Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia und Cattleya Hybriden

+34
Betina
Wodka
Fabi
NorbertK
Robert
Klaus1
Oolong
Karola
Hermann
rapi
Ulrich
Machu Picchu
Rolf
LuteousForb
KarMa
konrad
maxima
Rudi
Peregrinus
zwockel
sabinchen
emmily
diehey
Jutta
max4orchids
Angi
lillihihn
Linde
Gitti
Eli1
Leni
Franz
Daz
werner b
38 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16 ... 22  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 22]

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Sorry, richtig Frederick, das kommt davon wenn man zu schnell was einstellt. Jetzt bleibt sie mal hier, da schon 2 Beiträge dazu hier vorhanden.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Hallo Franz,

sehr schöne L. purpurata  ja1 ja1 ja1 





Gruß Klaus

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Franz, die Farbe haut einem glatt um. Super! ja1

Gast

avatar
Gast

Hallo Franz,
die sieht sehr edel aus  ja1 ja1 ja1

Rudi

Rudi
Orchideenfreund

Hallo Franz!
Wenn die L. purpuratas nicht so viel Platz verschlingen würden, hätte ich bestimmt auch eine.
Meinen Glückwunsch zum Blüherfolg!
Bis bald, Rudi!

Gast

avatar
Gast

Liebe Friedel! ja1 


Gratuliere!Deine Cattleya sieht wunderschön aus.

So eine wollte ich auch schon immer haben!





Jeanette

Gast

avatar
Gast

Hallo,
Bei mir blüht und duftet seit einer Woche Slc. Mae Hawkins, eine Hybride mit sehr großen, samtig dunkelroten Blüten und mittlerer Wuchsgröße. Die Pflanze ist recht wüchsig, blühfreudig und unempfindlich. Sie blüht ohne festen Rhythmus. Die letzte Blüte war vor 7 Monaten. - Ich verstehe nicht, warum man eine so schöne Hybride kaum mehr vermehrt. (Die Blütenfarbe konnte ich auf dem Foto nicht richtig rüberbringen.)
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 P1250822
Liebe Grüße
Friedl

Rudi

Rudi
Orchideenfreund

Hallo Friedl!
Welche Schätze hältst Du noch bereit? Spitze deine Slc. Mae Hawkins!  ja1  Die wahren Schätze findet man in den Gärtnerei nicht im Verkaufsraum, sondern im Gewächshaus  Wink in den obersten Etagen.
Bis bald, Rudi!

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Hallo Friedl,
die sieht klasse aus. Rot ist immer ein toller Hingucker. ja1  ja1  ja1

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Hallo an Alle,

mitte Januar hatte ich in einem Baumarkt mehrere Cattleyen herabgesetz erworben. Nur bei einer war noch was von der dahinwelkenden Blüte zu erkennen. Eine von denen ist jetzt gerade am aufblühen und zu meinem Entsetzen scheinen sich daraus misgebildete Blüten zu entwickeln.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wird das sich mit den nächsten Blüten so fortsetzen oder ist das womöglich nur eine Folgeerscheinung vom zu kalten Transport im Winter? Wenn es nur an einer Blüte wäre hätte ich damit kein Problem aber gleich beide.  :-(
Gruß Norbert

Gast

avatar
Gast

Norbert, ich habe jetzt ein Ziehen am Hals vom vielen Kopfschütteln vor Fassungslosigkeit. Warum sollte man Cattleya-Hybriden kaufen, von denen man die Sorte nicht weiß oder wie die Eltern heißen oder wie sie blühen. Gut, viele Menschen scheinen auch dem Glücksspiel zu frönen.

Da wir in Berlin leider keinen Orchideenhändler besitzen, ist die Beschaffung tatsächlich erschwert, aber die etablierten Gärtnereien in Deutschland bieten zumeist verlässliche Qualität.
Kennst Du denn zu irgendeiner Deiner Cattleyen einen Namen? Ich kenne solche Blütenerscheinung an Cattleyen nicht. Verschenke sie doch an den Tierpark oder anderen Schaugewächshausanlagen. Lediglich der Botanische Garten wird so etwas nicht nehmen.
Gruß Ralf

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Also Ralf,
wer wird den gleich? Für 3 Euro ist das jetzt sicher nicht so schlimm, da ist Lotto spielen mitunter teurer. Und ob Du es glaubst oder nicht, eine habe ich von der weiß ich sogar den Namen und zwar ist es eine Cattleya Varut Rittinan, ach ja und noch die Lc. minipurple. Ich bin richtig stolz auf mich. Also glaubst Du das alle Blüten misgebildet sein werden? Und 100pro kaufe ich keine mehr die ich nicht in Blüte gesehen habe. Name ist mir nicht unbedingt so wichtig. Gruß Norbert

Gast

avatar
Gast

Kaufe doch in Zukunft bekannte Sorten als kostengünstige Jungpflanze. Diese müssen zum Kaufzeitpunkt nicht blühen. Bei reinen Arten kann man bei Jungpflanzen auch falsch liegen, weil der betreffende Genotyp nicht nach Wunsch wächst. Populäres Beispiel ist die Prostechea cochleata, bei der zumeist der Genotyp verkauft wird, der ca. 40 cm Höhe hat. Ich habe glücklicherweise einen, der nur 20 cm hoch wächst.
Zu Deiner Blütengeschichte kann es sein, dass die Pflanze eine falsche Dosierung von Phytohormonen oder auch von Triacantanol erhalten hat. D. h., im nächsten Jahr wäre alles wieder in Ordnung. Es kann aber auch genetisch bedingt sein und Du wirst nichts daran ändern können. Also in einem Jahr weißt Du mehr.
Gruß Ralf

Gast

avatar
Gast

Hallo,
Bei meinem letzten Besuch bei O&M ist mir diese Minicattleya-Hybride ins Einkaufskörbchen gehüpft. Sie ist wirklich mini. Die ausgewachsene Pflanze ist keine 10 cm groß. Die Büte hat ca. 3-4 cm im Durchmesser. Sie heisst
Pot. Chian-Tzy `Goldenorange
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 P1260310
Liebe Grüße
Friedl

Gast

avatar
Gast

Friedl,
hast Du für uns noch ein Ganzkörperfoto? Die interessiert mich jetzt mal. In der Sorte steckt nämlich Cattleya (Syn. Sophronitis oder auch Hadrolaelia) acuensis drin. Das ist so ein kühl zu pflegende Zwerg, der dadurch nicht in mein Beuteschema passt. Außerdem steckt die eher warm zu kultivierende Cattleya luteola und die temperierte Cattleya (Syn. Sophronitis coccinea) usw. usw. drin. Insofern wird es interessant. Bitte setze das Thema mal auf Wiedervorlage für nächstes Jahr und berichtete über ihr Befinden und Deine Erfahrungen.
Die Sorte muss übrigens richtig Rhyncholaeliocattleya Chian-Tzy Goldenorange heißen.

Gruß Ralf

Gast

avatar
Gast

Hallo Ralf,
Danke, dass Du uns über die "Vorfahren" dieser Pflanze informierst und über die im Augenblick richtige Benennung. So etwas interessiert mich immer.
Ich habe, als ich die Pflanze gekauft habe, versucht etwas über sie zu googeln. Dabei stieß ich auf folgende Schreibweisen: Pot. (O&M, ebay uk, Schwerter), Lc (Lucke), Rlc (Paramount Orchids). Läßt man die Clonbezeichnung `Goldenorange` weg, bekommt man noch Slc, Ctt und Blc. (Vermutlich lässt sich da noch mehr finden.) Ich habe jedenfalls entnervt aufgegeben.
Ich habe den frommen Wunsch, dass sich die Gärtner und Liebhaber weltweit an  e i n e n  Namen halten. Doch dies wird sicher ein Wunsch bleiben. Es ist extrem zeitaufwendig, wenn man eine bestimmte Pflanze in den Angeboten der Gärtnereien sucht und die in jeder Gärtnerei mit anderem Namen angeboten wird. Besonders spannend wird das Ganze dann, wenn Gärtner die Cattleyahybriden alphabetisch in ihren Listen haben.

Hier noch die ganze Pflanze von Rhyncholaeliocattleya Chian-Tzy Goldenorange. Die Spritzflecken hatte sie schon.
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 P1260312
Liebe Grüße
Friedl

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Hallo Friedl,

vom Wuchs her finde ich hat sie Ähnlichkeit mit der Lc. minipurple.Gruß Norbert

Gast

avatar
Gast

Friedl, wenn Dich die Namen insgesamt interessieren, sind eigentlich nur zwei Seiten im Netz wichtig.

Für registrierte Sorten die RHS-Datenbank, hier gleich mit Deiner Sorte:
http://apps.rhs.org.uk/horticulturaldatabase/orchidregister/orchiddetails.asp?ID=156329

und für reine Arten z. B. Die Pflanzenliste:
http://www.theplantlist.org/

An der RHS-Seite siehst Du, dass ich nicht alle Vorfahren Deiner Sorte recherchiert habe. Je mehr Arten miteinander gekreuzt wurden, je weniger sagen die Eigenschaften der vielen Eltern über die Sorte aus. Daher liegt mir viel eher an den Erfahrungen z. B. von Dir.
Gruß Ralf

Gast

avatar
Gast

Hallo,
Seit einer guten Woche blüht Cattleya (syn.Lc) Nice Holiday `Sun Topia`, eine Kreuzung aus Cattleya (syn.Lc) Mari´s Song x Cattleya (syn. L.) flavina. Diese Cattleyahybride ist eher kleinwüchsig und blüht regelmäßig, meistens im Mai.
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 P1260211
Liebe Grüße
Friedl

Gast

avatar
Gast

Hallo,
Seit einigen Tagen blüht eine meiner Lieblingscattleyahybriden, Lc. Exotic Smile. Diese kleinbleibende, duftende Hybride ist entstanden aus einer Kreuzung von (Laelia sincorana x Cattleya walkeriana) x Cattleya loddigesii. Sie blüht regelmäßig im Mai und ist noch im Handel erhältlich.
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 C_exot10
Liebe Grüße
Friedl

Gast

avatar
Gast

Hallo,
Seit gestern sind alle 7 Blüten von Ctt. (syn.Slc.) Jewel Box `Scheherazade` AM/AOS geöffnet. Sie ist heuer etwas spät dran. 
Laelia und Cattleya Hybriden - Seite 11 P1260610
Hallo Eli, wie schön muss erst Deine große Neuerwerbung im kommenden Jahr werden!
Liebe Grüße
Friedl

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Hallo Friedl,

top Blüten mit sehr schönen kräftigen Farbe.  ja1 ja1 ja1 







Gruß Klaus

Eli1

Eli1
Admin

Schließe mich Klaus an ! ja1 


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Schöne Blüte und auch gut bestockt, das zeugt von guter Pflege!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Fabi

Fabi
Orchideenfreund

Die finde selbst ich schön! Wink 

Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 22]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 16 ... 22  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten