Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Oncidium carthagenese

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Oncidium carthagenese am 08.08.15 13:56

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Ein wunderschön, blühendes Oncidium, das temperiert zu kultivieren ist. Deshalb eines der wenigen Oncidien, die bei mir eine Chance haben!

Ich kultiviere sie außerdem seit 9 Monaten im Glas, alle zwei Wochen wir sie gedüngt, mit
ca. 200 Mikrosiemens!

Die Blütentriebe werden teilweise bis 1,50m lang, aufrecht, sind gerne verzweigt und tragen viele kleine Blüten, die ca. 2,5 cm groß sind!

Die Blütezeit ist im Juni-September.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt hat sie einen neuen BT und ich bin gespannt auf Blüten! Aber es wird noch ein wenig dauern!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Oncidium carthagenese am 09.08.15 21:44

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Schön, daß jemand dieses Oncidium pflegt und zur Blüte bringt.

Ich kann mich an einen Blütenstand mit sehr vielen Blüten an einer 1,5 meter langen, reich verzeigten Rispe erinnern, die im Sonnenlicht funkelten - ein atemberaubender Anblick war das.


Gruß
Christian

3 Re: Oncidium carthagenese am 13.08.15 9:21

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
wunderschön, da steh ich drauf ja1 ja1 ja1

4 Re: Oncidium carthagenese am 13.08.15 9:45

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
...ich auch, Sabine. Ich bin schon gespannt wie lange es noch dauert....

5 Re: Oncidium carthagenese am 25.08.15 21:37

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
..und ich bin gespannt wie lange der BT noch wächst. Ich wusste schon gar nicht, wie ich den BT auf das Bild bekommen soll.
Die Knospen sind nun auch schon gut zu erkennen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

6 Re: Oncidium carthagenese am 25.08.15 21:58

mom01

avatar
Orchideenfreund
Uli, dass ist ja ein wunderschönes Oncidium! Von O&M mitgebracht?

7 Re: Oncidium carthagenese am 26.08.15 6:48

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Bärbel, das habe mir vor zwei Jahren mitgebracht und es ist die erste eigene Blüte! Very Happy

8 Re: Oncidium carthagenese am 26.08.15 9:04

mom01

avatar
Orchideenfreund
Mich verunsichert gerade, dass Du schreibst, Du düngst sie im Glas alle 2 Wochen.

Ist das der Zeitraum, in dem Du wieder Wasser nachgießen musst?
Und ist das nicht zu viel bzw. zu oft Dünger? Der Dünger bleibt doch im Glas, nur ein geringer Anteil wird von der Pflanze aufgenommen, der Rest ist in der Rinde vorhanden. Meinst Du nicht, Du überdüngst?

Ich dünge meine geglasten ca. alle 2 Monate, und nur im Frühjahr bis Herbst, und auch dann nur auf höchstens 200µS, meist weniger. Ich habe Bedenken, das mir alles versalzt.

Das ist ein Traumteil, was Du da hast, ich wünschte auch, ich hätte O&M in der Nähe, dann hätte ich mehr "besondere" Orchideen.

9 Re: Oncidium carthagenese am 26.08.15 15:51

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel du hast natürlich recht, aber ich bin wie Will auch schon länger auf die Blattdüngung umgestiegen. Das hätte ich natürlich erwähnen sollen. Das macht bei den geglasten Orchis mehr Sinn und funktioniert prima! ja1

Ich geh schon gar nicht mehr so oft nach Ismaning, ich habe ja jetzt schon keinen Platz mehr! Shocked Und wenn ich erst dort bin, gibts wieder viele Orchis die mit müssen! verlegen

10 Re: Oncidium carthagenese am 26.08.15 17:58

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke für diese Info, Uli!

Du sprühst sie also alle 2 Wochen komplett (oder nur die Blätter von unten, damit nichts ins Herz läuft) mit 200 µS Dünger an?

11 Re: Oncidium carthagenese am 26.08.15 18:37

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel ich sprühe die Blätter morgens überall kräftig an! Das trocknet dann über den Tag wieder gut ab. Natürlich achte ich darauf, dass nicht wirklich etwas ins Herz läuft. Das mache seit einiger Zeit mit allen Geglasten so und es tut ihnen sichtlich gut!
Ich bin begeistert und so gibt es auch kein Algen Problem!

Das Regenwasser dünge ich auf 200 µS auf, das hast du schon richtig verstanden. Nur bei den Vandeen nehme ich 500 µS.

12 Re: Oncidium carthagenese am 04.09.15 8:54

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bald ist es soweit und die lang ersehnten ersten Blüten werden sich öffnen. Leider bin ich da wieder im Urlaub. Ich gehe aber davon aus, dass die Blüten halten und ich sie noch in gutem Zustand zu Gesicht bekomme!

Natürlich zeige ich dann auch ein Bild!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

13 Re: Oncidium carthagenese am 04.10.15 20:18

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Jetzt endlich ein Bild von der erblühten Pflanze! Sie ist schwierig auf ein Bild zu bekommen. Der BT ist 60 cm lang und hat viele Blüten.
Eine sehr schöne Farbkombination der Blüten, wie ich finde!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Oncidium carthagenese am 04.10.15 20:47

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Welch toller Erfolg, liebe Uli! Die Farben sind auch mein Ding, wunderschön!

Mein Oncidium Sweet Sugar blüht, seitdem ich es luftig wie ein Vanda im Körbchen halte, nun zum zweiten Mal sehr üppig. Interessant, dass es auch eingeglast so gut geht.

15 Re: Oncidium carthagenese am 04.10.15 22:16

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Uli,
gratuliere zu den tollen Blüten ja1 ja1 ja1

16 Re: Oncidium carthagenese am 05.10.15 5:05

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
uliorchi schrieb:Jetzt endlich ein Bild von der erblühten Pflanze! Sie ist schwierig auf ein Bild zu bekommen. Der BT ist 60 cm lang und hat viele Blüten.
Eine sehr schöne Farbkombination der Blüten, wie ich finde!
Feines Oncidium!  ja1  Gehört die Art zu den duftenden?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

17 Re: Oncidium carthagenese am 05.10.15 6:01

mom01

avatar
Orchideenfreund
Herzlichen Glückwunsch Uli, die ist ja wunderschön ja1 blume

18 Re: Oncidium carthagenese am 05.10.15 15:18

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank, ich habe mich auch sehr über die Blütenpracht gefreut.

Matthias sie riecht schon, aber eher ein bisschen metallisch, als Duften würde ich das eher nicht beschreiben. Es ist aber auch nicht aufdringlich oder störend.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten