Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia und Cattleya Hybriden 2

+43
OlliKnoll
joulb63
Angi
Rolf
BrigitteB
CatDiver
Nona
Sabine62
Sandra
cklaudia
Rudi
walter b.
Usitana
NorbertK
Michaela
Ed
Phips
mom01
Jutta
Leni
diehey
laetitia
Befi
maxima
Pooferatze
Biene
Ulrich
Wurzel
zwockel
Machu Picchu
Robert
teri
emmily
eleinen
Klaus1
Betina
sabinchen
KarMa
Julia
Franz
Peregrinus
Daz
Eli1
47 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Nach unten  Nachricht [Seite 27 von 27]

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Eli1 schrieb:
Wenn eine Blüte verblüht, wird doch meistens der Blütenstängel gelb, dann klappt die Blüte langsam zusammen.
In diesem Fall werden die Blütenblätter braun, trocken, die Blütenstängel sind frisch grün. Daher meine Annahme.
Aber ich werde es sehen,was es wird

Also, ich hatte auch schon mal eine Blüte die am verwelken war, wie bei dir. Von Rolf erhielt Pollen, die ich bei dieser Blüte einsetzte und es hatte tatsächlich noch geklappt mit der Bestäubung.

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

@Jörg
es scheint mir so als wenn Du die eingetrocknete BS gewaltsam geöffnet hast. Das ist aber nicht nötig. Ansonsten Gratulation zum Erfolg. Was mache eigentlich die Sämlinge von mir?

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

NorbertK schrieb:@Jörg
es scheint mir so als wenn Du die eingetrocknete BS gewaltsam geöffnet hast. Das ist aber nicht nötig. Ansonsten Gratulation zum Erfolg. Was mache eigentlich die Sämlinge von mir?

Ja, das hatte ich ja geschrieben, dass ich sie geöffnet habe, da ich überhaupt nicht mehr nach so langer Zeit mit Blüten gerechnet habe. Es waren im Prinzip zwei Blütenscheiden, eine äußere und eine innere, deshalb sieht das so zerfleddert aus.

Deine Sämlinge sehen prächtig aus, selbst die maximas haben sich alle super entwickelt, habe alle durch bekommen. Vor allem die Berlina, von der ich gesehen habe, dass Du sie inzwischen registriert hast, die macht schon 20cm Triebe.

LG
Jörg

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

rauhaariger schrieb:
Deine Sämlinge sehen prächtig aus, selbst die maximas haben sich alle super entwickelt, habe alle durch bekommen. Vor allem die Berlina, von der ich gesehen habe, dass Du sie inzwischen registriert hast, die macht schon 20cm Triebe.


Freut mich zu hören, dass sie gut gedeihen. Mit der C. Berliana habe ich meine erste Registrierung hinter mir, wird sicher noch was folgen. 20 cm Trieb bei der C. maxima, das ist schon ordentlich aber sie stellt auch keine all zu große Schwierigkeit dar. Drücke Dir die Daumen das es so weiter geht.



Zuletzt von NorbertK am 07.05.22 11:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Befi

Befi
Orchideenfreund

Hej Jörg!
Die Farbe ist klasse ja1

rauhaariger Gefällt dieser Beitrag

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Nee Norbert, die Berlina hat die 20cm, die maximas sind ja durch meine "Experimente" am Anfang etwas ins Hintertreffen geraten, inzwischen machen sie sich problemlos, wie alle anderen auch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Berlina

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
maxima, 8er Topf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lukasiana, 6er Topf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
tigrina, 10er Topf

eleinen und Befi Gefällt dieser Beitrag

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

@Jörg
Na mit 20cm hast aber schon recht hoch gegriffen, das schaffe ich selber wohl erst in diesem Jahr. Und übrigens, nicht Berlina sondern Berliana wegen der Eltern C. Berlin Spirit x C. dowiana aurea. Sieht aber ansonsten überall schon recht gut aus.

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

NorbertK schrieb:@Jörg
Na mit 20cm hast aber schon recht hoch gegriffen, das schaffe ich selber wohl erst in diesem Jahr. Und übrigens, nicht Berlina sondern Berliana wegen der Eltern C. Berlin Spirit x C. dowiana aurea. Sieht aber ansonsten überall schon recht gut aus.

Ich habe eher unter- als übertrieben, exakt ist der Trieb 21,5cm lang ja1 , warum glaubt mir denn immer keiner Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Eli1 Gefällt dieser Beitrag

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

@Jörg
ich bin bereits vom schnellen Glauben abgefallen. Dann muss ich bei mir auch mal nachmessen. Laughing Wink

rauhaariger

rauhaariger
Orchideenfreund

Norbert, Du weißt doch wie das mit den dummen Bauern und den großen Kartoffeln ist. lol!

LG
Jörg

Ed

Ed
Orchideenfreund

Ein paar Blütenbilder.


Meine Vielblüherin - Namenlos aber mit viel Duft.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Noch eine ohne Namen, es könnte in Richtung Cattl. Lucky man gehen. Auf dieser Linie dürfte  es aber sehr viele Hybriden geben, also ohne Namen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Die nächsten  beiden habe  ich noch nicht sehr lange, die Blüten sind nicht mein Verdienst.
Cattl. Sena Nr. 2.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und Netrasiri Starbright, beide sind recht stattliche  Orchideen und werden in dieser Größe, hier,  nicht allzu oft angeboten,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1, Franz, Machu Picchu, Klaus1, zwockel, KarMa, Sabine62 und Gefällt dieser Beitrag

Eli1

Eli1
Orchideenfreund

Schöne C's blühen bei dir. ja1

Ed Gefällt dieser Beitrag

http://www.orchideenhobby.at

Ed

Ed
Orchideenfreund

Danke Eli ja1

Nachdem ich genug Cymbidien eingesammelt hatte, habe ich noch ein paar Cattl. Hybriden dazu genommen. Die haben ihre Wurzeln ja im Topf und sollten hier auch klarkommen.


Auch ein paar Nachwuchs Cattleyen, vorbildlich vom Züchter beschriftet, habe ich seit kurzem in meinem Bestand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Franz, zwockel, KarMa, Biene, BrigitteB, WASAUTT und Sandrinchen81 Gefällt dieser Beitrag

Nona

Nona
Orchideenfreund

Hallo Ed,

die Netrasiri Starbright haben so strahlende Blüten.

ja1 ja1 ja1

Ed Gefällt dieser Beitrag

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Schöne Vorstellung, Edgar! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Ed Gefällt dieser Beitrag

Befi

Befi
Orchideenfreund

Hej Ed,
die Netrasiri Starbright gefällt mir am besten !

Ed Gefällt dieser Beitrag

Ed

Ed
Orchideenfreund

Danke für eure Beiträge ja1

Die Netrasiri Starbright war meine erste Cattl. Orchidee die ich in den Händen hatte und die Zuneigung zu ihr, ist bis heute geblieben. Ich finde sie einfach sehr schön.
Eli gab damals übrigens den Hinweis zu ihrem Namen.

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund

Sehr schöne Blüten, Ed! ja1

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Ed schrieb:Danke Eli ja1

Nachdem ich genug Cymbidien eingesammelt hatte, habe ich noch ein paar Cattl. Hybriden dazu genommen. Die haben ihre Wurzeln ja im Topf und sollten hier auch klarkommen.


Auch ein paar Nachwuchs Cattleyen, vorbildlich vom Züchter beschriftet, habe ich seit kurzem in meinem Bestand.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn ich das Coco-Husk sehe bekomme ich das Graue. Habe ich zu Anfang auch bei meinen Sämlingen verwendet. Das mag anfänglich gut funktionieren aber nach 2 Jahren gab es bei mir deutliche Probleme. Die Sämlinge von Dir im Foto sehe aber gut aus. ja1

Ed

Ed
Orchideenfreund

Ich kann dich gut verstehen, Norbert.
Hier in Thailand ist das Kokosmaterial Standard und ich muss mich damit auseinandersetzen.
Bei diesen kleinen Pflanzen ist es recht einfach, sie sind in kleinen Töpfchen und die Wurzeln sind mit weichen, langen Kokosfasern eingeschlagen was beim auseinanderziehen keine Probleme bereitet.
Dann kommen sie in die 8cm Töpfe und die Wurzeln werden in große Kokosstücke eingeklemmt. Es dauert nun ungefähr 4 Jahre bis das Substrat verrottet ist. In dieser Zeit wachsen dir aber die Orchideen meist über den Rand hinaus oder die Wurzeln hängen lange aus der Seite oder dem Topfboden heraus.
Möchtest du nun vorzeitig das Substrat entfernen kommt richtig Spaß auf, denn die Wurzeln lassen sich vom Kokosmaterial fast nicht lösen. Zudem kann das Material sehr unterschiedlich in der Festigkeit sein.
Belässt man altes Substrat in der Mitte des Ballens und füllt nur außen frisches Substrat bei, kann es zu Fäulnissproblemen kommen.

Ed

Ed
Orchideenfreund

Ein paar Bilder von Hybriden die noch nicht lange in meinem Bestand sind. Die Blüten sind also nicht mein Verdienst



Eine Namenlose,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Nochmal  Netrasiri Starbright,
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Rlc. Pink Empress, die Blüte ist recht groß, sie hat bei Luftbewegung ihre liebe Mühe die Haltung zu bewahren.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Rlc. Rungnapha Fancy, sie ist in verschiedenen Varianten zu haben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Rlc. Tainan Gold.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1, Franz, Machu Picchu, Klaus1, KarMa, Sabine62, Biene und Gefällt dieser Beitrag

Eli1

Eli1
Orchideenfreund

Sehr schön ! ja1

Ed Gefällt dieser Beitrag

http://www.orchideenhobby.at

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund

Wunderschön Ed ja1 ja1

Ed Gefällt dieser Beitrag

Befi

Befi
Orchideenfreund

Die gefallen mir alle sehr gut Ed ja1

Ed Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 27 von 27]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 25, 26, 27

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten