Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis amabilis - Phal. aphrodite

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

Karola

avatar
Orchideenfreund
Lieber Franz,

Franz schrieb:Hallo Karola,

viele machen das auf einer normalen Fensterbank und haben Erfolg damit.

mit einer Hybride trau ich mich das auch, keine Frage, und habe auch Erfolg damit. Aber die brauchen ja auch nichts so besonderes und sind sehr viel geduldiger als Naturformen.

Franz schrieb:Weshalb solltest Du da keinen Erfolg haben. Du weißt doch, beobachten und etwas unterstützen, schon geht so vieles.

Okay, so ähnlich habe ich auch gedacht. Womit ich allerdings nicht so recht weiß - Jungpflanze ist ja noch etwas heikler als erwachsene Pflanze. Vor allen Dingen, was das beobachten und vielleicht hier und da eingreifen angeht. Aber okay, ich trau mich einfach mal. Auf geht's!

Vielen Dank,
Karola.

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Karola,

ich hab auch einige Naturforman ganz "normal" auf der Fensterbank. Sie fühlen sich da sichtlich wohl und belohnen mich immer wieder mit tollen Blüten. Trau dich einfach - du wirst sehen, das funktioniert.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Karola

avatar
Orchideenfreund
Liebe Angelika,

ja, werde ich machen. Dazu hatte ich mich ja schon entschieden - und dabei ist es geblieben.

Gruß,
Karola.

Maria

avatar
Orchideenfreund
Meine Phalaenopsis amabilis aurea blüht auch zum ersten mal bei mir. Sie ist seit vorigen Jahr bei mir und hat sie sich ganz gut entwickelt. Sie steht auf der Fensterbank fast südseitig und wird einmal in der Woche  getaucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1

avatar
Admin
Wunderbar ! ja1 foto


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Daz

avatar
Orchideenfreund
Jetzt muss ich mir den Sabber vom Kinn wischen. Shocked Very Happy

Ed

avatar
Orchideenfreund
Sehr gut gelungen Maria,die Blüten sind wunderbar. ja1 ja1


...viele Grüsse

Ed

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke euch!

Oliver ein bisschen Sabber schadet nicht. Very Happy

Befi

avatar
Orchideenfreund
Da hat das Stöbern doch mal richtig Spaß gemacht.
Interessante Beiträge und aussagekräftige Aufnahmen.

Danke !    Very Happy  Very Happy  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Diese beiden Arten zu unterscheiden ist alles andere als einfach.
Meine beiden als Phal. aphrodite gekauften Pflanzen sind Geschwister und wachsen zusammen in einem Topf.
Jetzt blühen sie das zweite Mal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phal. aphrodite



Zuletzt von Befi am 10.01.16 21:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast


Gast
Sind die alle schön ja1

Befi

avatar
Orchideenfreund
Ja Blümchen,

diese Art ist wirklich schön.
Wenn du weiter im Forum stöberst wirst du noch viele andere schöne Orchideen finden.

Viel Spaß beim durchstöbern.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Befi schrieb:Meine beiden als Phal. aphrodite gekauften Pflanzen sind Geschwister und wachsen zusammen in einem Topf.
Der Inbegriff reiner Unschuld. Wink
Phalaenopsisnaturformen sind oft großartig, so auch diese. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

avatar
Orchideenfreund
Puhhhhhhh Matthias,

ich glaub mit der Unschuld ist es vorbei.
In 2015 musste eine der beiden schon eine Phal. equestris austragen.
Die Kleinen lege ich in den nächsten Tagen um.  Razz  Razz  Razz  Razz

Da mir die Haltung der Blüten sehr gut gefällt
habe ich die Geschwister jetzt auch nochmiteinander Embarassed Embarassed Embarassed
So klingt das nicht so Mad Mad Mad  Phal. aphrodite x sib Smile Smile Smile

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Meine Phalaenopsis aphrodite hat im letzten  Jahr ein Stammkindel gebildet und gleich dort eine Inflorescens hochgetrieben. Die "Mutterpflanze" hängt noch dran. Trennen kann ich die beiden nicht, da das Kind kaum eigene Wurzeln hat. So was hatte ich noch nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß aus dem verschneitem Stuttgart
Laetitia

Eli1

avatar
Admin
So schön können Phal NF sein !!!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,

wunderschön Laughing
Wie der frisch gefallene Schnee der auch in Celle liegt.

Stammkindel lasse ich gewöhnlich an der Pflanze,
das Risiko, das nach dem Abtrennen beide kaputt gehen ist mir einfach zu groß.
Außerdem habe ich den Eindruck, das mehrere Pflanzen in einem Topf besser gedeihen.

Maria

avatar
Orchideenfreund
Schön eure Pflanzen!
Meine Aphrodite blüht auch gerade und ist bald zum fotografieren bereit. Very Happy

Befi

avatar
Orchideenfreund
Ich freue mich schon auf deine Bilder.
Very Happy Very Happy Very Happy

Maria

avatar
Orchideenfreund
Ja Bernd da sind sie. Very Happy
Sie ist voriges Jahr zu mir gekommen und es gefallt ihr ganz gut bei mir. Sie steht Ostseitig und wird einmal die Woche getaucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. aphrodite

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hey Maria,
die Vorfreude war berechtigt. Laughing
Das ist ein schöner Kulturerfolg  blume
foto
Die Fotos sind (wie erwartet) sehr gut gelungen!

Danke dafür.

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke Bernd!

47 Auch bei mir blüht es :-) am 15.05.16 10:21

cypher

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

auch bei mir blüht dieses Jahr das erste mal meine Amabilis :-)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Grüße

Dennis

Karola

avatar
Orchideenfreund
Karola schrieb:
Okay, so ähnlich habe ich auch gedacht. Womit ich allerdings nicht so recht weiß - Jungpflanze ist ja noch etwas heikler als erwachsene Pflanze. Vor allen Dingen, was das beobachten und vielleicht hier und da eingreifen angeht. Aber okay, ich trau mich einfach mal. Auf geht's!

Hallo zusammen,

ich habe mich nicht nur getraut, sondern sogar erfolgreich getraut: die Jungpflanze ist zu blühfähig gereift und hat seit knapp einem Monat einen Blütentrieb!!!!

bounce

Liebe Grüße,
Karola.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Dennis,

ein schöner Kulturerfolg. ja1
Könnte es sein, das deine Pflanze eine Phalaenopsis amabilis var. aurea ist?
Mir gefällt die Haltung der Blüten immer wieder gut Laughing

Da hab ich dann auch gleich noch zwei Bilder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis amabilis variegated leaf

cypher

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd ,

Hast du richtig erkannt ist eine aurea.

Dann hoffen wir mal , dass die Blüten sich nun ein wenig halten Smile


Grüße

Dennis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten