Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dresdener Ostern

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Dresdener Ostern am 22.03.16 9:59

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
.......und teils noch Zubehör, Pflanzen und Beiwerk aus eigenen Mitteln stemmen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

27 Re: Dresdener Ostern am 22.03.16 10:24

Robert

avatar
Orchideenfreund
Emmily,
da muss ich dir vollkommen Recht geben.
Ich kann das nur bestätigen. Es steckt sehr viel Arbeit und Liebe in so einer Ausstellung. Aber es ist ja nicht nur der Aufbau
der Ausstellung, sondern nach der Ausstellung muss ja auch alles wieder abgebaut und die Halle in den Urzustand wieder versetzt werden.

Jede Gruppe die irgend eine Ausstellung macht, würde sich freuen, wenn sich Leute aus der näheren Umgebung melden würden um zu helfen.

http://spellmeier.no-ip.org

28 Dresdener Ostern am 22.03.16 14:38

SteDo

avatar
Orchideenfreund
So hat nur jeder seinen Senf dazugegeben und Dampf abgelassen?
Noch haben wir Meinungsfreiheit und ich denke jeder weiss und honoriert, was auf solchen Ausstellungen geleistet wird.
Weiter sind ja auch für die Aussteller eine hohe Besucherdichte wichtig.
Ich habe von vielen Züchtern schon erfahren, das gerade Dresden hinsichtlich der Verkaufszahlen enorm wichtig ist.
Kommen wir lieber zu den Ursprung dieses Tread zurück und freuen uns auf weitere Bilder und Meinungen von anderen und weiteren Usern hier.

Werde mir doch mal diese Ausstellung in 2017 ansehen.
Die Idee mit der Orchideennacht finde ich gerade interessant.

PS:
Denken wir an die Opfer vom heutigen Terroranschlag in Brüssel gegen die EU und unsere Grundrechte.



29 Dresdener Ostern am 22.03.16 15:01

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo SteDo,
das hat mit Senf dazugegeben nichts zu tun, ich glaube du hast noch nie eine Ausstellung mit aufgebaut und wieder abgebaut.
Wenn wir mal ehrlich sind bleib die ganze Arbeit zu 80% bei den älteren Mitgliedern hängen, es kommen ja auch keine jüngeren nach die sich einen Orchideenverein anschließen.
Ich glaube das es in 10 Jahren keine solchen Ausstellungen mehr geben wird, wenn wir keine jüngeren Leute in den Vereinen bekommen.

LG
Dieter

30 Dresdener Ostern am 22.03.16 20:19

SteDo

avatar
Orchideenfreund
Ja auch von meiner Seite aus vielen Dank an Sabine & Robert für die herrlichen Bilder aus Dresden.
Gut gemachte Bilder mit Artnennung und das man auch die Schilder gut lesen kann.
Bei welchem Aussteller habt ihr den die Bilder geschossen?
Hoffe mal das doch noch einiger User hier noch weitere Bilder in diesem Tread hier posten.
Bin ja mal gespannt.

Schöne Grüße

31 Re: Dresdener Ostern am 23.03.16 9:14

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Super Fotos und klasse Eindrücke. Danke fürs teilhaben lassen. winken

32 Dresdner Ostern am 24.03.16 8:47

Evi

avatar
Orchideenfreund
So, da geb ich auch mal meinen Senf dazu.
Also die Ausstellung war wirklich großartig. Wer hier nicht sah, wieviel Arbeit und Mühe dahinter stecken...........
Die Beleuchtung war definitiv nicht optimal, das sollte eigentlich in die Rubrik: "konstruktive Kritik", denn die Pflanzen kommen mit der richtigen Beleuchtung einfach noch besser zur Geltung.
Ja, es war viel Betrieb, aber so soll es doch auch sein oder? Wem es zuviel ist, der muss in der Tat auf die etwas ruhigeren Zeiten ausweichen.
Mein persönlicher Eindruck an den Verkaufsständen war aber auch, dass diese zum Teil sehr kommerziell waren, im Sinne von: wir haben mal eine Palette Phalaenopsen oder Vandeen dabei und verkaufen die hier gut. Ich hätte mir mehr interessante Exponate gewünscht, einige konnte man durchaus finden. Sicher müssen die Händler auch finanziell zurecht kommen, wie gesagt nur so mein ganz persönlicher Eindruck. (Ist sogar meiner orchifernen besseren Hälfte aufgefallen).
Aber trotzdem war es für uns ein sehr lohnenswerter Besuch, auch den Rest vom Ostermarkt fanden wir sehr gelungen.

Viele Grüße

Evi

33 Re: Dresdener Ostern am 24.03.16 11:12

Skyline

avatar
Orchideenfreund
Liebe Sabine,

wenn ich das Bild Deines unbekannten Kaufes richtig erkenne, handelt es sich um Howeara Lava Burst. Darüber musst Du Dich wirklich nicht ärgern. Ich habe meine letztes Jahr in Dresden blühend gekauft, dann blühte sie um Weihnachten herum und jetzt schiebt sie schon wieder einen Blütentrieb. Ein pflegeleichtes, handliches Gewächs, blühfreudig mit schönen, leuchtend roten Blüten.
Ich kultiviere meine allerdings im Topf.
______________________
Liebe Grüße, Katrin

34 Re: Dresdener Ostern am 24.03.16 11:22

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Evi schrieb:
Die Beleuchtung war definitiv nicht optimal,  denn die Pflanzen kommen mit der richtigen Beleuchtung einfach noch besser zur Geltung.

...konstruktive Kritik ist immer gut - nur: wie soll man jede Orchidee ist richtige Licht setzten... es sind bis zu 200 Orchideen in einigen Ständen zu finden gewesen...

Die meisten Aussteller geben sich wirklich viel Mühe mit der Beleuchtung - aber leider nicht alle...

Die Ausstellung findet nunmal eben "nur" in einer Messehalle statt...



Evi schrieb:
Ich hätte mir mehr interessante Exponate gewünscht, ....

...was genau meinst du damit?

35 Dresdener Ostern am 24.03.16 14:18

Evi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uwe,

es waren einige recht schummrige Ecken in der Halle, dass das sicher nicht einfach zu lösen ist, besonders da die Ausstellung wirklich sehr groß ist, glaube ich gern.

Ich hätte mir gerade im Bereich Vanda ein paar interessante Schätzchen gewünscht, z. B. tricolor am besten alba, ja ich habe das Schaustück gesehen, oder sanderiana oder.....
was ich größtenteils gesehen habe, bekomme ich bei mir zu Hause (Heidelberger Ecke) bei Obi und Dehner, ist halt so. Auch ein nicht blühendes JP, was ich mir ja immer recht easy im Netz bestellen kann, befriedigt mich einfach nicht, weil man oft unangenehm überrascht wird. Natürlich habe ich bei M&M die schönen Rhynchostylis gesehen (und mir eine gegönnt), aber es waren eben viele Vanda und Phals, Zygopedalium, "Cambria", auch einige Cattleyen (ja, ich war auch am taiwanesischen Stand, der klasse war und auch an dem Stand um die Ecke, an dem es leider nur Überraschungseier gab) die man (fast) überall bekommt. Oder es war am Samstag schon viel weg.
Und nochmal: das ist meine persönliche Meinung und hat meiner Begeisterung keinen großen Abbruch getan.

Viele Grüße

Evi

36 Re: Dresdener Ostern am 24.03.16 16:50

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

eine ordentliche Grundbeleuchtung erwarte ich von den Betreibern einer Messehalle und nicht von Austellern oder Orchideengruppen. Tankstellen sind da besser beleuchtet. Es gibt Leuchten die dem Tageslicht nahe kommen, wie man in anderen Hallen sehen kann. Nun bin ich allerdings auch verwöhnt von den Austellungen der Berliner Gruppe, die im neuen Glashaus des Botanischen Garten Berlin stattfindet. Dort hat man eher mit Hitze bei Sonneneinstrahlung zu kämpfen als mit Dunkelheit. Nun kenne ich allerdings auch nicht Vertragsbedingungen von Ausstellern und Betreibern in Dresden, wenn jeder selber seine Leuchte mitbringen muß, wird es eher nicht so hell! Oder war die Diskothekenbeleuchtung für die " Musiker " gewollt?
Die Ausstellung war bis auf die besagten negativen Begleiterscheinungen wie Licht, Lärm, Rücksichtslosigkeit vieler Besucher und beklaut werden durchaus sehenswert und die Leistung der Gruppe wurde von mir nicht in Frage gestellt. Das nur noch mal am Rande.

Gruß

Jan

37 Re: Dresdener Ostern am 24.03.16 17:18

Wodka

avatar
Orchideenfreund
Wahrscheinlich überfordert man da auch die Aussteller, sollen tollen Schaustand machen und diesen bestens beleuchten. Das ist für deutsche Händler schon schwierig, das ganze Equipment mit zu schleppen, für ausländische fast unmöglich. Bei manchen Ausstellungsräumen haut es auch die Sicherungen raus, wenn zu viele Lampen dran hängen und die Möglichkeiten sind damit limitiert. Zuständig wäre da am ehesten die Messeleitung, die daran ein Interesse haben müsste und es sich bei der Zuschauerzahl sehr wahrscheinlich auch leisten könnte.

38 Re: Dresdener Ostern am 24.03.16 19:37

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Wodka schrieb:Wahrscheinlich überfordert man da auch die Aussteller, sollen tollen Schaustand machen und diesen bestens beleuchten. Das ist für deutsche Händler schon schwierig, das ganze Equipment mit zu schleppen, für ausländische fast unmöglich. Bei manchen Ausstellungsräumen haut es auch die Sicherungen raus, wenn zu viele Lampen dran hängen und die Möglichkeiten sind damit limitiert. Zuständig wäre da am ehesten die Messeleitung, die daran ein Interesse haben müsste und es sich bei der Zuschauerzahl sehr wahrscheinlich auch leisten könnte.

Ich bin da ganz deiner Meinung für die Beleuchtung ist der Veranstalter zuständig nicht der Aussteller.Ich möchte nicht wissen,was jeder einzelne an Standgebühren bezahlt. Jeder einzelne hat sich wahnsinnig viel Mühe gegeben,wie jedes Jahr.Ich muß Euch recht geben,Händler aber auch wir Kunden werden immer älter.Man kann sich freuen wenn ein paar Jüngere sich unserem Hobby widmen.Hoffen wir das es auch in den nachsten Jahren solche schönen Austellungen gibt.

39 Re: Dresdener Ostern am 25.03.16 7:09

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Danke an die Veranstalter !

Danke an die Aussteller !

Danke an die Leutle welche hier Bilder eingestellt haben !

Fast hätte ich es dorthin geschafft.
Komme erst in 2 Wochen in die Dresdner Ecke.

Man kann ja auch an der Kamera die Einstellungen verändern und den Rest am Computer.

Liebe Grüße

Will

40 Re: Dresdener Ostern am 27.03.16 21:38

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

nachdem hier teilweise auf hohem Niveau gejammert wurde, möchte ich auch ein paar Bilder von dieser gelungenen Ausstellung präsentieren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Barkeria vanneriana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Brassia wagneri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bulbophyllum phalaenopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya trianae 'Arana Gemaske'

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Coelogyne lawrenceana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Coelogyne verrucosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cymbidium devonianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cymidium Vogels Magic

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Epidendrum parkinsonianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Maxillaria frechettei

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Oncidium bicolor

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lycaste aromatica

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lycaste xytriophora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Robequetia cerina

Ich war am Donnerstag von 11.00 -14.30 Uhr auf der Ausstellung und hatte weder beim Fotografieren noch an den Verkaufsständen Probleme wegen zu vieler Besucher.
Was auf der Bühne abging, habe ich nicht mitbekommen. Dass es dort und zu den Wasserspielen die neugierigen Besucher hinzog, fand ich sehr hilfreich, um besser an die Orchideen heranzukommen.


Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 28.03.16 16:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Namen korrigiert)

41 Re: Dresdener Ostern am 27.03.16 23:14

SteDo

avatar
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Hallo Orchideenfreunde,

nachdem hier teilweise auf hohem Niveau gejammert wurde, möchte ich auch ein paar Bilder von dieser gelungenen Ausstellung präsentieren:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Barkeria vanneriana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Brassia wagneri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bulbophyllum marthae

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya trianae 'Arana Gemaske'


Danke Christian für die interessante Bilder. Macht nen guten Eindruck.
Übrigends danke für das Bild von der.....Robequetia cerina.....
Eine Bekannte hat diese gerade in Blüte und wir wußten die Art nicht.
Perfekt.
Gruss
Stefan
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Coelogyne lawrenceana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Coelogyne verrucosa

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cymbidium devonianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cymidium Vogels Magic

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Epidendrum parkinsonianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Maxillaria frechettei

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Oncidium bicolor

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lycaste aromatica

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lycaste xytriophora

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Robequetia cerina

Ich war am Donnerstag von 11.00 -14.30 Uhr auf der Ausstellung und hatte weder beim Fotografieren noch an den Verkaufsständen Probleme wegen zu vieler Besucher.
Was auf der Bühne abging, habe ich nicht mitbekommen. Dass es dort und zu den Wasserspielen die neugierigen Besucher hinzog, fand ich sehr hilfreich, um besser an die Orchideen heranzukommen.


Gruß
Christian

42 Re: Dresdener Ostern am 29.03.16 16:46

Regina59

avatar
Orchideenfreund
Hallo liebe Orchideenfreunde,

vielen Dank für die wundervollen Eindrücke von der Ostermesse in Dresden. Leider konnte ich nicht gehen - ärgere mich total - muss traumhaft gewesen sein. Ich wohne ja nur 20 km entfernt - also wäre es ein Katzensprung für mich gewesen. Aber ich glaub ich wäre voll bepackt und arm nach Hause gegangen. flower

43 Re: Dresdener Ostern am 01.04.16 22:03

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Regina
nur 20km von Dresden entfernt und dann nicht dagewesen!
Ich fahre 500km nach Dresden zur Ausstellung. Und bin immer wieder beeindruckt.

Und wer noch nicht genug gesehen hat, der kann hier  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von der Ausstellung sehen.

http://spellmeier.no-ip.org

44 Re: Dresdener Ostern am 02.04.16 8:13

Regina59

avatar
Orchideenfreund
Robert schrieb:Hallo Regina
nur 20km von Dresden entfernt und dann nicht dagewesen!
Ich fahre 500km nach Dresden zur Ausstellung. Und bin immer wieder beeindruckt.

Ja ich ärgere mich auch total aber es echt nicht gepasst - wollte am Sonntag gehen - die anderen Tage sah es noch schlechter aus und da ist auch noch etwas da zwischen gekommen. Crying or Very sad

45 Re: Dresdener Ostern am 02.04.16 10:10

SteDo

avatar
Orchideenfreund
Robert schrieb:Hallo Regina
nur 20km von Dresden entfernt und dann nicht dagewesen!
Ich fahre 500km nach Dresden zur Ausstellung. Und bin immer wieder beeindruckt.

Und wer noch nicht genug gesehen hat, der kann hier  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] von der Ausstellung sehen.

Bilder gibt es nie genug zum sehen Peter.
2017 werde ich mich auch auf den Weg nach DD machen.
Danke für die tollen Bilder @ Robert.
Eine super page hast du!
Macht spass zum stöbern.
LG Stefan

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten