Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya walkeriana u. Varietäten

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 33 von 37]

Basti

Basti
Orchideenfreund
Hallo Jan,

wunderschöne walkerianas und tolle Kultur! ja1
Die Herdeira hat's mir besonders angetan.

Viele Grüße
Basti

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Jan,
das ist eine Spitzen Kultur und wunderschöne Blüten. I love you I love you I love you ja1

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Traumhaft ... kann ich da nur sagen ja1 !!!

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Vielen Dank an alle!

Grüße Jan

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Tolle Blüten und wenn ich an den Duft denke !!!!!

Gruß
Christian

Hexenholz69

Hexenholz69
Orchideenfreund
Hallo Jan,

Wie ???? wie machst du das ???

staun


Ich I love you  bin I love you   hin bounce  und bounce  weg I love you

sabber 2 sabber 2 sabber 2

Ganz wundervolle walkeriana´s !!!!

Schöne Feiertage und Alles Gute dir und deinen Grünlingen

Liebe Grüsse

Kathleen

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Hexenholz69 schrieb:Hallo Jan,

Wie ???? wie machst du das ???

staun


Ich I love you  bin I love you   hin bounce  und bounce  weg I love you

sabber 2 sabber 2 sabber 2

Ganz wundervolle walkeriana´s !!!!

Schöne Feiertage und Alles Gute dir und deinen Grünlingen

Liebe Grüsse

Kathleen

Hallo Kathleen,

ich möchte Dir mein Geheimnis verraten, ich bin der Zauberer von OZ Exclamation  Wink ( OZ= Orchideen Zone )  

Wer nicht Zaubern kann, sollte seine Walkerianas bei einsetzenden Triebbeginn bis zum Triebabschluss kraftig düngen. Die Pflanzen stehen im Wachstum hell, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschütz. Sie werden bei jedem Gießen mit Chelat Dünger versorgt, der mit einem Drucksprüher über das Laub ausgebracht wird. Am Jahresende haben wir dann dicke Pseudobulben und kräftige tiefgüne Blätter. Nun werden die Wassergaben extrem verringert und die Düngergaben eingestellt. Nur noch gelegentlich wird das Substrat, bzw. die Wurzeln besprüht um ein zu starkes schrumpfen der Pseudobulben zu vermeiden. Die Pflanzen stehen jetzt unbeschattet und bei Lichtmangel gibt es eine Zusatzbeleuchtung durch eine 400 Watt SON T-Agro Pflanzenleuchte. Eine Temperatur von 12 Grad Celsius ist jetzt ausreichend und wird nur bei Sonnenschein auf bis zu 25 Grad Celsius angehoben. Nun sollten sich Blütentriebe entwickeln und man muß ein besprühen der Selbigen unbedingt vermeiden, da die kleinen Knospen gerne zu faulen beginnen und abgeworfen werden. Haben wir alles richtig gemacht, können wir uns von Dezember bis ca. Februar an den Blüten erfreuen.

So würde ich es machen, wenn ich nicht Zaubern könnte. Rolling Eyes
Ich wünsche Dir auch schöne Festtage und mehr Erfolg mit C. walkeriana.

Viele Grüße
Jan

Hexenholz69

Hexenholz69
Orchideenfreund
sunny   Sic luceat lux  sunny

So mögen deine lichtvollen Worte hier ihre Wirkung finden
und ich deiner Rezeptur Folge leisten !

Ein Zaubermeister bist du wahrlichst mit diesen Erfolgen,
hab Dank für Alles !!!!

ja1



Liebe Grüsse

Kathleen

Rudi

Rudi
Orchideenfreund
Hallo Jan,

wunderschöne walkerianas und tolle Kultur. Wenn alles so einfach wäre, dann hätte jeder solche schönen Pflanzen. ja1 ja1 ja1
Bis bald, Rudi!

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Danke Rudi!

Grüße Jan

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hallo Jan,

ich kann mich der Begeisterung nur anschließen,es ist ein wunderbarer Anblick,ein so propevolles GH.

Aber die Pflanzen sind so riesig,ich bleibe doch lieber bei meinen Zwergen Very Happy

Als ich anfing zu sammeln,hatte ich auch einige Cattleya,was ich jetzt bei meinen Pflanzen vermisse,ist der Duft. Sad

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Jan
Fantastische walkeriana Kollektion Smile ja1 ja1 ja1 ja1 



LG



Leni

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Konrad, Leni, ich danke für euren Zuspruch!

Konrad, die Leidenschaft für die Miniaturen kann ich nachvollziehen. Ich habe mich vor meiner Gewächshauszeit fast nur auf Kleinorchideen beschränkt und war mit der Kultur in Pflanzenvitrinen auch recht erfolgreich. Aber mit dem Bau des Gewächshauses hatte ich plötzlich auch andere Möglichkeiten und über viele Jahre sind fast alle Minis verschwunden. Zu meiner Tillandsiensammlung passen die Cattleyen von ihren Ansprüchen einfach am besten, über die Jahre bin ich zu einem Purpurata und Walkeriana süchtigen geworden. Der totale Tunnelblick! Klingt komisch ist aber so Exclamation

Grüße Jan

Leni

Leni
Orchideenfreund
Purpurateiro schrieb: über die Jahre bin ich zu einem Purpurata und Walkeriana süchtigen geworden. Der totale Tunnelblick! Klingt komisch ist aber so Exclamation
Hallo Jan
Das ist beeindruckend. Ich bin bei bestimmtem Gattungen, ( die eher kleiner sind wie z.B. Scutticaria auch hinterher wie der teufel hinter der Seele).
Bei Cattleyen bin ich es teilweise. Allerdings kommt dann iwann die erkenntnis, mein Platz reicht nicht. Ich mag noch so viele Arten mehr.
Deshalb beschränke ich mich dann. Auch wenn es weh tut Wink



LG



Leni

Basti

Basti
Orchideenfreund
Hallo,

vor ein paar Tagen hat sich diese Schönheit geöffnet. Die Haltung ist zwar nicht perfekt aber sie verzaubert mich trotzdem.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya walkeriana semi alba Carmela

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya walkeriana semi alba Carmela

Viele Grüße
Basti

Eli1

Eli1
Admin
ja1 ja1 ja1

http://www.orchideen-wien.at

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Schöne Farben... ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Hallo Basti,

die Pflanze ist doch recht dekorativ auch wenn die Haltung besser sein könnte.
Wenn man im im Internet nach Bildern der Walkeriana Carmela schaut, werden die unterschiedlichsten Pflanzen gezeigt. Da kann man von verschnörkelten bis zu guten Pflanzen alles sehen. Da würde würde ich zu gerne wissen, wie die ursprünglich als Carmela bezeichnete Pflanze wirklich aussieht confused

Grüße Jan

Basti

Basti
Orchideenfreund
Vielen Dank an alle!

@Jan
Das würde mich auch brennend interessieren.
Vielleicht verbessert sich ja noch die Haltung.

Viele Grüße
Basti

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Basti,
deine Sammlung ist super! ja1 ja1 ja1

Basti

Basti
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank, Sabine! Smile
Deine Sammlung ist aber auch nicht von schlechten Eltern! ja1

Viele Grüße
Basti

Purpurateiro

Purpurateiro
Orchideenfreund
Heute möchte ich euch mal was aus meiner Freak Show zeigen,
Cattleya walkeriana "Kitayama", als solche habe ich sie zumindest erworben! Leider zeigt die Pflanze Farbbrüche an den Rändern der Blütenblätter, nun dachte ich erst an einen Virus, aber ein Test war negativ. Die Pflanze sieht einfach nur zum  weinen  aus.
Aber man kann ja nicht nur immer nur die dollen Dinger zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Grüße Jan

Angi

Angi
Globalmoderator
Ich finde sie trotzdem schön. Nichts ist perfekt auf dieser Welt Jan, auch nicht unsere Orchideen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund
Hallo Jan,
so schlecht ist sie nicht. Könnte einen trilabelloiden (pelorisch) Einschlag haben. Ich finde sie super und die wird noch besser! ja1 ja1 ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 33 von 37]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Cattleya Calummata 2 x

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten