Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Unterschiede Cattleya skinneri und Cattleya patinii (deckeri)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

werner b

avatar
Orchideenfreund
Die Unterschiede zwischen Cattleya skinneri und Cattleya patinii (deckeri).

Alle diese Arten werden derzeit in die Gattung Guarianthe gestellt,
also Guarianthe skinneri, Guarianthe patinii oder syn. Guarianthe deckeri
derzeit wird G. patinii als gültiger Name verwendet und G. deckeri als Synonym dazu betrachtet.
(ich bleib jetzt mal im Folgenden bei Cattleya)


im Wesentlichen unterscheiden sie sich durch 3 Merkmale:

1)Cattleya patinii blüht im Herbst, C. skinneri im Frühling

2) Bei C. patinii ist die gesamte Lippe lila, zum Lippenschlund dunkellila, das fast schon schwarz ausschaut

Bei C. skinneri ist immer ein heller (weißer, creme) Fleck oder Ring auf der Lippe

3) das natürliche Verbreitungsgebiet:
C. patinii kommt vor in Venezuela, Columbien, Trinidad und Tobago, Costa Rica, Panama, Nicaragua,evtl nördlich bis Belize,
aber immer nur von Meereshöhe bis etwa 500 oder 800 m

C. skinneri kommt vom Mexico südwärts vor bis Costa Rica aber bis in höhere Lagen von ca 2300 m

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten