Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis amabilis - Phal. aphrodite

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Das Verbreitungsgebit von Phal. amabilis ist mit Indonsien, Philippinen, Papua Neu Guinea und Australien angegeben.

Einige Taxonomen sehen die Pflanzen von den Philippinen als eine eigenständige Art Phal. aphrodite an, die sich in der Blütenform und insbesondere in der Lippenform und dem Kallus von Phal. amabilis unterscheidet.

Da beide "Arten" auch miteinander verkreuzt werden, ist eine Identifizierung meistens schwer.





obere Reihe = Phal. amabilis untere Reihe = Phal. aphrodite

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






Phal. amabilis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






eine andere Pflanze: als Phal. amabilis var. moluccana gekauft

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






als Phal. amabilis var. Palawan gekauft

--> die Herkunft und die Blütenform spricht für Phal. aphrodite, die Lippenform tendiert eher in Richtung Phal. amabilis - ggfs. ist das eine Übergangsform zwischen beiden arten oder es handelt sich um eine Kreuzung aus beiden Arten



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






Phal. aphrodite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





ein Vergleich:

oben links = aphrodite / oben rechts = amabilis var. Palawan / unten = amabilis var. moluccana


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





oben = amabilis var. Palawan / unten = aphrodite


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





oben = amabilis var. Palawan / unten = amabilis var. moluccana


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Weitere Informationen zu diesem Themenkomplex sind hier zu finden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe
Danke dir für den tollen Beitrag Smile Smile

LG

Leni

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum

Drei weitere Phal. amabilis:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Ein selektierter Klon von Phal. amabilis von Borneo


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



eine andere Phal. amabilis von Borneo:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




Phal. amabilis von den Molukken:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Die Zusammenstellung dieses Vergleichs gefällt mir. test
Es ist wie in vielen anderen Bereichen der Biologie. Es werden Arten, Unterarten oder Formen beschrieben ohne dass das zwingend wäre. Da die Art-, Unterartgrenzen vielfach fließend sind, gibt es oft unterschiedliche Auffassungen zum Status und da ändert sich auch immer wieder etwas. Wir kennen es doch. Wichtiger ist da doch der Fundort, da man dann auch später eine Basis hat, um Verwandtschaften und Zusammenhänge nachzuvollziehen. Leider gibt es den selten, vor allem wenn Pflanzen schon länger in gärtnerischer Obhut sind.

Grüße
Matthias

kloman

avatar
Orchideenfreund
Habe ich unter dieser Bezeichnung erworben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

*Heike*

avatar
Orchideenfreund
Phal. amabilis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

rapi

avatar
Orchideenfreund
hallo, ic h brauche mal bitte eure hilfe. ich habe hier eine ambilis- bei ebay erstanden 2012- frau rengers.
da es verschiedene gibt- möchte ich gerne etwas genaueres wissen.
hier die bilder
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

freundl. grüße

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Rapi,

es ist grundsätzlich schwer, eine Pflanze einem Herkunftsort zuzuordnen. Da helfen dann nur die Angaben vom jeweiligen Händler.

Bei Nachzuchten wird das dann deutlich schwerer - hier werden auch Pflanzen verschiedener Herkünfte miteinander gekreuzt. Oftmals wird dann auch P. amabilis mit P. aphrodite gekreuzt - eine Identifizierung ist dann fast unmöglich.

Dem Kallus nach dürfte deine Pflanze eine P. amabilis sein.

Am Ende meines ersten Beitrages sind drei Links genannt, eine der besten Zusammenstellungen über P. amabilis und auch P. aphrodite sind hier zu finden...

Gruß
Uwe

rapi

avatar
Orchideenfreund
vielen herzlichen dank, für die ausführung - danke - es grüßt der ralf

großstadtnopse

avatar
Orchideenfreund
Hallo, meine möchte auch hier rein:

Als amabilis ´Palawan` gekauft

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Habitus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Diese Pflanze habe ich als Phal. aphrodite gekauft - es soll sich um eine Importpflanze von den Philippinen handeln.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Man kann deutlich die dritte Zacke am Kallus erkennen - ergo: es handelt sich um Phal. aphrodite.


Gruß
Uwe

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Die nachfolgende Phalaenopsis habe ich als Phal. amabilis var. aurea gekauft - das stimmt auf keinen Fall:


die "rötlich" angehauchten Knospe ließ die ersten Zweifel aufkommen...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


der Kallus würde schon zu amabilis passen, die Lippe geht eher in Richtung aphrodite:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



auf keinen Fall aber eine Varietät "aurea", die dürfte keine rötliche Färbung haben


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





Jetzt blüht eine weitere Phal. amabilis und auch noch eine Phal. aphrodite - ein interessanter Vergleich:



links = P. aphrodite - Mitte = P. amabilis "Borneo" - rechts = P. amabilis "aurea?"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




jetzt beide P. amabilis (oben = P. amabilis "Borneo" - unten = P. amabilis "aurea?")

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



ein Lippenvergleich beider P. amabilis (links: "Borneo" - rechts = "aurea?"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



ein Lippenvergleich aller drei Arten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Schade ist immer wieder, dass man nicht das bekommt, was man bezahlt....



Zuletzt von UweM. am 12.05.13 20:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Uwe,

immer wieder klasse deine Fotos. Leider sieht man beim letzten Foto (Vergleich der Lippen) nicht die rechte Lippe komplett.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
...jetzt ich auch die komplette Lippe zu sehen - ich habe das Bild ausgetauscht...

Gruß
Uwe

Linde

avatar
Orchideenfreund
Solche Berichte finde ich sehr interessant. Danke dafür.
Vom rechten Bild sehe ich auch nur etwa 1 cm des weißen Blütenblattes.
Habe bei meinen Bildern auch schon festgestellt, dass sie etwas beschnitten erscheinen.

Angi

avatar
Globalmoderator
Linde schrieb:Solche Berichte finde ich sehr interessant. Danke dafür.
Vom rechten Bild sehe ich auch nur etwa 1 cm des weißen Blütenblattes.
Habe bei meinen Bildern auch schon festgestellt, dass sie etwas beschnitten erscheinen.

Hallo,

das Problem habe ich bei meinem kleineren Netbook aus. Das liegt an der Einstellung der Größe des Bildschirms.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... und hier weitere Formen der Phal. amabilis:



Phal. amabilis var. grandiflora - die Blüten stehen auf einem 1 m langen Blütenstiel:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






diese Phal. amabilis kommt aus der Gegend von Wamena (Balim Tal) Irian Jaya:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

großstadtnopse

avatar
Orchideenfreund
Die grandiflora auf dem ersten Bild ist echt wunderschön! So eine hätte ich auch noch gerne. I love you 

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
die nachfolgende Pflanze habe ich aus einem Import als Phal. amabilis from Sabah (Borneo) bekommen:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




und hier Phal. amabilis von unterschiedlichen Standorten:

oben links: von Java (Indonesien); oben rechts: von Sabah (Malaysia - Borneo); unten: von Wamena (Papua - Indonesien)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eli1

avatar
Admin
Klasse Stück !!!! foto ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Das nenne ich mal: Phalaenopsis! Alle sehen sehr elegant und edel aus.

großstadtnopse

avatar
Orchideenfreund
Die sind echt wunderschön!

Julia

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,


bei mir blüht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis aphrodite var. formosana 4n SM/JPG



Viele Grüße,

Julia

Karola

avatar
Orchideenfreund
Die Phalaenopsis amabilis gefällt mir schon seit langer Zeit gut - Problem: die kann ich nicht in meinem Orchifenster unterbringen, da ist für sie nicht genug Platz: so ein langer Blütentrieb geht nicht. Aber habe ich eine Chance, die auf einer normalen Fensterbank erfolgreich zu halten? Von den Lichtverhältnissen her würde es passen, die Temperatur ebenfalls, einzig die Luftfeuchtigkeit wäre nicht hoch genug. Probieren würde ich das mit einer Jungpflanze (Phalaenopsis amabilis var. Sabah). Hätte die eine Chance?

Gruß,
Karola.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karola,

viele machen das auf einer normalen Fensterbank und haben Erfolg damit. Weshalb solltest Du da keinen Erfolg haben. Du weißt doch, beobachten und etwas unterstützen, schon geht so vieles.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten