Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

offener tag bei Andrea Nissen Orchideas del valle

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

niemand

avatar
Orchideenfreund
hallo
ich war am 8.2 in der gaertnerei von Andrea Nissen bei Cali .Sie hat immer im februar einen tag der offenen tuer ,leider nicht oefter um mal richtig zu suchen ,da das meiste
garnicht in ihrem online-katalog erscheint ...zb Paphineahybriden ,cochleanteshybriden ,warme dendrobien ,und noch vieles mehr an pflanzen die ich noch nie gesehen habe ,so dass man garnicht weiss ,was fuer rariteaten sie alles hat
die gaertnerei liegt im warmen ,was meiner kultur entgegenkommt da ich auch im warmen wohne ..nicht ganz so heiss wie bei ihr  

naja ein halber tag war dann auch gleich weg mit gucken und wenn meine frau nicht dabei gewesen waere haette es noch viel laenger gedauert und ich haette noch mehr geld ausgegeben
eine sehr schoene gaertnerei ,sehr gross und mit mehr vielfalt an arten als ich sie bis jetzt hier gesehen habe ,zumindest im warmen
die gaertnereien im kalten sind dann doch wieder etwas ganz anderes mit den vielen kleinen juwelen
hier mal ein paar fotos ,wenn es mir heute gelingen sollte sie hochzuladen
die tiefenschaerfe ist nicht die beste ,da ich erstens nicht gut sehe oder aber auch die verdammte automatik immer falsch einstellt
ich hasse diese vollautomatischen kameras wo man die schaerfe nicht einstellen kann ,rueckschritt im quadrat gegen frueher ich hab frueher bessere bilder gemacht ohne die bloede automatik

zudem das licht war absolut schlecht ,ein absolut trueber tag und dann fing es auch noch an zu regnen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

zweibeinige orchideen gab es auch zu sehen,wie man hier sieht  

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von niemand am 17.02.15 4:57 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

2 so hier gehts weiter am 17.02.15 4:49

niemand

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

die musste es fuer meine frau sein ,das war mir schon halb klar ,die sucht sich immer so kleinzeug aus ,was es ist weiss ich nichtmal

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so das upload geht mal wieder nicht ,naja ich hab ein teueres dschungelinternet .........naja zu meinem haus kommt man nur ueber eine unbefestigte "strasse " ,was bei euch luxus ist ,ist bei mir notwendigkeit
ohne four wheel drive geht es nicht ,so hab ich jetzt hier 2 autos mit
vierradantrieb und eins in deutschland
der rest wird die tage gepostet ,wenn die schiexxe wieder geht

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Danke dir für die netten Bilder. Was mich ein wenig wundert, sind die Hybriden (auch Epidendrum-Hybr.), die auch hier käuflich zu erwerben sind. Dabei dachte ich, sie hätte mehr Naturformen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

niemand

avatar
Orchideenfreund
hallo franz
mag sein dass mir da zuviele epidendrum auf die kamera geraten sind
weil meine frau die pflanzen mag
also das ist nur  der kleinste teil ...die nopsen hab ich weggelassen

das ist hier leider ? die frage ist hier leider oder besser
so dass grosse hybriden sehr viel mehr gefragt sind als naturarten
gerade was so deutscher baumarkt ist ,ist hier sehr gefragt und sehr teuer
gerade so bekannte hybriden wie nelly isler kann man hier zu astronomischen preisen verkaufen
das einheimische zeug ist so gut wie uninteressant
die schlimmsten Nopsen werden hier extrem hoch bezahlt ,obwohl sie hier selbst im haus kaum wachsen ...warum? niemand weiss es ,ich auch nicht
was in deutschland auf der fensterbank ohne probleme waechst hier geht nix



Zuletzt von niemand am 17.02.15 16:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

niemand

avatar
Orchideenfreund
naja Epidendrum .........das zeug waechst hier an der strasse ,wenn man augen hat,da kann man sich dann wirklich die beste variaetet aussuchen
die man haben will
aber hier gilt eben nur ,was man kauft ist etwas wert ,selbst gesammelt ist nix wert ,das ist die spezialitaet der kolumbianer ,niemand wuerde auch nur
eine abgefallen frucht aufheben ,auch wenn er noch so arm ist
der arbeiter vom nachbarn verhungert fast ,aber er wuerde nie auf die idee kommen eine runtergefallene avocado mit einem schwarzen fleck aufheben

das mache ich dann eben ,die von einem alten nichthybridisierten baum ,die besten avocados die ich je im leben gegessen habe ,,,,und ich hab eigene baeume aber die vom naturavocadobaum  ziehe ich meinen absolut vor,die koennte man in europa in jedem supergourmet-restaurant teuer verkaufen

aber die arbeiter verhungern fast aber heben sie nicht auf

mit den orchideen ist es genauso ,eher kauft man welche als dass man die aufhebt die von einem baum runtergefallen sind ....das ist ja dreck ,weil es nix kostet ...aufheben ?? nie ...und orchideen liegen oft an der strasse rum vor allem nach einem sturm

ich weiss ,das ist eine ansicht die fuer uns voellig absurd ist,bestimmt fuer dich noch mehr Franz ,da du aelter bist ,aber auch fuer mich als nachkriegskind
genauso ....aufgewachsen in einer zeit wo es nix gab und alles luxus war

ich weiss eine seltsame mentalitaet die ich nun schon seit zehn jahren kenne ,da gibts noch andere seltsame dinge ....eben eine andere kultur



Zuletzt von niemand am 17.02.15 16:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

niemand

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

naja die musste es nun sein koste es was es wolle


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

ich sollte vielleicht auschnittsvergroesserungen machen ,zudem hab ich das format extrem verkleinern muessen um es ueberhaupt hochladen zu koennen
ich bekomm da immer die wut ,wenn ich es nicht so hinbekomme wie ich will
aber fuer sowas braucht man je heute spezialisten in IT

werner b

avatar
Orchideenfreund
DANKE für diese tollen Fotos !!!

Andrea ist ja auch manchmel bei uns in Europa zu Gast, hat immer eine sehr interessante Auswahl an Pflanzen mit und auch schon Vorträge über ihre Heimat gehalten.

Die Gärtnerei würd ich mir auch gerne mal ansehen, auch wenn mir dann das Herz blutet, wenn ich nichts kaufen/mitnehmen kann. Als Privatperson ist es ja mit den Papieren fast unmöglich.

Ja , wie du schreibst, das was dort vorort wächst hat kaum Wert und die importierten Hybriden erzielen astronomische Preise. So ist es wohl überall auf der Welt.
Ich war mal in einer Gärtnerei in der Nähe von Buenos Aires und die haben Cymbidium Hybriden gezüchten anstatt ihre lokalen Orchideen zu vermehren Evil or Very Mad

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank für die schönen Fotos! ja1

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Tolle Bilder, vielen Dank!
Ohne deine Bilder würde ich dort nicht hineinschauen können, ist viel zu weit weg! Very Happy Eine schöne Gärtnerei mit vielen bunt blühenden Orchis!

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Für diese Bilder möchte ich mich auch bedanken. Und Deine Sicht in die andere Mentalität fand ich sehr interessant. Schöne Orchideen!

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank für die schönen Bilder foto ja1













Gruß Klaus

niemand

avatar
Orchideenfreund
hallo
noch kurz mal zu den austellungen .....von jahr zu jahr stelle ich fest
dass man immer weniger naturarten sieht ,was verschiedene gruende haben mag
1. der geschmack geht eher zu sehr grossen hybriden ,so dass wie in deutschland auch viele hybriden aus taiwan und anderen asiatischen laendern importiert werden ( ich denke mal meist in flaschen )
2. hier werden so gut wie keine nachzuchten von naturarten gemacht

ich kann auch gern noch bilder von der letzten ausstellung Medellin reinstellen ,demnaechst werde ich dann bilder von der ausstellung in Manziales machen ,die meiste recht interessant bestueckt ist,meist sogar besser als die viel bekanntere in Medellin

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
@niemand: bitte immer her mit den Bildern - wo kann man sowas sonst schon sehen?

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten