Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Urlaubspflege

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Urlaubspflege am 14.08.12 10:19

Gast


Gast
Hallo liebe Orchideenfreunde,

wie macht ihr das mit dem Gießen im Urlaub?
Habt ihr jemanden zur Pflege engagiert oder habt ihr einen Trick, wie man die Orchideen mit ausreichend Wasser versorgt?

Ich fahre nächste Woche für eine Woche in den Urlaub. Meint ihr es reicht, wenn ich die Orchideen vorher tauche?
Oder kann man bei Orchideen auch den Trick mit dem Wasserbefüllten Gefäß und dem Schnürchen anwenden?

Oder gibt es noch irgendeinen anderen guten Trick?

Vielen Dank für eure Vorschläge!

Liebe Grüße

MrsLadyBird

2 Re: Urlaubspflege am 14.08.12 11:06

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Wenn Du die Pflanzen vor Deinem Urlaub tauchst und in einen schattigen trockenen Raum stellst (nicht im Schatten draußen, wenns regnet bleibt eventuell Wasser in den Herzen der Phalaenopse stehen), dann kann bis zu Deiner Rückkehr bei 1-wöchigem Urlaub nichts schlimmes geschehen.

Bei längerer Urlaubsdauer hilft evtl. nach Ein- und Anweisung ein Nachbar.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

3 Re: Urlaubspflege am 14.08.12 12:54

Nashville

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

kann mich den Ausführungen von Franz nur anschließen.
Ein Händler meines Vertrauens hatte mir mal gesagt.. gut tauchen, ca 1m vom Fenster entfernt auf einen Tisch stellen. So mache ich es immer wenn ich 3 Wochen weg bin, egal ob Sommer oder Winter.
Wenn das Substrat sich richtig mit Wasser vollgesaugt hat, überstehen die Orchideen dies normalerweise 2-4 Wochen je nach Temperatur.
Wenn man sie dann noch etwas vom Fenster wegstellt, ist die Raumtemperatur bei Sonneneinfall einen Tick niedriger und somit sinkt dann auch der Wasserverbrauch der Pflanze.

Sollten bei den Orchideen ganz kleine Töpfe dabei sein, die würde ich dann evtl bei Freunden oder Verwandten nach Einweisung in Pflege geben.

4 Re: Urlaubspflege am 14.08.12 17:44

Eli1

avatar
Admin
Hallo
In einer Woche sollte nicht gravierendes passieren, da Orchideen sowieso nicht ständig nasse Füße wollen. Schattiere das Zimmer einfach, das paßt so.

http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Urlaubspflege am 14.08.12 19:07

Gast


Gast
Danke euch :-)
Na dann, dann kann ich ja beruhigt fahren, wenn ich sie vorher tauche.
Bin ja schließlich nur ne Woche weg.

Bekannte oder Verwandte, denen ich meine Orchideen anvertrauen könnte, wohnen leider zu weit weg. Hier gibts da noch niemanden. Aber ich denke mal mit dem Tauchen wird das schon gehen.

Liebe Grüße

MrsLadyBird

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Urlaubspflege

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten