Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Querschnitt durch meine Sammlung Teil 2

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 14 von 15]

konrad


Orchideenfreund
Moin,moin,
meine Trichoglottis triflora hat bei mir die erste Blüte geöffnet.
Bevor noch eine Blüte aufgeht,und mir alles zuwuchert  Very Happy  habe ich schnell ein Foto gemacht.
Die Blüten sind 5 mm "groß"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Restrepia lansbergii
mit der ersten eigenen Blüte bei mir,die Pflanze hat sich gut entwickelt,und der Topf
mit den Kindeln sieht auch gut aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Blattsteckling von Restrepia sanguinea mit der zweiten Büte,einfach eine geile Farbe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Der Blattsteckling von Restrepia mohrii gat sich gut entwickelt,und blüht regelmäßig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fabi


Orchideenfreund
Die Restrepia sind echt allesamt sehr schön, Konrad!

weeand


Orchideenfreund
Sehr schöne Restrepien zeigst Du dahr. Ich mag Sie eigentlich alle, aber die Farben von R. mohri finde Ich toll ja1

Peregrinus


Globalmoderator
Wunderhübsch, Konrad. ja1
Die Restrepien gefallen mir durch die Bank. Der Farbverlauf gelb-orange ist besonders attraktiv.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

maxima


Orchideenfreund
Servus Konrad,
immer wieder ein Genuss, deine Zwerge. affraid
Restrepia mohrii hat eine geniale Farbe und gefällt mir am besten foto

Wurzel


Orchideenfreund
Restrepien sind immer wieder etwas Feines  ja1 ja1 ja1!!! Sie gefallen mir allesamt sehr gut!

konrad


Orchideenfreund
Heute habe ich wieder einen Erstblüher,die Pflanze habe ich als

Barbosella porschii bekommen,Habitus und Blüte sieht nach meinem Geschmack nach
Barbosella cogniauxiana aus,davon habe ich schon eine schöne Pflanze.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bulbophyllum catenulatum ist ein schön handliches Bulbo,blüht mit Einzelblüten in regelmäßigen Abständen. Beide Pflanzen hängen bei mir in der Vitrine.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Leni


Orchideenfreund
Hallo Konrad
Sehr schöne Blüherfolge zeigst du hier ja1 ja1 ja1


LG


Leni

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Das sieht ja wieder bestens aus!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

weeand


Orchideenfreund
Schöne Miniaturen. Mag Ich sehr. Sehen gut aus ja1

Peregrinus


Globalmoderator
Herzige Blümchen. ja1
Ob Barbosella porschii  nach Herrn Ferdinand Porsche benannt ist? nachdenken
Dann müsste es korrekt eigentlich porschei heißen, selbst, wenn es nicht der Ferdinand war.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

konrad


Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Herzige Blümchen. ja1
Ob Barbosella porschii  nach Herrn Ferdinand Porsche benannt ist? nachdenken
Dann müsste es korrekt eigentlich porschei heißen, selbst, wenn es nicht der Ferdinand war.


Matthias,die könnte nach Porsche benannt sein,den die war superschnell...... im Verblühen Very Happy .
Gestern morgen aufgegangen und jetzt schließt sie sich schon wieder.

Leni


Orchideenfreund
konrad schrieb:
Peregrinus schrieb:Herzige Blümchen. ja1
Ob Barbosella porschii  nach Herrn Ferdinand Porsche benannt ist? nachdenken
Dann müsste es korrekt eigentlich porschei heißen, selbst, wenn es nicht der Ferdinand war.


Matthias,die könnte nach Porsche benannt sein,den die war superschnell...... im Verblühen  Very Happy  .
Gestern morgen aufgegangen und jetzt schließt sie sich schon wieder.
Hallo Konrad
Da hattest du ja sagenhaftes Glück, dass du die komplette Blütezeit verfolgen konntest. Ich bin manchmal 2 Tage nicht im GWH, ich hätte es nicht mitbekommen, eventuell Wink


LG


Leni

konrad


Orchideenfreund
Leni schrieb:
konrad schrieb:
Peregrinus schrieb:Herzige Blümchen. ja1
Ob Barbosella porschii  nach Herrn Ferdinand Porsche benannt ist? nachdenken
Dann müsste es korrekt eigentlich porschei heißen, selbst, wenn es nicht der Ferdinand war.


Matthias,die könnte nach Porsche benannt sein,den die war superschnell...... im Verblühen  Very Happy  .
Gestern morgen aufgegangen und jetzt schließt sie sich schon wieder.
Hallo Konrad
Da hattest du ja sagenhaftes Glück, dass du die komplette Blütezeit verfolgen konntest. Ich bin manchmal 2 Tage nicht im GWH, ich hätte es nicht mitbekommen, eventuell Wink




Leni

konrad


Orchideenfreund
konrad schrieb:
Leni schrieb:
konrad schrieb:
Peregrinus schrieb:Herzige Blümchen. ja1
Ob Barbosella porschii  nach Herrn Ferdinand Porsche benannt ist? nachdenken
Dann müsste es korrekt eigentlich porschei heißen, selbst, wenn es nicht der Ferdinand war.


Matthias,die könnte nach Porsche benannt sein,den die war superschnell...... im Verblühen  Very Happy  .
Gestern morgen aufgegangen und jetzt schließt sie sich schon wieder.
Hallo Konrad
Da hattest du ja sagenhaftes Glück, dass du die komplette Blütezeit verfolgen konntest. Ich bin manchmal 2 Tage nicht im GWH, ich hätte es nicht mitbekommen, eventuell Wink




Leni



Das muss am Alter liegen,ich habe gestern Mist geschrieben,porschii ist ja die Barbosella,die blüht noch,
Habe ich mit dem Bulbophyllum verwechselt. Da ging am Nachmittag die Blüte zu. Nächster Fehler,wie bei
Bulbophyllum pardalotum geht bei catenulatum die Blüte nach Mittag zu,und am anderen Tag wieder auf.
Doppelmist,Asche auf mein Haupt    koopf


LG

Pooferatze


Moderator
konrad schrieb:

Barbosella porschii bekommen,Habitus und Blüte sieht nach meinem Geschmack nach
Barbosella cogniauxiana aus,davon habe ich schon eine schöne Pflanze.

Konrad,

kuckst Du

Barbosella porschii ist Barbosella cogniauxiana, das hast du ganz richtig erkannt.  Laughing Zumindest für einen Großteil der Fachorchidioten. Rolling Eyes


_________________
Viele Grüße

Eva

konrad


Orchideenfreund
Diplocaulobium tipula hat es im letzten Jahr über das ganze Jahr hinweg auf 90 Eintagesblüten gebracht.

Heute hat die Pflanze mich mit 11 Blüten verwöhnt,das sind in diesem Jahr bis jetzt 16 Blüten


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Pooferatze


Moderator
Das ist wirklich eine unglaublich blühfreudige Pflanze.... ja1 Das konnte ich auch schon feststellen. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

konrad


Orchideenfreund
Hallo,
ich habe wieder zwei Erstblüher.

Restrepia nittiorhyncha mit schönen kleinen Schiffchen,die Blüte ist 9 mm "groß"

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Pleurothallis (Acronia) lynniana mit der ersten Blüte. Die Blätter der Pflanze sind bei mir bis jetzt
10 bis 15 cm lang und die Blüte 22 mm
Zuerst ein Habitusbild

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pooferatze


Moderator
Das passt ja: eine zarte Restrepia Blüte und eine große Pleurothallis Blüte. Ich mag den hängenden Wuchs der Acronia auch ohne Blüte. Das sorgt für Abwechslung in der Vitrine. Kann sie denn noch größer werden?


_________________
Viele Grüße

Eva

konrad


Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Das passt ja: eine zarte Restrepia Blüte und eine große Pleurothallis Blüte. Ich mag den hängenden Wuchs der Acronia auch ohne Blüte. Das sorgt für Abwechslung in der Vitrine. Kann sie denn noch größer werden?

Keine Ahnung,ich hatte mal eine Acronia,die wurde mit der Zeit immer größer und sperriger,
Gott sei Dank hat sie sich irgendwann verabschiedet Very Happy

Leni


Orchideenfreund
konrad schrieb:

Keine Ahnung,ich hatte mal eine Acronia,die wurde mit der Zeit immer größer und sperriger,
Gott sei Dank hat sie sich irgendwann verabschiedet Very Happy
Lieber Konrad
Das ist ja nicht gerade gentle like affraid affraid
Ansonsten Tolle Bilder, tolle Orchideen ja1 ja1 ja1

LG


Leni

Pooferatze


Moderator
konrad schrieb:
Pooferatze schrieb:Das passt ja: eine zarte Restrepia Blüte und eine große Pleurothallis Blüte. Ich mag den hängenden Wuchs der Acronia auch ohne Blüte. Das sorgt für Abwechslung in der Vitrine. Kann sie denn noch größer werden?

Keine Ahnung,ich hatte mal eine Acronia,die wurde mit der Zeit immer größer und sperriger,
Gott sei Dank hat sie sich irgendwann verabschiedet Very Happy

Laughing  Oh man, der Gedanke ist mir nicht fremd. Rolling Eyes

Ein Glück ist die Größe bei Acronia variabel. Nur mal so zum Zwecke der Unterhaltung, hier ein Bild meiner gigantischsten Acronia....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

....vom Zuwachs her. Cool (leider z.Zt nicht blühend)


_________________
Viele Grüße

Eva

konrad


Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:
konrad schrieb:
Pooferatze schrieb:Das passt ja: eine zarte Restrepia Blüte und eine große Pleurothallis Blüte. Ich mag den hängenden Wuchs der Acronia auch ohne Blüte. Das sorgt für Abwechslung in der Vitrine. Kann sie denn noch größer werden?

Keine Ahnung,ich hatte mal eine Acronia,die wurde mit der Zeit immer größer und sperriger,
Gott sei Dank hat sie sich irgendwann verabschiedet Very Happy

Laughing  Oh man, der Gedanke ist mir nicht fremd. Rolling Eyes

Ein Glück ist die Größe bei Acronia variabel. Nur mal so zum Zwecke der Unterhaltung, hier ein Bild meiner gigantischsten Acronia....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

....vom Zuwachs her. Cool (leider z.Zt nicht blühend)


Also,für so große Pflanzen habe ich keinen Platz Very Happy ,zeig mal bei Gelegenheit die Blüten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 14 von 15]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten