Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium parishii

+32
Leo H.
Zwergi
Wurzel
BrigitteB
konrad
zwockel
Angi
sabinchen
Christian N
Robert
walter b.
emmily
Pooferatze
Usitana
Michaela
Leni
Franz
Eli1
jolly
Purpurateiro
Skyline
KarMa
Fabi
Peregrinus
diehey
Ed
Muralis
pit
maxima
werner b
Linde
Klaus1
36 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 8]

101Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 03.05.20 15:01

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Herrliche Blüten! ja1 Gut dass du die Pflanze retten konntest.

102Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 03.05.20 19:04

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Tolle dunkle Blüten hat deine parishii ja1 .
Ich habe vor 2 Jahren auch mal eine parishii aus den "Schrott" gezogen. Und dabei hat mich der unglaubliche Duft geführt. Ich stand vor der Restekiste und mit einem Mal drang ein unwiderstehlicher Duft an meine Nase .... nach den Grabungen hatte ich ein arg lädiertes Dendrobium parishii in der Hand mit gerade mal 2 Restblüten .... und diese 2 Blüten haben die Pflanze gerettet Cool .
Vor 4 Wochen zeigte sie wieder 3 Blütchen ... sie hat es auch geschafft.

103Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 03.05.20 19:26

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Ich hab mir zuerst die alten Beiträge auf Seite 2 dieses Threads durchgelesen. Da sieht man auch, wie die Pflanze in diesem einen Glanzjahr ausgesehen hat. Da war ich dann übermotiviert. Ich habe sicher zu viel Dünger gegeben, was einige Dendros ganz gut wegstecken. Bei der parishii aber ist wohl das ganze Wurzelsystem damals abgefault und das kriegt man dann kaum mehr hin.
DER Rettungsanker in solchen Fällen ist frisches Sphagnum. Das desinfiziert die unterirdischen Teile und ermöglicht die Bildung neuer, gesunder Wurzeln.
Jetzt steht das parishii in extrem durchlässiger, selbst gesammelter und geschnittener Rinde, darunter noch eine Lage Styroporstücke als zusätzliche Drainage, und jetzt sollte es bei angemessener Düngung funktionieren. Die Latte liegt hoch: bei thyrsiflorum, amabile, devonianum und Co.

104Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 03.05.20 21:10

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Wolfgang
Die Blüten sind ja ein Traum ja1 ja1 ja1



LG



Leni

105Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 13.06.20 19:21

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Tolle dunkle Blüten hat deine parishii ja1 .
Ich habe vor 2 Jahren auch mal eine parishii aus den "Schrott" gezogen. Und dabei hat mich der unglaubliche Duft geführt. Ich stand vor der Restekiste und mit einem Mal drang ein unwiderstehlicher Duft an meine Nase .... nach den Grabungen hatte ich ein arg lädiertes Dendrobium parishii in der Hand mit gerade mal 2 Restblüten .... und diese 2 Blüten haben die Pflanze gerettet Cool .
Vor 4 Wochen zeigte sie wieder 3 Blütchen ... sie hat es auch geschafft.

Mein Findelkind blüht wieder und duftet zum Niederknien Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

106Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 14.06.20 9:46

Eli1

Eli1
Admin
ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

107Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Dendrobium parishii 15.06.20 10:10

diehey

diehey
Orchideenfreund
Meine beiden sind nun auch wieder zusammen zur Blüte gekommen.
Dendrobium parishii v.alba und parishii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG
Dieter

Eli1 Gefällt dieser Beitrag

108Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 15.06.20 11:32

emmily

emmily
Orchideenfreund
Einfach wundervolle Blüten! Die ffm. alba ist mein Favorit! ja1 ja1 ja1

109Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 15.06.20 12:29

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
Deine beiden parishii's sind eine Wucht Dieter ja1 ja1 ja1 ! Eine wie die Andere.

110Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 15.06.20 16:52

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Wunderschöne Blüten! ja1

111Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 15.06.20 21:56

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Hey Dieter... ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

112Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 7:42

Zwergi

Zwergi
Orchideenfreund
Hallo Dieter,

Deine parishiis sind ein Traum. Wobei ich die dunkle noch schöner finde als die alba.
Einfach super! ja1 ja1 ja1

113Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 8:09

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

114Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 8:21

Christian N

Christian N
Moderator
Tolle Blüten !



Gruß
Christian

115Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 9:07

Leni

Leni
Orchideenfreund
Lupenreiner Kulturerfolg ja1 ja1 ja1


LG


Leni

116Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 11:36

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Wunderschön, Dieter!
Die Weiße hat bei mir schon vor wohl zwei Monaten geblüht, an den Anderen habe ich noch nicht einmal Knospen entdecken können...

Viele Grüße
Walter

117Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 12:48

Eli1

Eli1
Admin
Traumhaft schön ! ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

118Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 18.06.20 16:46

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Wow, eine Augenweide, alle beide! ja1

119Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 01.03.21 17:50

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Hi,

ich habe auch seit April eine, aber irgendwie weigert sie sich die Blätter zu schmeißen (bis auf zwei kleine an der Basis). Der Trieb ist seit November fertig und eine zweite Pflanze im Topf hat zu diesem Zeitpunkt schon alle Blätter abgeschmissen. Also kann es eigentlich nicht an den Kulturbedingungen liegen, die in letzter Zeit (Ende November bis Mitte Februar) wie folgt waren:

warme Tage (20-22 Grad) und kühle Nächte (12-14 Grad).
Gegossen wurde nur wenig, zwischenzeitlich stand sie für Wochen absolut trocken. Unschattiertes SW-Fenster ohne Zusatzlicht, also natürliche Tageslänge, wobei das Zimmer bewohnt ist und somit auch mal bis spät am Abend Das Deckenlicht eingeschaltet ist (Da vermute ich den Knackpunkt)

Inzwischen ist es wieder wärmer.

Lg, Leo

120Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 04.03.21 23:22

Gast

avatar
Gast
Hallo Leo,
Meine 3 in einem Topf hatten die Blätter verloren. Die Blätter sahen aus als würden sie faulen. Deshalb hab ich sie sofort aus dem Substrat genommen. Wurzeln waren aber okay. Ein Blatt an der Spitze ist erst später abgefallen. Ich hab sie über den Winter dauertrocken gehalten. Jetzt sind Knospen erschienen.
Vielleicht ist die eine Pflanze in Deinem Topf was anderes.

Schöne Grüße
Christian

121Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 05.03.21 22:23

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
Nein, das in meinem Topf ist ganz sicher eine Den. parishii, sie hat nämlich schon geblüht und die arttypische, gefranste Lippe gehabt.

Ich weiß nicht was ihr Problem ist. Vielleicht sollte ich ihre Geschichte schildern:

-im April 2020 zwei Pflanzen auf einer Unterlage knospig
mit gekauft (jeweils ein NT)
-paar Tage später unvorsichtig von der Unterlage
genommen und die Wurzeln dadurch geschrottet
-in Schwerter Substrat getopft
-im Mai blühre sie
-völliger Stillstand bis Juli (zu der Zeit draußen unter einem
Vordach)
-dann in Sphagnum gesetzt und die NT begannen ab
August schneller zu wachsen und endlich zu wurzeln, die
große Pflanze mach einen zweiten NT
-im Oktober gleichzeitigTriebabschluss aller Triebe, die Triebe sind erwartungsgemäß sehr klein geblieben (es fehlten 4 Monate Vegetationsperiode)
-die kleine Pflanze im Topf schmiss ihre Blätter im
November
-Stand heute: eine Topf mit zwei Pflanzen, eine davon voll
ergrünt und eine seit November blattlos

Fazit: Ich war NICHT nett zu ihr verlegen

122Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 05.03.21 22:28

Leo H.

Leo H.
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Man sieht, dass sie um ein Jahr zurückgeworfen ist.

123Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 17.04.21 11:33

Ed

Ed
Orchideenfreund
Na, wer sagt es denn, eine  Blüte kann ich zeigen.
4cm Spannweite, also eher klein aber es ist auch noch ne kleine Pflanze.

Einen weiteren Blütentrieb hat sie nach wenigen mm eintrocknen lassen, aber ein Kindel hat sie noch ausgebildet.
Positiv ist das sie mehrere Neutriebe hat und da muss ich sehen wie das Dendro sich weiter entwickelt.


die Blüte
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


hier sieht man auch Teile der Neutriebe
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

124Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Re: Dendrobium parishii 17.04.21 15:55

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hübsch, Ed! Welche Farbe hat die Blüte wirklich?

125Dendrobium parishii - Seite 5 Empty Dendrobium parishii 17.04.21 21:14

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Ed

schön, Dendros sind so faszinierend ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 8]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten