Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Rhynchostylis gigantea

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 10]

76 Re: Rhynchostylis gigantea am 10.01.15 16:43

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Jutta schrieb:Danke euch allen!!

@Fabi: schon wieder in Schwerte, da fängt das neue Jahr gut an Laughing



So muss das sein, Jutta! Laughing

77 Re: Rhynchostylis gigantea am 10.01.15 17:39

werner b

avatar
Orchideenfreund
emmily schrieb:Klasse Jutta!!! ja1 ja1 ja1

Dafür habe ich leider kein Händchen!
Alles geht dann eben doch nicht.

Cattleya und Rhynchostylis hängen bei mir nebeneinander, selbes Klima, selbe Kultur, nur dass die Rhyn. im Winter immer Wasser bekommt

78 Re: Rhynchostylis gigantea am 10.01.15 18:23

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:
emmily schrieb:Klasse Jutta!!! ja1 ja1 ja1

Dafür habe ich leider kein Händchen!
Alles geht dann eben doch nicht.

Cattleya und Rhynchostylis hängen bei mir nebeneinander, selbes Klima, selbe Kultur, nur dass die Rhyn. im Winter immer Wasser bekommt

...dann nichts wie los Emmily, besorg dir eine Rhynchostylis!

79 Re: Rhynchostylis gigantea am 10.01.15 18:34

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
uliorchi schrieb:
...dann nichts wie los Emmily, besorg dir eine Rhynchostylis!
Da ist ziemlich was dran. Vielleicht gibts ja noch ein Plätzchen zwischen den Cattleyen. Sie werden doch hoffentlich nicht zu Monstern, dann wäre das nichts für meine Fenster. Der Name sagt aber was anderes, oder?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

80 Re: Rhynchostylis gigantea am 10.01.15 22:44

werner b

avatar
Orchideenfreund
sie wächst sehr langsam in die Höhe,
aber die Blätter werden etwa 25 cm lang, also mit 50 cm Durchmesser musst du rechnen

81 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 8:02

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Genau Emmi,
meine steht auf der Heizung und wird alle 2 Tage total gesprüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Liebe Grüße

Will

82 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 9:47

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
zwockel schrieb:Genau Emmi,
meine steht auf der Heizung und wird alle 2 Tage total gesprüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Liebe Grüße

Will

Das ist aber doch eine Phalaenopsis gigantea, Will!

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

83 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 9:50

emmily

avatar
Orchideenfreund
Machu Picchu schrieb:
zwockel schrieb:Genau Emmi,
meine steht auf der Heizung und wird alle 2 Tage total gesprüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Liebe Grüße

Will

Das ist aber doch eine Phalaenopsis gigantea, Will!


Jaaaa, da muss ich Hans voll und ganz recht geben!!
Hoffentlich bekommst du bald deine neue Brille.

Dennoch Rhynchostylis,,,,ist nicht meine Baustelle Wink

84 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 11:55

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ähmmm,
ups,sorry, Shocked

aber auf jedenfall Gigantea. Embarassed Embarassed Embarassed
Und schön nass! Laughing

Dann auf ein neues foto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Beweis!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

85 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 12:00

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Ja Will die passt besser Laughing

86 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 13:14

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Jutta schrieb:Ja Will die passt besser Laughing
....genau!!!

Aber die braucht noch ein bissl, bis zur Blüte! Geduld Geduld! JP habe ich auch jede Menge! Mal sehen wann die zur ersten Blüte kommen!

87 Re: Rhynchostylis gigantea am 11.01.15 13:37

Eli1

avatar
Admin
zwockel schrieb:Ähmmm,
ups,sorry, Shocked

aber auf jedenfall Gigantea. Embarassed Embarassed Embarassed
Und schön nass! Laughing

Dann auf ein neues foto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der Beweis!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

Ich hätte etwas Angst,dass es im Herz zu nass ist. Und weil ich diese Glaskultur noch immer nicht verstehe: Vandeen und ihre Verwandten wollten doch immer Luft an den Wurzeln.
Also ist es mir immer ein Rätsel, wie sich diese Gattung auf Substrat und Nässe umstellen kann.
Aber ich freue mich auf die tolle positive Weiterentwicklung + Bilder.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

88 Re: Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 7:20

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Jaha,
is ja gut,ich übe mich in Geduld bounce
Bald kommt meine neue Brille. Cool

@ Eli,da ist doch Luft an den Wurzeln,feuchte Luft.
Sprühen tu ich weil sie auf der Heizung stehen.
Da ist es obenrum bissi trocken.



Liebe Grüße


Will

89 Re: Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 8:06

werner b

avatar
Orchideenfreund
ich denke auch, dass wir uns von der Pflanze bald verabschienden werden müssen

sie sollte auf jeden Fall 3-4 cm höher gesetzt und in sehr grobes Sustrat, sehr luftig. Dieses Substrat schaut mir viel zu fein und fast matschig aus.

90 Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 10:20

Ed

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will,
irgendwie erinnern mich die Bilder Deiner Zöglinge an ein Hochmoor in der Röhn. Da gab es ähnliche Pflanzen.

viele Grüsse (und nicht ernst nehmen)
Edgar

91 Re: Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 13:09

zwockel

avatar
Orchideenfreund
@ Werner, das war nach dem morgendlichen sprühen.Guck doch mal hier.Die Cattleyen Experten hatten ähnliche Bedenken.Und wer hats erfunden?
Ein Landsmann von Dir!!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

@ Edgar,ja das ist es was mir gefällt.Ich mag die Holzspäne nicht,sind so bleich.

@ Eli,Bilder kommen,Du kannst Dich dann ja im Sommer persönlich überzeugen ob sie noch lebt.

Liebe Grüße

Will


92 Re: Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 14:07

Eli1

avatar
Admin
zwockel schrieb:@ Werner, das war nach dem morgendlichen sprühen.Guck doch mal hier.Die Cattleyen Experten hatten ähnliche Bedenken.Und wer hats erfunden?
Ein Landsmann von Dir!!!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

@ Edgar,ja das ist es was mir gefällt.Ich mag die Holzspäne nicht,sind so bleich.

@ Eli,Bilder kommen,Du kannst Dich dann ja im Sommer persönlich überzeugen ob sie noch lebt.

Liebe Grüße

Will



Bevor ich komme, gibt's doch sicher Bilderupdate. Very Happy
Ich kontrolliere ja die Methode nicht! Aber ich schau mir immer gerne andere Sammlungen an,wenn es geht.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

93 Re: Rhynchostylis gigantea am 12.01.15 16:12

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ja sicher Eli gibt es update.
Jeder wie er will und kann. Very Happy


Liebe Grüße

Will

94 Rhynchostylis gigantea am 13.01.15 11:56

Ed

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will,gestern hab ich ein bischen gelästert, heute wird geliefert.

Meine 6 Zöglinge bekommen nicht so viel Wasser. Habe sie vor einem Jahr bekommen und bisher haben sie sich gut entwickelt.Die Blattlänge beträgt 8cm bis stattliche 16cm. Sie müssten, wenn ich mich recht erinnere verschiedene Blütenfarben haben und es müssten auch  Rhynchostylis gigantea's sein.
Die große Orchidee sollte auch eine Rhynchostylis gigantea sein und sie wird bald weis blühen - hoffe ich.
(Namensschildchen wurden in diesem Teil Thailands noch nicht erfunden)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


..viele Grüsse
 Edgar

95 Re: Rhynchostylis gigantea am 13.01.15 12:39

Eli1

avatar
Admin
Hallo Edgar
ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

96 Re: Rhynchostylis gigantea am 13.01.15 13:43

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edgar,

sehr schöne Pflanzen, bin auf die Blüten gespannt, dann bekommen sie vielleicht auch ihre Namensschilder Smile

97 Re: Rhynchostylis gigantea am 13.01.15 14:28

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Edgar,
da bin ich/wir gespannt wie die ausschauen.
Ja in Thailand!!! Cool
Da funzt es!
Hier muß man ja sehen wo man bleibt,aber das weißt Du ja selbst.
In welcher Ecke eigentlich,von Thailand?
Ich werd irgendwann in die Gegend von Chiang Mai kommen.Wenn ich in Rente bin.

Die Namensschilder kannst doch einführen.

Liebe Grüße

Will

98 Re: Rhynchostylis gigantea am 16.01.15 17:22

werner b

avatar
Orchideenfreund
aktuell


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

99 Re: Rhynchostylis gigantea am 16.01.15 17:26

Eli1

avatar
Admin
Werner, ganz toll !!!! ja1 ja1 foto


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

100 Re: Rhynchostylis gigantea am 16.01.15 17:47

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten