Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Zygopetalum

+32
Leo H.
Orchilonii
weeand
Stephan_M
Sabine62
BrigitteB
simone
Sabine O
emmily
Michaela
niemand
Usitana
mom01
Phips
Offense88
Leni
walter b.
Daz
Biene
NorbertK
Ed
Jour
Rudi
zwockel
Christian N
KarMa
Rolf
konrad
Peregrinus
sabinchen
Franz
Eli1
36 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 11]

251Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 30.04.21 17:53

Nona

Nona
Orchideenfreund
Klasse Färbung, Christian...

ja1 ja1

252Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 30.04.21 18:17

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Christian, die ist wunderschön. ja1 ja1 Meine ist noch nicht soweit.

André die geht auch am Ostfenster. Und duftet sehr schön.

253Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 01.05.21 17:00

weeand

weeand
Admin
Sabine62 schrieb:Christian, die ist wunderschön. ja1 ja1 Meine ist noch nicht soweit.

André die geht auch am Ostfenster. Und duftet sehr schön.
Danke ja1
Dann werde ich doch mal schauen wo ich ihr begegnen kann. Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schöne Grüße, André.

254Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 02.05.21 8:58

Christian N

Christian N
Moderator
@ Peregrinus

Ich habe die Nase ran gehalten und einen leichten Veilchenduft wahrgenommen.

Gruß
Christian

255Zygopetalum - Seite 11 Empty Zygopetalum noID 10.07.21 10:44

Frank_L

Frank_L
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

"nur" eine Baumarkthybride, aber duftet angenehm.

ciao
Frank

zwockel und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

256Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 10.07.21 16:59

Christian N

Christian N
Moderator
Sieht nach einem Zygolum aus.
Das ist eine Mehrgattungshybride aus Zygopetalum und Zygosepalum.

Ich habe auch ein paar dieser namenlosen Hybriden zu stehen, von denen ich mich nicht trennen kann.
Aber die Farben der Blüten, ihre lange Haltbarkeit und der Duft machen diese Orchideen so attraktiv.
Als diese Hybriden seinerzeit aufkamen, haben deutsche Orchideenzüchter noch ganz vorn mit gemischt.

Übrigens, beide Gattungen gehören nicht zur Oncidiumverwandtschaft.
Die Gattungsauflistung was alles dazu gehört ist sofort parat, wenn man das Unterforum öffnet.

Deshalb wird der Beitrag zu einem bereits bestehenden Zygopetalumthema verschoben.


Gruß
Christian

257Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 10.07.21 18:01

Frank_L

Frank_L
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Sieht nach einem Zygolum aus.


Deshalb wird der Beitrag zu einem bereits bestehenden Zygopetalumthema verschoben.


Gruß
Christian

Ah, ok, habe das hier nicht gefunden. Danke fürs Verschieben.

ciao
Frank

258Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 12.09.21 8:40

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund
wird wieder keine Blüte oder?[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

259Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 12.09.21 11:21

Ahern65

Ahern65
Orchideenfreund
Sieht eher nach Neutrieb aus. Bei den Zygos kommt der BT i.d.R. aus der Blattachsel vor dem Ausreifen der Bulbe.
Es könnte also dann in nicht allzu langer Zeit aus dem NT ein BT kommen.

260Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 12.09.21 12:29

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Genau, jetzt gut pflegen, dann könnte sich bald aus einem der unteren Niederblätter die Infloreszenz schieben!

261Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 12.09.21 17:48

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund
danke für Eure Antworten,

ihr habrt die dicke Bulbe gesehen,die ist von heuer,gerade erst fertig geworden,ne andere schiebt noch nach.
Wenn Walterb meint,ich solle sie gut pflegen,was ist damit gemeint?
Ausreichend Absenkung hat sie in der Nacht,steht grad nachts an einer südseitigen Hauswand auf 1070m
im Hochschwarzwald(Urlaub) und fühlt sich pudelwohl,ausreichend Brunnenwasser und Nahrung gibts auch.
Am dienstag fährt sie wieder mit nach Hause und steht dann auf einem nordwestseitigen Balkon welcher aber sehr hell ist,die Nachttemperaturen behalte ich natürlich im Auge.
Was soll ich jetzt anders machen?Weniger giessen/düngen,oder einfach weitermachen wie bisher?

Bin bisle ratlos grade.

Ausserdem bin ich die erste Oktoberwoche nochmal weg,soll ich sie dann reinstellen,wenn ja bei welcher Temperatur,wäre halt normale Zimmertemperatur mit wenig Nachtabsenkung,oder ich lass sie draussen mit der Coelogyne cristata.
Alle anderen kommen sowieso rein.

Grüssle Andrea

262Zygopetalum - Seite 11 Empty Zygopetalum 12.09.21 20:24

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Andrea

Das sind NT.
Die Bulben sind groß genug und sollten blühfähig sein.
Bei mir sind die Zygos im Sommer auch draußen. Wegen des Regens stehen sie jetzt schon im GWH. Sie haben bei mir früher aber auch auf der Fensterbank regelmäßig geblüht.
Ich denke bei weiterer Pflege wie bisher sollte ein BT sichtbar werden, wenn die neuen Bulben fast ausgewachsen ist.

263Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 13.09.21 8:40

Gatto33

Gatto33
Orchideenfreund
tja,dann werde ich mal schauen,aber wieso macht diezuerst Bulben,welche nicht blühen um dann im selben Jahr nochmal Neutriebe zu produzeiren welche dann blühen sollen machen sollen?

Ist das bei denen so?

Grüssle Andrea

264Zygopetalum - Seite 11 Empty Re: Zygopetalum 13.09.21 12:33

Ahern65

Ahern65
Orchideenfreund
Ja, wie schon geschrieben, bei den Zygos kommt der BT aus dem NT vor dem Ausreifen der Bulbe.
Woran es genau liegt, dass sich Bulben ohne BT bilden, ist aus der Ferne schwer zu beurteilen. Sicherlich kann das aber hin und wieder auch einfach sein, ohne dass es grundsätzlich an den Haltungsbedingungen liegen muss. Einen gesunden Eindruck macht die Pflanze ja auf den Bildern.

Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten