Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Neuer Pflegefall Phal. pantherina

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

Angi

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:Toller Erfolg ja1


Vielleicht kann sie ja bald wieder zu mir Embarassed

Sobald sie sich noch etwas weiter entwickelt hat bekommst du sie zurück.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:
Jutta schrieb:Toller Erfolg ja1


Vielleicht kann sie ja bald wieder zu mir Embarassed

Sobald sie sich noch etwas weiter entwickelt hat bekommst du sie zurück.

freuen freuen

Robert

avatar
Orchideenfreund
Angi unsere Nopsen Retterin ja1 ja1

http://spellmeier.no-ip.org

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

heute ein kleines Update

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das neue Herzblatt wächst sehr gut, ca. 1 cm/Woche


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Jutta

avatar
Orchideenfreund
ja1

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Die Phal. pantherina ist jetzt seit dem 02.10.15 wieder bei mir und das HB wächst weiter Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danke nochmal an Angi für die Erste Hilfe Smile

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Jutta,

rechts hinter den Blättern scheint eine seitlich entstandene 2. Pflanze ihr Hallo sagen zu wollen!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Eli1

avatar
Admin
Wunderbar!!
ICH halte aber von der Feuchtigkeit auf den Blättern in der Jahreszeit nicht viel. (re.außen)
Ich würde sie nicht sprühen sondern nur gießen und wenn gesprüht wird, dann die Blätter mit Tempo Taschentuch o.ä. abdecken oder die Feuchtigkeit sofort aus den Blattachseln tupfen; so viel Zeit müsste sein.

http://www.orchideen-wien.at

Angi

avatar
Globalmoderator
Sehr schön Jutta - weiter so! ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Wunderbar!!
ICH halte aber von der Feuchtigkeit auf den Blättern in der Jahreszeit nicht viel. (re.außen)
Ich würde sie nicht sprühen sondern  nur gießen und wenn gesprüht wird, dann die Blätter mit Tempo Taschentuch o.ä. abdecken oder die Feuchtigkeit sofort aus den Blattachseln tupfen; so viel Zeit müsste sein.

Hallo Eli,

ich habe umgehend die Blätter und die Blattachse trocken getupft, nicht das sie wieder ins Lazarett muss Smile

Hallo Franz,

mal abwarten, hauptsache sie erholt sich erstmal Smile



Zuletzt von Jutta am 24.10.15 15:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

lotus1804

avatar
Orchideenfreund
Jutta schrieb:
Eli1 schrieb:Wunderbar!!
ICH halte aber von der Feuchtigkeit auf den Blättern in der Jahreszeit nicht viel. (re.außen)
Ich würde sie nicht sprühen sondern  nur gießen und wenn gesprüht wird, dann die Blätter mit Tempo Taschentuch o.ä. abdecken oder die Feuchtigkeit sofort aus den Blattachseln tupfen; so viel Zeit müsste sein.

Hallo Eli,

ich habe umgehend die Blätter und die Blattachse trocken getupft, nicht das sie wieder ins Lazarett muss Smile

Hallo Franz,

mal abwarten, hauptsache sie erholt sich erstmal Smile
Ich würde sie auch evtl. nicht ganz so tief topfen. Bei dem rechten Blatt hätte ich Bedenken, dass es anfängt zu faulen, weil es sehr dicht am Substrat ist.

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten