Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ophrys scolopax (?), eine dunkelblütige Population

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Vor zwei Jahren habe ich in Portugal eine Population von Ophrys scolopax (?) mit eindrucksvoll dunkler Blütenfarbe gefunden:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es soll an diesen Standorten auch Ophrys picta geben, die sehr ähnlich aussieht. Ich selbst bin mir  unsicher, ob es sich tatsächlich um Ophrys scolopax oder um Ophrys picta  handelt und wäre dankbar für Bestätigung (O. scolopax) oder Korrektur (O. picta).


Hat jemand Bilder zum Unterschied zwischen O. scolopax und O. picta ?



Zuletzt von ceratit am 09.03.16 13:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

laetitia

avatar
Orchideenfreund
im Südwesten von Frankreich / Perigord habe ich auch eine sehr schöne, dunkelhäutige Population von Op. scolopax am Rande eines Eichenhains entdeckt
hier die Abbildung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Laetitia

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,

sehr schön. Ich wusste gar nicht, dass O. scolopax bis ins Perigrod aufsteigt. Das dürfte dann so ungefähr die nördlichste Verbreitungsgrenze sein.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Da kenne ich mich wenig aus. Vergleiche halt mal [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Die Seite scheint mir brauchbar.
Vielleicht melden sich ja noch die Spezialisten. nachdenken


_________________
herzliche Grüße
Matthias

ceratit

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Da kenne ich mich wenig aus. Vergleiche halt mal [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]. Die Seite scheint mir brauchbar.
Vielleicht melden sich ja noch die Spezialisten. nachdenken

Danke Matthias. Nachdem die Pflanzen nicht gerade winzig waren, vermute ich weiter, dass es tatsächlich O. scolopax ist. Auch die dunkle Färbung soll wohl dafür sprechen. Was aber nicht bedeutet, dass heller blühende Pflanzen automatisch O. picta wären. U.U. ist das auch eine Artunterscheidung, die nicht wirklich haltbar ist.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten