Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phal. mariae

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Phal. mariae am 13.10.16 23:05

Befi

avatar
Orchideenfreund
Da schließe ich mich Maria an Eli.

Gut das du sie aus dem Kompost wieder rausgeholt hast. ja1
Und nächstes Jahr gibt es Blütenbilder. Laughing

27 Re: Phal. mariae am 01.11.16 9:56

Eli1

avatar
Admin
Befi schrieb:Da schließe ich mich Maria an Eli.

Gut das du sie aus dem Kompost wieder rausgeholt hast. ja1
Und nächstes Jahr gibt es Blütenbilder. Laughing

Sehe ich auch so, das neue Blatt wächst brav vor sich hin. Very Happy

http://www.orchideen-wien.at

28 Re: Phal. mariae am 01.11.16 23:05

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Eli,
super das freut mich.
Totgeglaubte leben eben doch manchmal länger. Laughing

29 Re: Phal. mariae am 13.07.17 10:30

Eli1

avatar
Admin
Jetzt gibt es 2 BTs und wieder ein neues Blatt.
Eine Schönheit wird sie nicht ,aber in der Natur ist es auch so.

http://www.orchideen-wien.at

30 Re: Phal. mariae am 13.07.17 13:34

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Eli, da hast du eine "Kämpferin" erwischt ja1 . Wirklich eine gute Idee, sie aus der Tonne zu befreien. Sie scheint auch schön zu wurzeln. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg!

Phal. mariae braucht wohl immer etwas mehr Wasser als andere. Meine ist nur im Winter mit einer wöchtentlichen Gießration zufrieden. Allerdings hat sie da auch nur Temperaturen zwischen 17 - 22 Grad.

So sah sie aus, als ich sie bekam:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

31 Re: Phal. mariae am 14.07.17 9:03

Eli1

avatar
Admin
Hallo Michaela ja1
Im Winter müssen meine Orchideen mit Temp. so um die 15 Grad auskommen.

http://www.orchideen-wien.at

32 Re: Phal. mariae am 23.07.17 14:45

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hallo Michaela  ja1
Im Winter müssen meine Orchideen mit Temp. so um die 15 Grad auskommen.

Das hatte ich anfangs auch, weil sie auf der Fensterbank standen. Die halten das auch gut aus. Dennoch musste ich zwecks gießen so aufpassen. Phalaenopsis mariae ist ja etwas durstiger. Jetzt hängen sie in den Fenstern und bekommen dadurch etwas mehr Raumwärme ab.

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten