Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

winterharte Orchideen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 winterharte Orchideen am 08.04.16 10:30

Regina59

avatar
Orchideenfreund
Hallo ihr Lieben,

ich möchte gern in unseren Vorgarten winterharte Orchideen pflanzen. Nun weis ich nicht, welche da geeignet sind und wo man sie am Besten kauft. Der Standort ist sonnig und trocken. Ich könnt mir doch bestimmt helfen. nachdenken

2 Re: winterharte Orchideen am 08.04.16 16:18

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Regina,

schau mal was Manne unter Erdorchideen eingestellt hat. Das sind alles winterharte Orchideen. Es wird u.a. auch Bletilla immer wieder im Handel angeboten, die ist m.E. begrenzt winterhart. Man bekommt winterharte Orchideen sehr oft in großen Gartencentern im Frühjahr.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

3 winterharte Orchideen am 08.04.16 17:22

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Regina,
bei mir in Stuttgart (kontinental) sind folgende alle winterhart (mind. bis -15°)
Bletilla, Cypripedium calceolus, C. reginae, Dactylorhiza majalis, D. junialis, D. fuchsii, Listera ovata, Ophrys apifera, Orchis mascula, Orchis morio und Himantoglossum hircinum, Epipactis gigantea.
Wo Du diese alle bekommst ist eine andere Geschichte. Oft in Ebay.
Gruß
Laetitia

4 Re: winterharte Orchideen am 08.04.16 18:49

Regina59

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr Zwei,

vielen Dank für Euere Anregungen. Ich werde mich mal durch das Thema durchkkämpfen. ja1

5 Re: winterharte Orchideen am 08.04.16 21:10

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Manne kultiviert echte Raritäten und er hat langjährige Erfahrungen. Da kannst Du  wohl sehen was möglich ist, aber für den Anfang würd ich es erstmal mit Dactylorhiza versuchen.

Cypripedien wollen Halbschatten und insbesondere mittags gerne etwas schatten. Dactylorhiza mögen es nass (majalis) oder wenigstens etwas frischen Boden. Du kannst im Beet einen Topf eingraben und damit bei Trockenheit leichter die Feuchtigkeit halten. Ich denke insbesondere Dact. praetermissa und ihre Hybriden sind für Anfänger gut geeignet .

6 Re: winterharte Orchideen am 09.04.16 14:36

Regina59

avatar
Orchideenfreund
danke Jürgen für die hilfreichen Infos.

7 Re: winterharte Orchideen am 09.04.16 18:19

Daz

avatar
Orchideenfreund
Ein paar Pleionen wäre sicher auch geeignet.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten