Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dünger wie verwenden

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Dünger wie verwenden am 08.03.16 17:09

Gast


Gast
Hallo,heute habe ich eine Frage zum Dünger. Habe mir jetzt auf anraten einen Phosphorbetonten Dünger besorgt. Wie muß ich den jetzt verdünnen um ihn bei den Orchideen einzusetzen? Wer kann mir helfen?
LG karma1

2 Re: Dünger wie verwenden am 08.03.16 17:55

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Das kommt auf den Dünger an. Was steht denn in den Anwendungshinweisen und wo für ist er speziell gedacht??


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Dünger wie verwenden am 08.03.16 21:55

Gast


Gast
Es ist ein Phosphorbetonter Dünger zur Blütenbildung bei Epidendrum radicans.
Auf der Flasche steht 25ml auf 10 Ltr für Zimmerpflanzen.
LG karma1

4 Re: Dünger wie verwenden am 09.03.16 5:35

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dann nehm 1,25 ml auf 1 Ltr. Wasser.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Dünger wie verwenden am 09.03.16 20:01

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Für ein paar Euronen solltest Du Dir ein Messgerät für den Leitwert zulegen. Die Salzkonzentration im Wasser wäre bei diesem Mischungsverhältnis ohne dieses vermutlich zu hoch.
Hier gibt es einiges zum Thema Dünger.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6 Re: Dünger wie verwenden am 09.03.16 21:50

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Karma1
phosphorbetont? Klingt nicht gut.
Nenn mal die Daten des Düngers und deine Motivation, sowas zu kaufen.


LG


Leni

7 Re: Dünger wie verwenden am 09.03.16 22:16

Gast


Gast
Der Dünger Ist von Hesi und soll mein Epidendrum radicans zum erblühen bringen. Es steht opimal.....sonnig warm und wird wöchentlich getaucht. Hat Luftfeuchtigkeit und was ich sonst noch bessser machen kann weiß ich nicht.
LG karma1

8 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 8:16

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Epidendrum radicans? Wie groß ist die Pflanze denn? Einige Arten/Hybriden davon können bis zu 2 Meter hoch werden...

Ein Foto von deiner Pflanze könnte weiterhelfen...

9 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 9:50

Gast


Gast
Sie ist inzwischen einen Meter hoch , aber nicht wirklich kräftig und saftig.
Habe schon mal versucht ein Bild einzufügen aber es klappt nicht. Bitte helft mir dabei.
LG karma

10 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 10:11

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
...schau mal hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 12:43

Gast


Gast

12 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 12:44

Gast


Gast
So hab es geschafft. Die neuen Triebe im Topf habe ich erst dazu gepflanzt.
karma1

13 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 12:51

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... die (neuen) Triebe sind aus meiner Sicht noch nicht blühfähig...

Die Pflanze ist mit "normalen" Dünger regelmäßig zu versorgen. Im Herbst sollte diese Orchidee in den Garten bzw. auf den Balkon gestellt werden. In dieser Zeit ist auch weniger zu gießen. Wenn die ersten Nachtfröste kommen, muss die Pflanze natürlich reingeholt und weiterhin relativ kühl gehalten werden.

Dann wird die Orchidee auch blühen - ohne P-Dünger. Wo hast du diese Info mit dem P-Dünger überhaupt her?



Zuletzt von UweM. am 10.03.16 14:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

14 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:00

Gast


Gast
Das die neu dazugepflanzten Triebe noch nicht blühen ist mir schon klar. Sollte ich sie nicht über den Sommer ins Freie stellen. Und wie sollte ich sie jetzt pflegen? Das mit dem P- Dünger habe ich aus einem anderen Forum.Was heißt normaler Dünger? Und wie oft düngen? Hab hier noch ein Foto. Die Blätter sind nicht wirklich saftig.

15 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:02

Gast


Gast
Oh sorry falsches Foto.
Hier das richtige.

16 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:09

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... wer lesen kann, ist klar im Vorteil:

wenn ich Herbst schreibe, dann meine ich das auch so!!! Embarassed


Über Dünger und Wasser etc. kann man hier viel nachlesen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

17 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:23

Gast


Gast
War nicht böse gemeint nur war mir etwas ungewöhnlich die im Herbst rauszustellen. Würden jetzt kühlere Temperaturen auch noch Auswirkungen haben?
Könnte ein kühles Schlafzimmer anbieten. Wäre aber schon sehr kühl und die Fenster Tag und Nacht auf Kippe.
karma1

18 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:37

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
... die Hauptblütezeit von Epid. radicans ist im Herbst/Winter. Für die Blüteninduktion ist davor viel Licht und eine kühle trockene Periode notwendig...

Aber: Versuch macht kluch Laughing

Ein dauerhaft gekipptes Fenster ist in Frostnächten der sichere Tod für Orchideen.

Von Düngestäbchen halte ich nichts, da die Abgabe des Dünger eher unkontrolliert erfolgt.


PS: warum sendest du deine Beiträge immer zweimal?

19 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 14:52

Gast


Gast
Zur Hauptblütezeit und Temperatur muß ich dir wiedersprechen. Meine Tochter deren epi Im selben Haus am selben Fenster nur eine Etage höher wächst,blüht das ganze Jahr ohne Temperaturabsenkung. Die Ableger stammen von der dauerblühenden Pflanze.
karma1

20 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 15:03

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
...wie du schon richtig dargestellt hast, sind deine Ableger noch garnicht blühfähig.

Wie unschwer zu erkennen ist, handelt es sich bei deinen Pflanzen um unterschiedliche Klone und sind somit auch nicht vergleichbar.
Die "alten" Klone blühen erst ab einer Höhe von 1-2 Meter - die neueren Hybriden schon ab 30 cm.

Stelle deine Pflanze doch einfach auf die Fensterbank deiner Tochter Laughing

21 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 17:37

Gast


Gast
So habe mich jetzt entschlossen nochmal alles auszutopfen und die alten langen Tiebe zu entsorgen, die sind sowieso nicht kräftig..... und auf die neuen zu warten.
lg karma1

22 Re: Dünger wie verwenden am 10.03.16 18:45

Gast


Gast
Die Wurzeln waren alle kaputt.Und jetzt stehen nur noch die grünen saftigen neuen Triebe und die können wachsen.
LG karma1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten