Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Maxillaria kautskyi

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1Maxillaria kautskyi Empty Maxillaria kautskyi am Sa 9 Jan 2016 - 18:11

maxima

maxima
Orchideenfreund
Es blüht Maxillaria kautskyi seit fünf Tagen. Gestern hat sich die letzte von fünf Blüten geöffnet.

Ich besitzte diese Pflanze seit Jänner 2013 und habe sie auf der Orchideenausstellung in Innsbruck bei Kopf erstanden. Ich hatte 2003 schon mal eine und sie seinerzeit wegen ihrem gewaltigen Duft nach Erdbeertrauben gekauft. Leider hab ich sie seinerzeit gehimmelt aus Unwissenheit über ihre Pflege.verlegen (es gab für normale Sterbliche leider noch www) Embarassed Konnte mich nicht mehr erinnern welche Arte es war, bis ich auf der Ausstellung ihrem Duft in die Nase bekam und dem nachgegangen bin. War total glücklich darüber, als ich diee einzige Pflanze die er mit hatte nach langem suchen wieder gefunden habe. blume

Gefunden wurde sie in Espiritu Santo Bundesstaat Brasilien.
Ich halte sie temperiert. Wird von mir getaucht und bleibt schon 2-3 Stunden im Tauchbecken liegen bis der Kork richtig durchnässt ist. Im Winter gibt es erst wieder ein Bad, wenn sie ein paar Tage trocken ist. Leider blüht sie nur ca. 10 Tage. Aber schon ihres Duftes wegen ist diese Art einen Kauf wert. Razz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Sa 9 Jan 2016 - 19:53

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Danke für die Vorstellung Edith ja1 ja1 ja1 ! Die gefällt mir richtig gut! Maxen mag ich sehr gern Wink

3Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Sa 9 Jan 2016 - 21:31

Usitana

Usitana
Orchideenfreund

Hi Edith!
Die ist ja hübsch!
Nur riechen werde ich sie leider nicht -("Einreiseverbot!") - vielleicht lasst dein GG doch wieder Gnade walten? Laughing Laughing Laughing
Sonst muss ich ein Glas Erdbeertraubengelee aufmachen als Untermalung zu deinen Bildern

4Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Sa 9 Jan 2016 - 23:11

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Sehr hübsch, Edith und den Duft würde ich gerne kennen lernen. Very Happy
Bei Maxillarien schreckt einen eigentlich nur die Zicke ab, die kaum jemand zum blühen bringt. Andere aus der Gattung wären aber nicht so, hört man. Der Namen dieser Art wird gleich notiert. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

5Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 10 Jan 2016 - 14:09

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Edith, die ist wirklich hübsch! Den Duft würde ich auch gerne mal riechen.


Ähm.... und bitte was sind "Erdbeertrauben"? Erdbeeren + Trauben? scratch

6Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 10 Jan 2016 - 15:53

maxima

maxima
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Edith, die ist wirklich hübsch! Den Duft würde ich auch gerne mal riechen.


Ähm.... scratch  und bitte was sind "Erdbeertrauben"? Erdbeeren + Trauben?  


Ähm...  Ob das so ist, wie du schreibst, kann ich dir nicht bestätigen, weil ich leider nicht dabei war, als sie daran gebastelt haben    zunge  rennen


Dös´ kenn i´  nit´=  auf deutsch, das kenne ich nicht und kommt sonst immer von mir, hm... nachdenken  nachdenken...  muss mal schnell Eva fragen!

Hab´welche im Garten!!   Bin mir fast sicher, als du hier warst, dass du die Trauben gekostet hast.zunge  Es war halt die weiße Sorte Laughing (Kannte ich bis vor drei Jahren auch nicht) Meine sind aus Südtirol von meinem " Südtiroler Papa " llaachen  llaachen

So, jetzt ist Schluss mit Lustig!! Friede  moegen

Jetzt wird gearbeitet!!  Gucken wir mal schnell ins www in Sachen Erdbeertrauben. Die wissen doch auch immer Alles!!!    kaffee

Bitte hier anklicken!!!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 10 Jan 2016 - 17:07

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Aha, wer viel fragt wird schnell alt - oder so. scratch

Also für Nichtgartenbesitzer würde es also genauso viel Sinn machen zu schreiben: Maxillaria kautskyi riecht nach Walderderbeeren? Laughing



Zuletzt von Pooferatze am So 10 Jan 2016 - 18:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

8Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 10 Jan 2016 - 18:21

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Tolle Pflanze Edith ja1 ja1

9Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 10 Jan 2016 - 22:18

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Edith
Ist die aus der porphyroglossa Ecke?
Der Duft klingt gut und die Pflanze ist sauber kultiviert ja1 ja1 ja1


LG


Leni

10Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 10:23

maxima

maxima
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Aha, wer viel fragt wird schnell alt - oder so. scratch

Also für Nichtgartenbesitzer würde es also genauso viel Sinn machen zu schreiben: Maxillaria kautskyi riecht nach Walderderbeeren? Laughing

...Eva war natürlich nicht böse gemeint, wollte nur ein bisschen witzeln weil ich totale Freude hatte, dass du endlich mal was nicht weißt.
Die Trauben schmecken wirklich wie super sonnengereifte süße Erdbeeren. Werden deshalb wahrscheinlich so genannt. Laughing Laughing

11Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 10:57

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
maxima schrieb:...Eva war natürlich nicht böse gemeint

Weiß ich doch!
moegen

maxima schrieb:... wollte nur ein bisschen witzeln weil ich totale Freude hatte, dass du endlich mal was nicht weißt zu faul warst, Tante Google zu bemühen.

lachen  lachen   lachen

So entstehen Mythen

maxima schrieb:Die Trauben schmecken wirklich wie super sonnengereifte süße Erdbeeren. Werden deshalb wahrscheinlich so genannt. Laughing Laughing

Stimmt, die waren lecker! [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 11:58

werner b

werner b
Orchideenfreund
Superschön Edith!

ich kann mich erinnern, sie bei Kopf einmal gerochen zu haben, das war ein sehr intensiver Duft.
Leider dürfte sie kaum in Kultur sein, da sie sonst wohl niemand im Angebot hat. Also pass gut drauf auf.


13Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 12:02

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
werner b schrieb:Superschön Edith!

ich kann mich erinnern, sie bei Kopf einmal gerochen zu haben, das war ein sehr intensiver Duft.
Leider dürfte sie kaum in Kultur sein, da sie sonst wohl niemand im Angebot hat. Also pass gut drauf auf.



Ja, die ist wirklich schön klein und nicht so oft zu bekommen. Momentan hat sie außer Kopf nur noch Schwerte im Angebot- zumindest offiziell. Very Happy

14Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 16:08

maxima

maxima
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:
werner b schrieb:Superschön Edith!

ich kann mich erinnern, sie bei Kopf einmal gerochen zu haben, das war ein sehr intensiver Duft.
Leider dürfte sie kaum in Kultur sein, da sie sonst wohl niemand im Angebot hat. Also pass gut drauf auf.



Ja, die ist wirklich schön klein und nicht so oft zu bekommen. Momentan hat sie außer Kopf nur noch Schwerte im Angebot- zumindest offiziell. Very Happy

Danke Freunde, für eure positiven Kommentare

Eva, die ist leider schon ein bisschen sperrig weil sie in alle Richtungen wächst. Habe heute für Pit, das Laub abgemessen und bin auf 28 cm gekommen. Als ich sie gekauft habe waren sie ca. 10 - 15 cm lang.
Also nichts für dein Terra Eva. Sad Sad



Zuletzt von maxima am Mo 11 Jan 2016 - 16:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

15Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 16:14

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
maxima schrieb:

Danke Freunde, für eure positiven Kommentare

Eva, die ist leider schon ein bisschen sperrig weil sie in alle Richtungen wächst. Habe heute für das Laub abgemessen und bin auf 28 cm gekommen. Als ich sie gekauft habe waren sie ca. 10 - 15 cm lang.
Also nichts für dein Terra Eva. Sad Sad

Oh, das ist gut zu wissen und gleichzeitig sehr schade. Walderdbeerduft ist doch etwas sehr Verführerisches. Aber mit 28cm ist sie mir für alle Vitrinen zu groß.

Sie sieht kleiner aus. Kopf und IOSPE führen sie als klein, bzw. Miniatur (bis 15cm). Aber ich hatte ja schon öfter solche Überrschungen.

16Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Mo 11 Jan 2016 - 16:27

maxima

maxima
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Aha, wer viel fragt wird schnell alt - oder so. scratch

Also für Nichtgartenbesitzer würde es also genauso viel Sinn machen zu schreiben: Maxillaria kautskyi riecht nach Walderderbeeren? Laughing


..jo Eva!!!! ja1 ja1 du bringst es wieder einmal mit einem Wort auf Papier. Ich hätte wieder einmal eine halbe Seite benötigt bis ich auf den Punkt komme. lachen

17Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 7:02

maxima

maxima
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hallo Edith
Ist die aus der porphyroglossa Ecke?
Der Duft klingt gut und die Pflanze ist sauber kultiviert ja1 ja1 ja1


LG


Leni

Servus Leni,

hat ein bisschen gedauert, musste meine Professorin Eva fragen was porphroglossa ist. (war für mich chinesisch) Ihr seid die Profis die sich mit uns herumschlagen müssen.  koopf

Ja, sie gehört auch zur Abteilung Repentes.
Ich hatte keinen blassen Schimmer von was du sprichst.  scratch  scratch  Aber man ist ja lernwillig.

Ich gehöre im Forum nur zu den Liebhabern von Orchideen und bemühe mich, sie so gut wie möglich zu pflegen. Sauge alle Infos von Euch, Händlern und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auf, um meinen Lieblingen ein hoffentlich langes Leben zu ermöglichen.

18Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 16:07

Leni

Leni
Orchideenfreund
maxima schrieb:
Leni schrieb:Hallo Edith
Ist die aus der porphyroglossa Ecke?
Der Duft klingt gut und die Pflanze ist sauber kultiviert ja1 ja1 ja1


LG


Leni

Servus Leni,

hat ein bisschen gedauert, musste meine Professorin Eva fragen was porphroglossa ist. (war für mich chinesisch) Ihr seid die Profis die sich mit uns herumschlagen müssen.  koopf

Ja, sie gehört auch zur Abteilung Repentes.
Ich hatte keinen blassen Schimmer von was du sprichst.  scratch  scratch  Aber man ist ja lernwillig.

Ich gehöre im Forum nur zu den Liebhabern von Orchideen und bemühe mich, sie so gut wie möglich zu pflegen. Sauge alle Infos von Euch, Händlern und [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] auf, um meinen Lieblingen ein hoffentlich langes Leben zu ermöglichen.

Hallo Edith
Du machst das wunderbar Smile Mich hat der Habitus stark an porphyroglossa erinnert, deswegen Smile

LG


Leni

19Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 16:12

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Hi Leni,

da Edith ja fleißig daran arbeitet, meinen Ruf zu ruinieren.... zunge  muß ich mal so als Maxillaria Legastheniker nachhaken: Gibt es überhaupt eine Maxillaria porphyroglossa? Meines Wissens nach heißt die Gute Maxillaria porphyrostele (und sieht ein winziges Bisschen anders aus)? scratch  

Aber für mich sind sie ja eh zu groß. Very Happy

20Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 16:27

Leni

Leni
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Hi Leni,

da Edith ja fleißig daran arbeitet, meinen Ruf zu ruinieren.... zunge  muß ich mal so als Maxillaria Legastheniker nachhaken: Gibt es überhaupt eine Maxillaria porphyroglossa? Meines Wissens nach heißt die Gute Maxillaria porphyrostele (und sieht ein winziges Bisschen anders aus)? scratch  

Aber für mich sind sie ja eh zu groß. Very Happy
Hi Eva
Siehste, ich kenne und hab die jahrelang als porphyroglossa importiert. Und winzig bischen anders bedeutet, ohne Lupe wärs für dich kein Unterschied freuen freuen
Na, bei Kew geschaut, die Gute heißt wirklich porphyrostele und Brasilorchis noch dazu, hat se wieder geheiratet Wink

LG


Leni

21Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 16:28

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Wahre Freunde kann man nicht kaufen, denn sie kommen von selber und sind unbezahlbar.
http://www.bordercollie.ranch.de

22Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am Di 12 Jan 2016 - 16:54

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Ja, sowas habe ich auch gefunden. Aber KEW oder alle sonstigen Seiten, die lateinische Schrift benutzen listen sie nicht. ueberlegen

Und die sieht auch ohne Lupenbrille schon ganz anders aus, als die Maxillaria kautskyi. Cool Allerdings sieht sie auch andres aus, als die Maxillaria porphyrostele. Vielleicht ist das des Rätsels Lösung. Leni hat sie aus Asien importiert - da kann das dann schonmal vorkommen mit dem Namen. Laughing

Warum sie allerdings mit den paar dunklen Minipünktchen "pophyroglossa" heißen soll, erschließt sich mir dann auch nicht mehr.


Janz ejal - hier geht es ja um (Ediths) Maxillaria kautskyi

23Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 8 Jan 2017 - 17:44

pit

pit
Orchideenfreund
Edith hatte so geschwärmt von dieser Art und von deren Duft. Deshalb hatte ich mir Anfang des Jahres auch eine bestellt. Sie hat auch mehrere Neutriebe gemacht. Ich habe sie über den Sommer in den Halbschatten nach draußen gehängt und da sind die neu gebildeten Blättchen innerhalb von wenigen Tagen total verbrannt. Jetzt muss ich auf nächstes Jahr warten und hoffe, sie erholt sich gut.
Heute war ich im BOGA Heidelberg und durfte diese blühende Pflanze bewundern!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

24Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 11 Feb 2018 - 13:16

pit

pit
Orchideenfreund
bei mir blüht jetzt auch wieder Maxillaria (Brasiliorchis) kautskyi. Sie ist sehr blühwillig und vergrößert sich gut. Im letzten Winter hat sie 4 Blütchen gehabt, jetzt blüht sie mit neun Blütchen. Sie hat über den letzten Sommer drei Bulben gemacht! Die Blütchen haben einen dezenten aber herrlichen Duft, der mich an Mandarinen erinnert. Orchideen Kopf hat sie im Angebot. Er hatte eine riesige Pflanze in Neu-Ulm ausgestellt. Ich pflege sie temperiert, im Sommer hängt sie draußen im Halbschatten. Sie ist sehr unkompliziert in der Pflege!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

25Maxillaria kautskyi Empty Re: Maxillaria kautskyi am So 11 Feb 2018 - 13:56

maxima

maxima
Orchideenfreund
Servus Peter,

das ist ja super!!!!  staun  staun  
Ganz tolles Stück ja1 ja1
Gratuliere dir, zu dieser prachtvollen Maxillaria kautskyi, die bis zu mir nach Tirol duftet. winken

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten