Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Chiloschista: Blattlose Orchideen

+9
Orchilonii
Angi
Befi
Doris
Peregrinus
weeand
laetitia
Wurzel
Maria
13 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Maria

Maria
Orchideenfreund

Ich habe ein paar Blattlose Orchideen und dachte mir es währe vielleicht mal interessant sie zusammen zufassen.
Von mir werden sicher noch ein paar dazu kommen.

Meine Chiloschista usenoides ist voriges Jahr im August zu mir gekommen.

Chiloschista: Blattlose Orchideen  20438465499_85b1fed91a_c

Mit einer aktiven Wurzel habe ich sie dann aufgebunden und dann ganz oben in mein Terrarium gehängt. Dort kann sie richtig vor sich hin brutzeln. Besprüht wird sie Täglich mindestens ein mal und ein Mal die Woche tauche ich sie und da ist dann auch ein wenig Dünger dabei.

Chiloschista: Blattlose Orchideen  20438473319_8b6aa7ccc8_c

Und so sieht sie jetzt aus.[grins] Die silbenen Wurzeln hat sie alle bei mir gemacht. Die alten grünen sind auch noch alle da.

Chiloschista: Blattlose Orchideen  27753660226_0239c13cf0_c

Die Blüte hat eine gefühlte Ewigkeit gebraucht bis sie offen was. Zwischen den ersten Knospen Foto, wo man schon etwas weiß sieht und den zweiten Foto liegen 2 Wochen.

Chiloschista: Blattlose Orchideen  26810979053_dbc0946f15_c

Chiloschista: Blattlose Orchideen  27452839600_19a0d82ec2_c

Jetzt blüht sie und duftet herrlich.

Chiloschista: Blattlose Orchideen  27177040683_c886fa24b2_c

Chiloschista: Blattlose Orchideen  27753659086_3c21937839_c

Befi Gefällt dieser Beitrag

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

ja1 ja1 ja1 Schade, dass ich Chiloschista nicht die richtigen Bedingungen bieten kann Sad , so freue ich mich über eure Erfolge ja1 Very Happy

3Chiloschista: Blattlose Orchideen  Empty Blattlose Orchideen 06.09.19 20:19

laetitia

laetitia
Orchideenfreund

meine Chiloschista parishii blüht an 2 stark verzweigten Blütenständen

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc10

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc11

Befi Gefällt dieser Beitrag

weeand

weeand
Admin

Sehr schöne Blüten, Laetitia. Es sind sehr besondere Pflanzen. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Sehr schön, ich bin beeindruckt. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Doris

Doris
Orchideenfreund

laetitia schrieb:meine Chiloschista parishii blüht an 2 stark verzweigten Blütenständen

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc10

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc11


ja1 ja1 ja1 ja1 ja1

Befi

Befi
Orchideenfreund

Hej Laetitia!
Das ist ein besonderes schönes Teil ja1
Gut gemacht. Laughing

Angi

Angi
Globalmoderator

Befi schrieb:Hej Laetitia!
Das ist ein besonderes schönes Teil ja1
Gut gemacht. Laughing

absolut - gratuliere ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund

Eine wirklich sehr beeindruckende Pflanze !!

Mit ganz zauberhaften Blüten !! 



Ganz liebe Grüße !
Ilona

10Chiloschista: Blattlose Orchideen  Empty Blattlose Orchideen 20.04.20 21:07

laetitia

laetitia
Orchideenfreund

ich dachte letztes Jahr, sie überlebt es niemals bei mir, aber doch, sie hat sogar zugelegt, braucht gar nicht so warm, gar nicht so feucht, und verträgt recht hell

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc13

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc12



4 große Blütentriebe und ein Nest direkt unter dem Wurzelhals

Chiloschista: Blattlose Orchideen  Chiloc14

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Große Klasse, Laetitia... ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund

Wunderschön, Laetitia! ja1 ja1

13Chiloschista: Blattlose Orchideen  Empty Blattlose Orchideen 21.04.20 19:23

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Laetitia

super ja1
Gefällt mir sehr gut.

weeand

weeand
Admin

Besonders schön, Laetitia. Sehr gute Kultur (sie mal die Wurzeln augenrollen ) und tolle Blüten ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Befi

Befi
Orchideenfreund

laetitia schrieb:ich dachte letztes Jahr, sie überlebt es niemals bei mir, aber doch, sie hat sogar zugelegt, braucht gar nicht so warm, gar nicht so feucht, und verträgt recht hell

Die Pflanze hat sich prächtig entwickelt Laetitia, mein Glückwunsch. ja1

Ich habe meine Pflanzen anfangs im Winter zu oft gesprüht, das mögen sie gar nicht.
Im Frühjahr und Sommer, wenn die Sonne scheint sprühe ich täglich, meist mit etwas Dünger im Wasser.

hasi-doc

hasi-doc
Orchideenfreund

Chiloschista: Blattlose Orchideen  D8408b10
Chiloschista: Blattlose Orchideen  A7c01c10
Hallo liebe Orchideenfreunde, schade, dass es so wenige Chiloschistafreunde hier offensichtlich gibt, dabei ist diese Art so phantastisch, da sie wie aus dem Nichts plötzlich blühen kann und es ist gar nicht so schwer, wie man vermuten würde, im Winter volle Beleuchtung, 1x am Tag besprühen und staunen, wie grün plötzlich die Wurzeln werden und im Sommer draußen im Halbschatten stellen und 1-2x besprühen auch mal mit etwas Dünger und im Frühherbst wieder reinnehmen und Blütezeit im Winter/Frühjahr  abwarten. Hier meine neuen Blütenansätze von Chilosch.viridiflava und nakornpanomensis

Befi, Miniorchideen und sphingidae Gefällt dieser Beitrag

Befi

Befi
Orchideenfreund

Hallo Hasi!
Oder wie möchtest du angesprochen werden?
Sehr schön die beiden ja1
Ich pflege auch um die 20 Pflanzen, wie du schon schreibst.
Eine interessante Gattung, die wenig Probleme bereitet.
Eine erste Aussaat ist mir auch schon gelungen.

hasi-doc Gefällt dieser Beitrag

hasi-doc

hasi-doc
Orchideenfreund

Klar kannst du mich Hasi-doc nennen , toll, wenn Dir aus den kleinen mikroskopischen Samenkapseln neue Pflanzen herausbekommen hast. Zeig mal deine Sammlung, würde mich über ein Foto freuen. Liebe Grüße aus Berlin

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Tolle Pflanzen zeigt ihr hier.

Habe da gleich mal eine Frage an die erfolgreichen Pfleger. Ich habe mir vor einem halben Jahr eine Chiloschista usenoides zugelegt. Habe sie einmal am Tag getaucht und sie seitlich in die Fensterfasche gehangen. Mit drei im Wachstum befindlichen Wurzeln kam sie zu mir und die wuchsen auch 4 Monate lang weiter. Dann war irgendwann Schluss. Alle Wurzeln stellten das Wachstum ein. Noch immer wird sie von mir einmal am Tag kurz eingetaucht, alle Wurzeln sind dann noch grün. Ist das der Anfang vom Ende oder setzt das Wurzelwachstum irgendwann wieder ein?

Vielen Dank für Eure Antworten!

LG
Jörg

hasi-doc

hasi-doc
Orchideenfreund

Nicht verzagen, Winter unbedingt Ruhezeit einhalten mit viel Licht, nicht tauchen nur besprühen und im Sommer schattig und tauchen möglich bzw. Täglich 2xbesprühen und auch gerne draußen kultivieren mit Temperaturuntschieden Tag/Nacht, regt Blütenansätze an

Befi und rauhaariger Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten