Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis violacea x finleyi

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Phalaenopsis violacea x finleyi am Di 28 Jul 2015 - 20:41

Jutta

avatar
Orchideenfreund




Ich finde sie sieht aus wie ein kleiner Löwe Embarassed

(Auf dem Schild steht zwar vio x finlay, ich denke aber dieses ist ein Schreibfehler)



Zuletzt von Jutta am Di 28 Jul 2015 - 21:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

2 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 5:09

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Eine nicht ganz gewöhnliche Phalaenopsis, Jutta. Very Happy Mir gefällt das.
Das Schildchen ist aber doch richtig geschrieben, wie ich finde.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

3 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 11:13

Eli1

avatar
Admin
Hallo Jutta
Bezaubernd! Hast gut ausgesucht. ja1

http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 14:15

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Eine nicht ganz gewöhnliche Phalaenopsis, Jutta. Very Happy Mir gefällt das.
Das Schildchen ist aber doch richtig geschrieben, wie ich finde.

Hallo Matthias, danke erstmal  Smile

Aber auf dem Schild steht finlay, wie du selber lesen kannst, meiner Meinung nach müsste es aber finleyi heißen.

Danke Eli Smile

5 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 19:48

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:
Aber auf dem Schild steht finlay, wie du selber lesen kannst, meiner Meinung nach müsste es aber finleyi heißen.
Nein, ich lese finlayi (Genitiv, also 'des Finlay' übersetzt) und so müsste es auch sicher heißen, wie Du angemerkt hast. Bin ich denn der Einzige, der das so erkennt?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

6 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 20:37

*Felix*

avatar
Orchideenfreund
Der gute Herr, nach dem diese Art benannt wurde, heißt aber doch Finley und nicht Finlay.

7 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mi 29 Jul 2015 - 22:00

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Felix,

der Meinung bin ich auch. Habe jetzt eine Mail nach Schwerte geschickt, mal sehen was Guido und Volker antworten Smile

8 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Do 30 Jul 2015 - 10:03

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

ich hab mal "Wiki" gefragt. Dort steht eindeutig Finleyi, benannt zu Ehren des Orchideenkultivateurs Roy Finley. Wenn ich Phalaenopsis finlayi eingebe werde ich automatisch zu obigem Link mit "finleyi" geleitet.

Meiner Meinung nach handelt es sich hier um einen Schreibfehler. Aber ich bin gerne bereit, mein Wissen weiter aufzustocken.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

9 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Do 30 Jul 2015 - 10:30

Eli1

avatar
Admin
Also eine Phal violacea x minus .

rennen

http://www.orchideen-wien.at

10 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Do 30 Jul 2015 - 11:07

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Eli lachen

Ich habe Antwort erhalten, sie lautet wie folgt:

".........da haben Sie natürlich recht, es muss finleyi heissen."

Problem gelöst  Smile

11 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Do 30 Jul 2015 - 17:52

Angi

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:Eli lachen

Ich habe Antwort erhalten, sie lautet wie folgt:

".........da haben Sie natürlich recht, es muss finleyi heissen."

Problem gelöst  Smile

Schrieb ich doch Laughing


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

12 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Fr 31 Jul 2015 - 0:18

Daz

avatar
Orchideenfreund
Ein Blick in die World List hätte eigentlich auch sofort zutage gefördert, dass es finleyi heißt.  Cool

Somit hat Eli nämlich auch Recht, weil es ja eigentlich Kingidium minus ist, was man der Hybride auch sehr deutlich ansieht.

Das ist auch wieder so eine Umbenennung, die ich von Kew ganz gerne mal begründet hätte. Obwohl Herr Seidenfaden bei der Beschreibung dieser Art wohl mehrfach zu tief ins Glas geschaut zu haben scheint, wenn man mal sieht, wie oft er sie als unterschiedliche Arten beschrieben hat.  Twisted Evil

13 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Fr 31 Jul 2015 - 10:25

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Oliver,

ich gebe dir da völlig Recht. Ich komme mit der "Umbenamung" auch nicht hinterher - einfach gruselig.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

14 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Fr 31 Jul 2015 - 14:13

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Angi,

ich habe weniger ein Problem damit, dass man Doritis und Kingidium in den Genus Phalaenopsis rückgeführt hat. Bloß warum wird um Himmels Willen aus Kingidium minus Phalaenopsis finleyi Question

Dem weniger informierten Hobbyisten muss es doch wie eine neuentdeckte Art vorkommen.

15 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Fr 10 Jun 2016 - 18:40

Jutta

avatar
Orchideenfreund




Leider habe ich mir beim fotografieren die 3. Knospe abgebrochen Sad

16 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Fr 10 Jun 2016 - 18:50

Angi

avatar
Globalmoderator
ja1


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

17 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Sa 11 Jun 2016 - 0:02

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Jutta,

die ist wunderschön Laughing

Schade um die Knospe,
aber das haben wir wohl schon alle mal geschafft.
Embarassed  Embarassed  Embarassed



Zuletzt von Befi am Sa 11 Jun 2016 - 19:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Falscher Name)

18 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Sa 11 Jun 2016 - 13:08

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr süß, Jutta! ja1
Knospe abbrechen ist doof, aber zu verschmerzen. Mir ist eben beim topfen der neue Trieb von C. walkeriana 'Kenny' abgebrochen. grrrr... So etwas ist mir auch früher schon ab und an passiert. Zum Glück machen die Pflanzen fast immer Ersatz.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

19 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Sa 11 Jun 2016 - 17:58

Angi

avatar
Globalmoderator
Befi schrieb:Hej Angi,

die ist wunderschön Laughing

Schade um die Knospe,
aber das haben wir wohl schon alle mal geschafft.
Embarassed  Embarassed  Embarassed

Denke du meinst Jutta Wink


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

20 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Sa 11 Jun 2016 - 18:17

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Danke euch Very Happy

21 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mo 19 Jun 2017 - 15:02

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Wieder nur 3 Knospen, davon ist die 1. Blüte offen


22 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Mo 19 Jun 2017 - 22:26

Pooferatze

avatar
Orchideenfreund
Die habe ich bis jetzt übersehen. Aber die würde ich auch nicht von der Brettkante schubsen. Very Happy
Mir gefällt die Mischung wirklich gut. (Ich muss mich nämlich als bekennender Phal. finleyi Fan outen.)

Wie groß ist sie denn inzwischen?


_________________
Viele Grüße

Eva

23 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am Di 20 Jun 2017 - 15:24

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,

so wirklich groß ist sie nicht, schau selber. Vielleicht liegt es am Nordfenster oder ich halte sie zu trocken ?!



Als ich sie gekauft habe hatte sie schon mal ein paar Blätter mehr, siehe Anfangsbilder Embarassed

24 Re: Phalaenopsis violacea x finleyi am So 25 Jun 2017 - 22:23

Befi

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Jutta,
                        ja1
Phal. finleyi und deren Primärhybriden gehören zu
meinen absoluten Favoriten.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten