Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium "Berry Oda"

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 3]

51 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 05.02.18 7:49

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Allesamt sehr schön.
ja1

Liebe Grüße

Will

52 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 05.02.18 13:11

Leni

avatar
Orchideenfreund
Ich schliesse mich Will an. Smile
ja1 ja1


LG


Leni

53 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 06.02.18 15:27

Sandra

avatar
Orchideenfreund
sehr schön Bäebel und Karin ja1 bei meinen passiert immer noch nix scratch verlegen
LG Sandra

54 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 06.02.18 19:32

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich habe heute mal einen Stuhl geholt und meine Nase in die Blüten gesteckt....also ich rieche da nichts scratch weinen

Wird schon Sandra, die ist wie Unkraut.

55 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 06.02.18 19:45

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Sandra, mein Dendrobium Berry hatte im letzten Jahr auch keine einzige Blüte. In diesem Jahr viele kleine Blüten, obwohl ich bei der Pflege nichts verändert hatte.

Bärbel, abends ist der Duft hier auch futsch.

56 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 07.02.18 19:19

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ah, also morgens schnuppern?

57 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 07.02.18 22:09

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Ganz lieben Dank Ihr zwei Beiden bounce ich bin ja geduuuuuuuuuuuldig ..... Rolling Eyes und wenn nicht dieses Jahr dann eben nächstes lachen Meine haben oben auf den Bulben kleine neue Bulben gemacht da wollte ich mal fragen ob ich sie so einfach dran lassen kann oder sollte ich die lieber abschneiden und mit den Wurzeln in das Substrat pflanzen? nachdenken Danke für eure Hilfe ihr Lieben.
Bussi Sandra

58 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 08.02.18 19:15

mom01

avatar
Orchideenfreund
Meine machen sowas nicht, Sandra Laughing

Ich würde sie dran lassen, bis der ganze Topf zu kopflastig wird.

59 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 08.02.18 20:46

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Danke Bärbel , ich lass die dann mal dran bounce Hab ich halt Doppeldecker llaachen llaachen
Bussi Sandra

60 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 15.06.18 19:37

mom01

avatar
Orchideenfreund
Schaut mal, mein Dendrobium Berry Oda II fühlt sich wohl, kaum 1/2 Jahr hier, gibts schon 1 Kindel und das blüht schon!  Dieses heiße, feuchte Frühjahr gefällt allen Orchideen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

61 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 11.11.18 15:36

timekiller

avatar
Orchideenfreund
Ich möchte in nächster Zeit eigne Kindel abnehmen und neu einsetzen.

Hat das schon mal jemand gemacht? Welches Substrat ist dafür zu empfehlen?

Gruß Frank

62 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 11.11.18 19:11

weeand

avatar
Admin
timekiller schrieb:Ich möchte in nächster Zeit eigne Kindel abnehmen und neu einsetzen.

Hat das schon mal jemand gemacht? Welches Substrat ist dafür zu empfehlen?

Gruß Frank
Hallo Frank,

Ich habe vor einige Monate auch Kindle abgenommen.
Ich habe Sie, wie die Elternpflanze in Leca (für Hydrokultur) gesetzt. Die macht jetzt neue Wurzel. Nicht zu Nass.


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

63 Dendrobium "Berry Oda" am 11.11.18 21:58

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Frank,

Kindel von "Berry Oda" anzuziehen ist  völlig unkompliziert.. kaffee
Wenn sie schön Wurzeln gebildet haben, abknipsen, ruhig einen Tag liegen lassen, damit die Wundfläche abtrocknen kann. Dann in ein Substrat wie die Eltern oder auch nach Wahl. Natürlich geeignet für Orchideen. Die Wurzeln wachsen schnell weiter.
Ich nutze SGK - daher kommen die Kindel bei mir in Pinienrinde.

64 Re: Dendrobium "Berry Oda" am 21.11.18 19:52

mom01

avatar
Orchideenfreund
Und das erste Kindel des Dendrobium Berry Oda II blüht. Die Pflanze selbst mag noch nicht Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten