Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Anguloa clowesii

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Anguloa clowesii Empty Anguloa clowesii am 05.06.16 10:50

jessetukkers

jessetukkers
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 05.06.16 11:24

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Jesse
Herrlich ja1 ja1 ja1


LG


Leni

3Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 05.06.16 11:48

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Sehr schön, und ich mag das kräftige Gelb sehr! ja1 ja1 ja1

4Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 05.06.16 12:11

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Schöne in gelb!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

5Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 05.06.16 18:35

Phips

Phips
Orchideenfreund
Wunderschön ja1

6Anguloa clowesii Empty Durchtriebene Anguloa am 23.09.18 13:31

Catwiesel

Catwiesel
Orchideenfreund
Im August 2017 erwarb ich eine Anguloa, gekennzeichnet als clowesii. Als die Pflanze bei mir eintraf, hatte sie 4 Bulben und auf der einen Bulbe ausgewachsene Blätter. Eine Blüte hatte sie bei Eintreffen nicht; alte, abgeblühte Blütenstände konnte ich nicht erkennen. Pflichtgemäß vertrockneten die Blätter im Laufe des Jahres und ich hielt die Pflanze trockener, gerade so, daß die Bulben nicht zu stark schrumpften. In 2018 erschien keine neue Bulbe. Aber im Mai entdeckte ich eine kleine grüne Spitze, die oben auf einer Bulbe zwischen 2, ich nenne sie, Schalen hervorlugte. Nun hatte ich Ähnliches schon einmal auf Bulben bei einigen meiner größeren Odontoglossi gesehen, aber da bei denen nie etwas passiert war, schenkte ich dem kleinen Ding auf der Anguloa-Bulbe zunächst keine weitere Beachtung. Als dieser kleine Trieb jedoch immer größer wurde, verfolgte ich die Sache dann doch regelmäßig und fertigte Fotos an. Im Verlaufe der Zeit verdickte sich die Basis des Triebes und es bildeten sich dort auch Wurzeln. Im Laufe Juli begann der Trieb auch Blätter zu schieben und als der Trieb Mitte August von Blattspitzen bis zur Basis 28cm Lang war, entferne ich ihn von der 'Mutterbulbe' und pflanzte ihn ein. War womöglich ein Fehler, denn bisher ist der eingetopfte Trieb nicht weiter gewachsen. Im Folgenden sind die Entwicklungsstufen zu sehen.

Die ersten 3 Bilder stammen vom 03.06.18
Das 4. Bild ist vom 08.07.18
Und das letzte Bild ist vom 18.08.18


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] alt="" />

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kann jemand über ähnliche Erscheinungen berichten?
N.b., an diesem Wochenende entdeckte ich auf zwei anderen Bulben dieser Pflanze ebenfalls, jeweils eine jetzt noch winzige, Triebspitzen.
Rolf-Michael

7Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 23.09.18 15:07

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr merkwürdig. Wenn es eine monopodiale wäre, würde ich das als Kindel vermuten.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8Anguloa clowesii Empty Re: Anguloa clowesii am 23.09.18 15:41

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Diese Art Kindelbildung hatte ich bisher auch nur 1x bei einer blattlosen Oncidiumbulbe. Es soll dann und wann schon einmal in der Art geschehen. Nicht oft, aber es ist möglich.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten