Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya walkeriana u. Varietäten

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 30]

1 Cattleya walkeriana u. Varietäten am Fr 3 Aug 2012 - 10:11

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya walkeriana

Gattung: Cattleya, Untergattung Rhizantha

Synonyme: C. bulbosa, C. gardneriana, C. princeps, C. schroederiana, Epi. walkerianum.

Erstbeschreiber / Jahr: Gardner / 1843.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Brasilien.

Wuchsform: hauptsächlich  epiphytisch, aber auch lithophytisch, meist unifoliate Blattstellung.

Temperaturbereich: temperiert, wobei im Winter Temperaturen bis auf 10°C fallend nicht schaden.

Ruhezeit: nach Ausreifen der Bulbe ziemlich trocken halten bis zur Blüte, sonst wird die Blüte verweigert.

Lichtbedarf: sehr hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Die Wurzeln lieben viel Luft, bevorzugt am Block auf dem sie lange ungestört wachsen kann.

Kulturform: Aufgebunden am Block. Im Topf auf sehr grobem Material, damit das Wasser sofort wieder ablaufen kann.

Besonderheiten: Sehr variabel bezüglich der Blütenfärbung und der Breite der Blütenblätter.

Bemerkungen: C. walkeriana hat ebenso wie ihre Artverwandte C. nobilior die Eigenschaft ihre Blüten auf einem separaten blattlosen Kurztrieb auszubilden. Dieser Kurztrieb entspricht dem Sinne nach einer Pseudobulbe. Diesen Trieb daher nach der Blüte nicht abschneiden.

Schwierigkeitsgrad: mittel.

Hauptblütezeit: Dezember bis März.

Platzbedarf: gering bis mittel.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von Franz am Mo 16 Mai 2016 - 17:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Do 6 Sep 2012 - 12:54

pit

avatar
Orchideenfreund
diese walkeriana hatte ich letzten Sommer bei O&M blühend gekauft. Über den Winter entwickelte sich ein Neutrieb und Mitte Mai, also etwa vor 4 Monaten, blühte die Pflanze.
Seit Mai entwickelten sich jetzt 2 Neutriebe und terminal ein Blütentrieb und seit gestern ist sie wieder am blühen. Die Pflanze macht mir richtig Spaß obwohl die Haltung noch etwas besser sein könnte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Do 6 Sep 2012 - 16:18

Daz

avatar
Orchideenfreund
pit schrieb:Die Pflanze macht mir richtig Spaß obwohl die Haltung noch etwas besser sein könnte.

Was stimmt denn damit nicht? Die Blüte ist doch schön flach und die Lippe rollt sich nicht. Besser geht es meiner Meinung nach nicht. Ich gratuliere! cheers

4 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Do 6 Sep 2012 - 18:17

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hallo Peter,

die Blüte ist nicht schlecht, nur die Lippe sollte oder könnte gerader sein. Wenn Du die Möglichkeit hast, dann lasse die Pflanze immer in einer Richtung, am gleichen Platz hängen, dann bekommst Du auch optimale Blüten.


viele Grüße
Gitti

5 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Fr 7 Sep 2012 - 6:46

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Pit,

ist das eine Pflanze die aus coerulea und alba gekreuzt wurde,
die hatte bei mir auch zweimal hinter einander geblüht.

MfG Max

6 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Fr 7 Sep 2012 - 7:59

pit

avatar
Orchideenfreund
danke für eure Tipps und Meinungen.

Ich hab die Pflanze von O&M als walkeriana Tipo gekauft. Es stand auuch nichts weiter auf dem Etikett.

GRuß Pit

7 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 28 Okt 2012 - 12:26

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hier habe ich ein Geschenk das blüht

C. walkeriana 4N Taiwan
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Do 1 Nov 2012 - 17:37

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Noch mal ein Bild von beiden Blüten.
Der Duft ist unangenehm.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
011112 (6)C walkeriana 4N Taiwan (1024x768) von SABINCHEN - Album.de

9 Cattleya walkeriana `Alessandro´ am So 11 Nov 2012 - 15:06

Gast


Gast
Mal sehen ob sich die Blüte zu dem entwickelt was drauf steht Neutral . Seit heute morgen öffnet sich walkeriana.



Das Pflänzle selbst sieht so aus:

10 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 11 Nov 2012 - 16:44

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Milla,

sieht doch gut aus!!


Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

11 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 11 Nov 2012 - 18:36

Gast


Gast
Wirklich, eine schöne , kräftige Pflanze dein "alessandro" ! test

12 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 11 Nov 2012 - 19:31

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
ganz schön kräftige Pflanze, gratuliere!

13 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 11 Nov 2012 - 20:34

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere dir zu deinem Blüherfolg flower

14 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 12 Nov 2012 - 11:36

Gast


Gast
Huch, so viele Komplimente Embarassed ! Vielen Dank @ all.

Im übrigen wird sie bei mir auf der Fensterbank in Ost-Südausrichtung bei ca. 15 - 25°C und einer LF von ca. 55 - 65% gepflegt. Wenn die Temperaturen im Januar/Februar draußen ab -10°C sind, wird es auf der Fensterbank auch schon mal 10-12°C kalt. In dieser Zeit halte ich sie ziemlich trocken.
Im Sommer, wie alle anderen, draußen unterm Vordach!

15 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 12 Nov 2012 - 13:04

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Das ist sehr interessant, ich pflege meine entweder am Südfenster oder Vitrine. Da sind die Temperaturen etwas höher 18-30°C. Tag-Nachtabsenkung sind zwischen 3-8°C.

16 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 12 Nov 2012 - 13:14

Gast


Gast
sabinchen schrieb:Das ist sehr interessant, ich pflege meine entweder am Südfenster oder Vitrine. Da sind die Temperaturen etwas höher 18-30°C. Tag-Nachtabsenkung sind zwischen 3-8°C.


Ich las schon viel darüber, daß man walkeriana und nobilior in der Vitrine hält.

Hat sie das ganze Jahr über diese Temperaturen?
Wie machst du das in der Ruhezeit?

17 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 12 Nov 2012 - 16:23

Daz

avatar
Orchideenfreund
Milla schrieb:Ich las schon viel darüber, daß man walkeriana und nobilior in der Vitrine hält.

Wie die meisten Cattleyen geht auch die Untergattung Rhizantha recht problemlos auf der Fensterbank. Sogar aufgebunden.

18 Cattleya walkeriana am So 18 Nov 2012 - 8:40

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
am Freitag war ich in Belgien bei einem Orchideenabend dort habe ich eine Cattleya walkeriana (Artus x selbst) so stand es jedenfalls auf dem Etikett gesehen.
Aber seht selbst was mich eigentlich interessiert ist ob es eine walkeriana ist oder noch einen anderen Namen hat.
Viele Grüße
Dieter
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

19 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 18 Nov 2012 - 9:04

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ja Dieter,

es ist eine kräftige C. walkeriana mit 3 Blüten. Die Haltung der Seitenlappen der Lippe und die Lippe vorne etwas eingeschnitten kennzeichnen sie mit der Form der Lippe als C. walkeriana.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

20 Cattleya walkeriana am So 18 Nov 2012 - 9:29

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz,
das es eine Cat. walkeriana ist war mir schon klar, nur der zusatz auf dem Etikett hatt mich irritiert (Artus x selbst)
LG
Dieter

21 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am So 18 Nov 2012 - 9:44

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Dieter,

das ist nichts anderes als die Bezeichnung eines Klons und das es eine Selbstung ist.

Wenn Du eine etwas abweichende Farbform von der tipo walkeriana hast, kannst Du ihr einen Zusatz verpassen,

z.B. "Dieter". Wenn Du dann eine Selbstung Deiner Pflanze durchführst, werden die Nachkommen eben C. walkeriana ("Dieter" x selbst) genannt.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

22 Cattleya walkeriana am So 18 Nov 2012 - 11:23

diehey

avatar
Orchideenfreund
Danke Franz
LG
Dieter

23 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 3 Dez 2012 - 18:07

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

nun geht bei mir auch endlich die walkeriana-Saison los I love you .
Und den Anfang macht diese Cattleya walkeriana semi-alba "Tokyo No.1".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In der nächsten Wochen werden noch ein paar walkerianas folgen, darunter auch zwei Erstblüher...
ich freu mich schon so Very Happy .

MfG Max

24 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 3 Dez 2012 - 18:19

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Max,

das sieht doch sehr gut aus.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

25 Re: Cattleya walkeriana u. Varietäten am Mo 3 Dez 2012 - 18:38

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Max
da schließe ich mich Franz an, von der Haltung doch wirklich schon weit oben angesiedelt,bei den Farben fehlt ein bisserl zur 100 %. die winzigen grünen Spitzen, bleiben die, gabs die schon letztes Jahr bei der Blüte?

LG

Leni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 30]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 15 ... 30  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten