Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Buch über Schädlingsbekämpfung bei Orchideen

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Eli1

avatar
Admin
Kurzauszug aus der Beschreibung
Eine Zusammenstellung von Schädlingen, die Orchideen gefährlich werden könnten,....
Hilfe für Orchideenliebhaber, kurz und bündig erklärt mit Abbildungen......

28 Seiten DIN A4 Farbbilder, Klammerheftung,10 Euro zuzügl. Porto

Dr. W.Ermert,
Am Hangelberg 4 b
89280 Senden

oder

hardy.fussenegger ät aon.at

Wäre vielleicht interessant.

http://www.orchideen-wien.at

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,
Geht das Buch nur über Schädlinge oder auch über pilzliche und bakterielle Erkrankungen?
Danke
Liebe Grüße
Friedl

Eli1

avatar
Admin
Friedl schrieb:Hallo Eli,
Geht das Buch nur über Schädlinge oder auch über pilzliche und bakterielle Erkrankungen?
Danke
Liebe Grüße
Friedl

Da steht: Tierische,Baktrien, Pilze, und Viren
Schwierig wird es bei Pilzen, Bakt und Viren,da sich die Krankheitsbilder ändern.
Zahlreiche Abbildungen....

Ich werde mir das Buch bald schicken lassen, dann kann ich euch mehr schreiben.

http://www.orchideen-wien.at

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

"Schädlingsbekämpfung bei Orchideen" von Dr. Wolfgang Ermert

ist nach meiner Auffassung bestens sowohl für Anfänger in der Orchideenkunde wie auch für Fortgeschrittene, die sich gern vor dem Literaturstudium der Orchideenkrankheiten drücken, bestens geeignet.

Der Inhalt umfaßt alle Krankheitsbilder von tierischen Schädlingen über Pilz- und Bakterienbefall bis Viren aber auch Folgen von Kulturfehlern.

Der Text ist kurz, übersichtlich gegliedert und reich mit Fotos versehen, die gut kommentiert werden.

Es werden eine Reihe Tipps zum richtigen Vorgehen bei der Bekämpfung von Krankheiten und zur Einhaltung der Pflanzenhygiene gegeben.

Eine Tabelle über 5 Seiten führt die Wirkungsbreite von Insektiziden und Akariziden in der Orchideenkunde auf.

Der Preis geht in Ordnung.


Gruß
Christian

Eli1

avatar
Admin
Christian N schrieb:Hallo Orchideenfreunde,

"Schädlingsbekämpfung bei Orchideen" von Dr. Wolfgang Ermert

ist nach meiner Auffassung bestens sowohl für Anfänger in der Orchideenkunde wie auch für Fortgeschrittene, die sich gern vor dem Literaturstudium der Orchideenkrankheiten drücken, bestens geeignet.

Der Inhalt umfaßt alle Krankheitsbilder von tierischen Schädlingen über Pilz- und Bakterienbefall bis Viren aber auch Folgen von Kulturfehlern.

Der Text ist kurz, übersichtlich gegliedert und reich mit Fotos versehen, die gut kommentiert werden.

Es werden eine Reihe Tipps zum richtigen Vorgehen bei der Bekämpfung von Krankheiten und zur Einhaltung der Pflanzenhygiene gegeben.

Eine Tabelle über 5 Seiten führt die Wirkungsbreite von Insektiziden und Akariziden in der Orchideenkunde auf.

Der Preis geht in Ordnung.


Gruß
Christian

Danke ! ja1

http://www.orchideen-wien.at

werner b

avatar
Orchideenfreund
Eli frag mal Erika T.,
hat nicht der Verein ein paar Exemplare angeschafft um sie zu veräußern ?

Eli1

avatar
Admin
Ist angekommen. Very Happy Very Happy

http://www.orchideen-wien.at

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

ich versuche seit Februar dieses Jahres Kontakt mit Dr. Wolfgang Ermert aufzunehmen, weil ich das Buch gern kaufen möchte.

Bisher habe ich keine Antwort erhalten bzw. die Mailadressen scheinen veraltet zu sein.  Sad

Ich habe bisher folgende Adressen erfolglos angeschrieben:

Dr. W. Ermert,
Am Hangelberg 4b
89280 Senden

hardy.fussenegger ät aon.at
w.ermert ät orchidee-donau-iller de

und Stellvertretende Gruppenleitung, Protokollführer (diese Adressen gibt es nicht mehr):
s.kaempfe ät orchidee-donau-iller de
e.kern ät orchidee-donau-iller de

Kann mir evtl. jemand weiterhelfen und mir eine Adresse nennen, wie ich Dr. Wolfgang Ermert erreichen kann, bzw. wo ich sein Buch kaufen kann?

Wink  Falls gewünscht, würde ich mich bei erfolgreicher Hilfe bedanken. Dem 1.sten, der mir eine aktuelle Adresse nennen kann würde ich ein Exemplar mitbestellen.

Eli1

avatar
Admin
Du kannst meines haben.
28 Seiten, DIN A4, 63 Farbbilder, Klammerheftung

http://www.orchideen-wien.at

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
Ich habe ja jetzt ein Exemplar angeboten bekommen und suche nicht mehr.

Evtl. würden sich andere Forenmitglieder über eine aktuelle Bezugsquelle diese Buches freuen.

Wer weiß, wie man Dr. Wolfgang Ermert erreichen bzw. sein Buch kaufen kann, bitte posten.

Mein Angebot bleibt bestehen. Dem 1.sten, der eine aktuelle Adresse nennen kann würde ich ein Exemplar bestellen.

Eli1

avatar
Admin
Hab ihn in Facebook entdeckt. Laughing
Ob er dort noch sehr aktiv ist, kann ich nicht sagen.

http://www.orchideen-wien.at

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:Hab ihn in Facebook entdeckt. Laughing
Ob er dort  noch sehr aktiv ist, kann ich nicht sagen.

Verbindungen zu | von Facebook, Instagram, Whatsapp und was sonst zum Zuckerberg Imperium gehört, ist auf meinem Router gesperrt. Da kann | möchte ich nicht nachprüfen.

Ich habe noch eine T.online mail adresse von Dr. W. Ermert, gefunden. Wenn er mir antwortet werde ich es bekannt geben.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich würde das Buch auch gerne haben, @Eli1 ist Deines noch abzugeben?

emmily

avatar
Orchideenfreund
Das ist die Mail-Adresse von Dr. Wolfgang Ermert


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viel Glück!

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
emmily schrieb:Das ist die Mail-Adresse von Dr. Wolfgang Ermert


wermert-senden ät t-online de

Viel Glück!

Ja, das ist die erwähnte t-online adresse welche ich oben meinte und zuletzt angeschrieben habe. Sobald ich Antwort erhalte, werde ich es hier posten.

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
Die T-Online Adresse von Dr. Wolfgang Ermert ist gültig und er hat mir geantwortet.
Leider ist die Ausgabe vergriffen, eine Kopie der Ausgabe kann noch bestellt werden.

Es ist aber eine neue erweiterte Auflage geplant. Very Happy

So umfangreich wie das Buch von Joseph Somm¹ (226 Seiten) wird es wohl nicht werden. Aber schön, das es überarbeitet und aktualisiert wird.
Pflanzenschutzmittel haben ja immer nur für eine gewisse Zeit eine Zulassung


¹ Bonsai Krankheiten vorbeugen, erkennen und behandeln.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke für Deine Vorarbeit, Marco!

Herr Dr. Ermert hat mit heute eine Kopie seines Buches über Schädlinge zukommen lassen. Schön in einen Ordner gefasst, wunderbar. Ich habe es schon fast ganz gelesen und muss sagen: ein schönes übersichtliches Nachschlagewerk mit zum Teil mir völlig unbekannten Schädlingsbekämpfungsmitteln.

Die 5 € zuzügl. Versand sind gut investiertes Geld.

boldsuck

avatar
Orchideenfreund
Ich habe mir auch noch eine Kopie für meine Mutter schicken lassen.
Die Bilder, original und Kopie, sind fast gleichwertig.
Ich habe die Broschüre auch direkt fast komplett gelesen, als ich die von Eli1 bekam. Mir haben die vorher, nachher Bilder gefallen und die Übersicht der Pflanzenschutzmittel. Und alles in großer Schrift  ja1
Die neue erweiterte Auflage werde ich mir auch holen, wenn es soweit ist.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten