Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dracula

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Dracula am 07.08.16 16:58

Gast


Gast
Hallo,
vielen Dank für die schnelle Aufnahme, ich hoffe von Euch einen Rat zu bekommen. Ich habe seit 5 Monaten ein Terra mit Dracula Orchis. Meine Frage: Warum vertrocknen die Blüten schon im Ansatz? Temperatur liegt am Tag bei 18-21°C Luftfeuchte zwischen 75% und 90%. Ich bedampfe sie zweimal am Tag und sie sind immer feucht. Als Supstrat verwende ich Moos und sie sitzen in Körbchen. Ich hoffe mir kann jemand von Euch helfen.

Vielen Dank

2 Re: Dracula am 07.08.16 18:39

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Karin(chen)

eventuell ein Problem mangelnder Frischluftzufuhr/Luftbewegung? Draculas mögen keine "stehende" Luft. Oder gehen die Temperaturen vielleicht doch deutlich höher hinauf als die geschilderten 18-21 Grad? Und was ist mit der Temperatur-Nachtabsenkung?

Freundliche Grüße
Rolf

3 Re: Dracula am 07.08.16 18:45

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Hi Karinchen,

schön wäre erstmal eine Vorstellung im Bereich [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], so vonwegen Nettikette. Very Happy

Was deine Dracula angeht bräuchte man noch etwas mehr Info um eine Ferndiagnose starten zu können. Dazu gehören neben all den Sachen die Rolf schon erwähnt hat z.B. auch der Standort der Pflanzen: auf dem Fensterbrett, im Garten, GW, WG oder Vitrine?


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten