Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Impressionen aus meinem Gewächshaus

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 19 von 20]

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

es geht weiter mit dem Blütenreigen in meinem Gewächshaus:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bulbophyllum ampliatum ssp. carunculatum, ein Stinker aus der Sektion Lepidorhiza


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Catasetum denticulatum


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Catasetum pileatum var. imperialis x Cat. pialetum "Red Pena"


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya forbesii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Cycnoches pentadactylon


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Paphiopedilum concolor

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis hieroglyphica

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Stanhopea graveolens

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Trichocentrum tigrinum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zygopetalum-Hybride ohne Namen (eingekreuzt ist Acacallis cayanea)


Freundliche Grüße
Rolf

mom01

avatar
Orchideenfreund
Was mich außer den vielen blühenden Gattungen immer wieder erfreut, ist Dein enormes Fachwissen, Rolf ja1

Danke für die tollen Bilder ja1

weeand

avatar
Admin
Hallo Rolf,

Was für sehr schöne Pflanzen zeigst Du da wieder. Tolle Sachen. Und auch eine solch grosse Diversität. Grossartig. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf


wunderbar,
danke für deine Einblicke  sabber 2

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr schön wieder, was bei Dir blüht, Rolf. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Sehr, sehr schön was du da zeigst Rolf ja1 . Das erinnert mich daran, dass ich mir wieder eine Cattleya forbesii zulegen will ...

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Hallo Rolf!

Einfach gewaltig !!! ja1 ja1 ja1 ja1 ja1

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

es ist mal wieder höchste Zeit für ein (diesmal kleines) update, denn die Pflanzen sind am verblühen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya eldorado "Mt. Ito" (der Klon "Mt. Ito" bezeichnet einen Berg = Mount, abgekürzt Mt., nahe der Stadt Ito in Japan)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya lueddemanniana var. semi-alba "Cerro Verde"
Manchmal wird gemutmaßt, dass es sich hiebei um eine Hybride C. lueddemanniana var. semi-alba x C. warszewiczii var. semi-alba handelt. Ich will das nicht ausschließen, glaube aber nicht daran und werde dies in einem gesonderten Thread begründen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Trichocentrum (Oncidium) lanceanum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zygopetalum Louisendorf "Rhein Clown"


Das nächste update wird nicht lange auf sich warten lassen, denn ein halbes Dutzend Pflanzen werden ihre Knospen bald öffnen (sofern die Schnecken es zulassen...)


Freundliche Grüße
Rolf

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,


wunderschön  ja1

Ich freue mich auf die Fortsetzung  foto

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön, Rolf. ja1 ja1 ja1

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

hier das nächste update aus meinem Gewächshaus:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya forbesii fma. viridiflora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
eine verspätete Cattleya granulosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Cattleya maxima var. semialba-striata "La Pedrena"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Laelia perrinii

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Dracula lafleurii blüht schon wieder

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Phalaenopsis Kaiulani (amboinesis x violacea) auch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Oncidium tigrinum


Und nachstehend meine jüngste Neuerwerbung, welche ich von unserem Sabinchen erhielt (die Blüte ist also nicht MEIN Erfolg):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya x Gravesiana, wohl eine Nachzucht der Naturhybride Cattleya mossiae x C. lueddemanniana aus Venezuela
(daneben mein Bierglas, aus welchem ich mir hin und wieder bei längerer Arbeit im Gewächshaus ein Hefeweizen genehmige)


Freundliche Grüße
Rolf

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Rolf ja1 ja1, für letztere warst du mir zuvorgekommen. Aber nun weiß ich ja das sie in guten Händen ist. ja1

mom01

avatar
Orchideenfreund
Schöne blühende Pflanzen wieder Rolf!! Danke fürs Vorzeigen hier ja1

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,
bewundernswert was alles bei dir im Gewächshaus gedeiht. Einfach klasse! ja1 ja1 ja1

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... bekommen die Orchideen dann wenigstens auch einen Schluck Hefeweizen ins Gießwasser llaachen

Blüht dein Onc. tigrinum ohne Ruhephase direkt nach Triebabschluss? Bei meinen beiden Pflanzen sind die Triebe ausgereift - es sind aber keine Blütentriebe sichtbar nachdenken

musa

avatar
Orchideenfreund
Weizen für die Orchideen,... da bin ich ganz egoistisch und trink es selber!!! Arme Pflanzen.
Michael

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Hab ich nicht letzten hier im Forum was von Bierdüngung gelesen? nachdenken

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe, Hallo Michael, Hallo Norbert,

Ihr werdet es nicht glauben, aber wenn ich 5 lWasser mit Dünger ansetze, kommt auch eine Flasche Hefeweizen (0,5 l) mit dazu! Cool Cool Cool

Freundliche Grüße
Rolf

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Aber bitte nur solches, das nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wurde. Wink
Aha, daher auch Deine Erfolge. Cool
Ebenso freundlich Grüße
Norbert

emmily

avatar
Orchideenfreund
Prost Rolf!!! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Tolle Blüten und Pflanzen zeigst du!

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Rolf schrieb:Hallo Uwe, Hallo Michael, Hallo Norbert,

Ihr werdet es nicht glauben, aber wenn ich 5 lWasser mit Dünger ansetze, kommt auch eine Flasche Hefeweizen (0,5 l) mit dazu! Cool Cool Cool

Freundliche Grüße
Rolf


Das ist Alkoholmissbrauch !


Gruß
Christian

musa

avatar
Orchideenfreund
Rolf, bei Alkoholmissbrauch da muss ich Christian recht geben, ein Hefeweizen in 5 l Wasser... das ist eine grobe Misshandlung des Bieres; das hat es sich nicht verdient, obwohl... welche Marke nimmst Du denn?

Michael

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Blüht dein Onc. tigrinum ohne Ruhephase direkt nach Triebabschluss? Bei meinen beiden Pflanzen sind die Triebe ausgereift - es sind aber keine Blütentriebe sichtbar nachdenken [/quote]Hallo Uwe,

Onc. tigrinum macht eine Ruhepause, bevor es einen Blütentrieb schiebt. Wie lange, weiß ich aber nicht mehr, weil ich - ehrlich gesagt - nicht so sehr drauf geachtet habe. Diese Art läuft bei mir nur so nebenbei mit...

Freundliche Grüße
Rolf

Rolf

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Rolf, bei Alkoholmissbrauch da muss ich Christian recht geben, ein Hefeweizen in 5 l Wasser... das ist eine grobe Misshandlung des Bieres; das hat es sich nicht verdient, obwohl... welche Marke nimmst Du denn?

Michael
Hallo Michael,

ich möchte hier keine Schleichwerbung machen. Laughing Laughing  Nur soviel: es eine regionale Marke...

Freundliche Grüße
Rolf

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

wie lange düngst Du schon mit Bier ?
Ich habe irgendwo gelesen, dass das Bier eine schnellere Zersetzung organischer Substratbestandteile fördert. Kannst Du das bestätigen ?

Gruß
Christian

Nach oben  Nachricht [Seite 19 von 20]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 18, 19, 20  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten