Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya bowringiana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 3]

1 Cattleya bowringiana am 21.07.12 12:20

Angi


Globalmoderator
Cattleya bowringiana

Diese Art erhielt ihren Namen nach einem engl. Orchideenzüchter namens Bowring.

Cattleya bowringiana gehört zu den bifoliaten Cattleyen und wächst wild in Guatemala und Belize auf Felsen und am Boden, jedoch mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit immer in der Nähe von Gewässern.

Die großwüchsige Pflanze entwickelt bis 35 cm lange Pseudobulben, wobei als untrügliches Kennzeichen für diese Art an der Basis der Bulbe eine knollenartige Verdickung den Rest der Bulbe trägt. Über der Knolle bilden sich die Wurzeln. Der neue Trieb entspringt in der Achselknospe einer Knollenschuppe. Gesamthöhe der Pflanzen bis 60 cm. Oberhalb der Bulbe werden 2 bis selten 3 lederartige Blätter gebildet, an deren Ansatz die doppelhäutige Blütescheide bei blühfähigen Pflanzen zu sehen ist.

Der Blütenstand ist traubig, vielblütig, bis 30cm lang, Blüten bis 7 cm im Durchmesser, meist violettfarben. Sie ist sehr blühwillig bei dem entsprechender Pflege. Blütezeit August bis Oktober.

C. bowringiana variiert in der Blütenfarbe und Blütengröße. Es werden einige Varietäten über Klone weiter vermehrt und im Handel angeboten.
Bekannteste Varietät ist die var. alba (Blüten reinweiß).


Spezielles zur Kultur:

Die Pflanze will hell aber nicht zu sonnig stehen. Sie verträgt relativ hohe Temperaturen bei hoher Luftfeuchte und dann bitte feuchtem Pflanzstoff. Sie wächst mit den Jahren zu sehr großen Exemplaren heran. Der Blütenstand ist bei solch großen Pflanzen am besten bestockt. Der Topf sollte nicht zu groß gehalten werden, das Substrat sollte auf Basis eines groben Rindensubstrats basieren. Der Neutrieb wird Ende April/ Anfang Mai gebildet und wächst schnell heran. Blütezeit im Herbst.

Luftfeuchtigkeit um die 70% rel. Luftfeuchte, in der Wachstumszeit Substrat leicht feucht halten, Mindesttemperatur in der Nacht und im Winter bei 14° C. Stehende Luft, besonders bei hoher Wärme vermeiden. Gut belüftete Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von Angi am 01.08.16 18:48 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

http://www.bordercollie-niko.de

2 Re: Cattleya bowringiana am 24.07.12 8:05

werner b


Moderator
ehrlich gesagt ist das nicht die beste bowringeana, aber sie blüht immer sehr brav:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Cattleya bowringiana am 28.10.12 12:24

sabinchen


Orchideenfreund
Bei mir ist gestern die bowringiana coerulea aufgegangen. Nachdem der Blütentrieb in der Blütenscheide steckengeblieben ist, und deswegen 2 Knospen abgebrochen sind, sind nur noch 2 Blüten übrig geblieben. Aber gegenüber dem letzten Jahr sind diese Blüten mindestens doppelt so groß wenn nicht noch mehr. Der zweite Trieb hat aber von Grund auf nur 2 Blüten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ein Vergleichsfoto
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4 Re: Cattleya bowringiana am 28.10.12 14:05

emmily


Orchideenfreund
Hallo Sabine,

sehr schöne Farbe - gefällt mir.
die geerbte Pflanze von Hartmut schiebt ihre ersten Blüten durch die Blütenscheide!
Da bin ich schon sehr gespannt drauf, wird aber noch eine Weile dauern.

Grüße Emmi

5 Re: Cattleya bowringiana am 28.10.12 16:16

Daz


Orchideenfreund
Hallo Sabine,

ich glaube Du hast da keine C. bowringiana, sondern C. Portia coerulea (C. bowringiana x labiata). Das ist eine alte aber heute noch beliebte Primärhybride.

6 Re: Cattleya bowringiana am 28.10.12 16:39

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Sabine,

ja, von der Blütengröße und Haltung her hat Oliver Recht. Es müßte eine C. Portia coerulea sein.


Gruß Franz



Zuletzt von Franz am 28.10.12 17:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Rechtschreibfehler)

http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Cattleya bowringiana am 28.10.12 18:53

sabinchen


Orchideenfreund
Wenn es so ist, lasse ich mich auch gerne belehren. War ein Geburtstagsgeschenk vor 2 Jahren. Also, einem geschenkten Gaul.....

8 Cattleya browingiana am 21.10.13 17:09

diehey


Orchideenfreund
Meine Cattleya browingiana ist ein richtiges Monster geworden, hat eine Höhe von über einen Meter erreicht, 3 BT mit je 8+8+9 Blüten
Habe die Pflanze mal bei De Wilg NL erworben.
Viele Grüße
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Cattleya bowringiana am 21.10.13 17:57

sabinchen


Orchideenfreund
Sehr schön Dieter, die fehlt mir noch. Tolles Teil!!ja1 
Ich habe die Hybride browingiana X labiata. Sie ist auch bald so weit. Die hat viel von der browingiana.

10 Re: Cattleya bowringiana am 22.10.13 13:25

Waldi


Orchideenfreund
WOW Shocked  1 Meter?! *schluck*
Glückwunsch!

Meine bastelt noch an der Blütenscheide - wenn's klappt, wäre es die erste Blüte bei mir. Ich hab' sie erst seit letztem Jahr... mal sehen.
Sie ist auch noch klein und handlich - ich hoffe sie lässt sich Zeit. Laughing

11 Re: Cattleya bowringiana am 22.10.13 15:00

werner b


Moderator
Wahnsinn ! gut 1 Meter !! das ist aber wirklich tolle Kultur !!


_________________
beste Grüße, Werner

12 Cattleya browingiana am 24.10.13 16:05

diehey


Orchideenfreund
Hallo zusammen,
ich muss etwas korrigieren sie ist genau 98cm, so kann man sich irren trotzdem eine schöne Pflanze.
Viele Grüße
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Cattleya bowringiana am 24.10.13 17:06

KarMa


Orchideenfreund
WOW, imposanter geht es nicht, meinen Glückwunsch zu dieser prachtvollen Cattleya bowringiana! ja1 

14 Re: Cattleya bowringiana am 24.10.13 18:40

Christian N


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

tolle bowringiana; Deine gelochten Tontöpfe gefallen mir gut, wo hast Du sie her? Ich habe noch 3 Stück in Gebrauch, die sind allerdings schon über 30 jahre alt. Meine Erfahrungen damit sind sehr gut und ich möchte wieder von den transparenten Kunsstofftöpfen weg kommen. Die werden schnell spröde und veralgen innen schnell, obwohl ich schon große Löcher reingebohrt habe.

Gruß Christian

15 Re: Cattleya bowringiana am 24.10.13 19:05

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Dieter, das ist wirklich eine klasse Pflanze. Da hat es ganz schön viele Blüten dran.ja1 

16 Cattleya browingiana am 25.10.13 8:53

diehey


Orchideenfreund
Hallo Christian,
die gelochten Töpfe habe ich selbst getöpfert, habe eine ganze Menge davon, wenn man Ton kauft das sind ja immer 10kg Pakete bekommt man schon eine Anzahl zusammen je nach Größe. Nach dem Töpfern lasse ich sie 3-4 Wochen im Heizungskeller antrocknen und bring sie dann zum Brennen aber nur bis 800-900 Grad da bleiben sie Wasser durchlässig.
Ich bin auch sehr zufrieden damit.
Viele Grüße
Dieter

17 Re: Cattleya bowringiana am 25.10.13 10:51

Machu Picchu


Orchideenfreund
Seit einigen Tagen blüht bei mir auch wieder die C. bowringiana coerulea aus Uffenheim:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Lippe ist diesmal nicht röhrenförmig geschlossen, sondern oben geöffnet:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Die linke Petale ist leider mittig eingerissen. Crying or Very sad )

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

18 Re: Cattleya bowringiana am 25.10.13 11:37

Waldi


Orchideenfreund
diehey schrieb: ... ich muss etwas korrigieren sie ist genau 98cm, so kann man sich irren ...
Ach so, ja dann ist sie ja noch richtig handlich. lachen  

Auch ich habe mich geirrt, die Blütenscheide ist bereits fertig und gegen's Licht betrachtet, schaut's schon vielversprechend aus. Very Happy

19 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 18:20

emmily


Orchideenfreund
Cattleya bowringiana var. coerulea


Aus dem Nachlass eines lieben,verstorbenen Freundes.
Blüht dieses Jahr zum ersten mal mit 5 Blüten,,,ist auch noch eine junge Pflanze!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya bowringiana var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya bowringiana var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya bowringiana var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya bowringiana var. coerulea von emmily1955 auf Flickr

20 Cattleya bowringiana am 29.10.13 18:34

diehey


Orchideenfreund
Hallo emmily,
eine sehr schöne Farbe, ich habe auch noch eine aus einer Sammlung Auflösung mal sehen was für eine das wird es war kein Etikett an der Pflanze.
LG
Dieter

21 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 19:04

sabinchen


Orchideenfreund
Die fehlt mir noch. Die Cattleya bowringiana ist schon klasse, aber die var. coerulea ist ein Traum.ja1 

22 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 19:09

Peregrinus


Globalmoderator
Du hast mal wieder ein Händchen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

23 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 19:13

werner b


Moderator
wow, die ist schön blau !


_________________
beste Grüße, Werner

24 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 19:14

emmily


Orchideenfreund
Die Farbe ist eine Wucht, aber leider machen die Blüten irgendwie nicht ganz auf!!!
Schade!!!

25 Re: Cattleya bowringiana am 29.10.13 19:31

Angi


Globalmoderator
Hallo Emmily,

die ist ein Traum - auch wenn sie für dich nicht optimal ist.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 3]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten