Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Erstblüte bei Restrepia

3 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Erstblüte bei Restrepia Empty Erstblüte bei Restrepia 24.06.15 18:04

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,
vor einem Jahr habe ich mehrere Restrepia unbeschildert von einem Orchideenfreund übernommen.
Jetzt ist die erste und einzige Blüte bei einer Pflanze aufgegangen. Wie man sieht,ist es eine etwas schalenförmige Blüte
und die Lippe ist gezackt bzw stachelig und vorne etwas eingekerbt.
Hat jemand von Euch einen Namen dazu ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Christian N

Christian N
Moderator
Hallo Konrad,

wie wäre es mit Restrepia teaguei LUER 1980.
Die mag es temperiert, nicht kalt. Breit-eiförmige bläuliche Blätter ?

Tolle Pflanze!

Gruß
Christian



Zuletzt von Christian N am 24.06.15 19:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
bounce  Auja auja auja: heiteres Restrepia Raten die X-te

Mein Tipp

Restrepia sanguinea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Naja, eigentlich sinds Zacken. Very Happy

Und hier noch ein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ob die beiden Jungs allerdings richtig liegen, kann ich dann wiederum nicht sagen. ueberlegen

Apropos Restrepia Raten: unsere Restrepia nonephippium könnte eine Variante der Restrepia contorta sein.

konrad

konrad
Orchideenfreund
Danke Ihr Beiden.
Eva,sanguinea kam mir auch in den Sinn,aber diese Schiffchenform störte mich etwas dabei. Wobei das ja die erste und
einzige Blüte ist,interessant wäre es ,mehrere zu sehen.
Restrepia teaguei wäre mir lieber,weil sanguinea habe ich schon Very Happy ,das trift auch auf contorta zu.

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hier noch ein Habituspfotto Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

die Schiffchenform hätte ich bei der Rest. sanguinea auch erstmal nicht vermutet, aber auf dem zweiten Link in meinem Beitrag kann man ein Blütenbeispiel mit genau dieser Form sehen. Die Lippe passt auch ganz gut, auch bei den nicht gewölbten Blüten. Bei Restrepia teagui passt die nicht. Die üblichen "Schiffchen" Verdächtigen wie Restr. pelyx oder cymbula scheiden ja leider aus.

Das ist ähnlich wie die gespaltene Lippe bei meiner zuletzt eingestellten Restrepia, für eine Rest. schizosepala odr gar chocoensis reicht es leider doch nicht. Das ist nun mal bei dieser wunderschönen Gattung so, die Blüten variieren extrem.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten