Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cuitlauzina pullchelum

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 10:48

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
meine Cuitlauzina pullchelum (Odontoglossum pullchelum) ist diesmal mit 8 Blütenrispen zur Blüte gekommen.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 11:17

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Dieter,

die wird von Jahr zu Jahr mit mehreren Blütentrieben von dir gezeigt. Glückwunsch, man sieht sie leider nicht mehr so oft.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 12:51

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
WOW
klasse diese vielen Blüten

4 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 13:52

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Eine seltene Schönheit! Glückwunsch zu dieser Blütenfülle. ja1

5 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 18:07

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Boah, ist die schön.
Ich warte immer noch auf meine Erstblüte.......

6 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 18:22

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Was Du für schöne Sächelchen hast, Dieter. ja1
Duftet sie nach Maiglöckchen?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

7 Re: Cuitlauzina pullchelum am 01.02.16 22:25

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Absoluten Respekt zolle ich dir, wie gut du die Mexikaner hin bekommst. ja1 ja1 ja1 ja1
Heißt die net Osmoglossum oder ist das schon antik? scratch scratch scratch

LG


Leni

8 Re: Cuitlauzina pullchelum am 02.02.16 8:33

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Laut KEW "Cuitlauzina pulchella" Smile

9 Re: Cuitlauzina pullchelum am 02.02.16 8:45

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
diehey schrieb:Hallo zusammen,
meine Cuitlauzina pullchelum (Odontoglossum pullchelum)  ist diesmal mit 8 Blütenrispen zur Blüte gekommen.

LG
Dieter


Superschön Dieter!!!! Ich mag diese Art auch sehr. Mit meiner Pflanze hatte ich die vergangenen 2 Jahre etwas Pech. Nach dem Teilen (was sie definitiv nicht mochte) hatte sie eine dicke Pilzinfektion bekommen.
Jetzt ist sie über den Berg, treibt neu aus und hat immerhin schon wieder 1 Blütenstielchen Very Happy .

Ich liebe ihren Duft sehr!!!

10 Cuitlauzina pulchella am 02.02.16 9:25

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,
es ist mir im Grund wurscht wie sie jetzt heist, ich kenne nur die beiden Namen. Viel lieber ist es mir den Pflanzen so viele Blüten zu entlocken.  Ja sie duftet nach Maiglöckchen. Die Pflanze steht den ganzen Sommer über Halbschattig im Garten.
Das Teilen kann sie sehr Übel nehmen und blüht dann 2-3 Jahre kaum oder schlecht.

LG
Dieter

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten