Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia lobata

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1 Laelia lobata am 13.08.12 11:47

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Laelia lobata

Unterfamilie : Epidendroideae

Synonyme: L. boothiana, Brasilaelia lobata, Bletia lobata, Cattleya lobata, Laelia riveri, Sophronitis lobata, Laelia virens .

Erstbeschreiber / Jahr: Veitch/1887

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Brasilien.

Wuchsform: lithophytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: temperiert.

Ruhezeit: im späten Herbst etwas trockener aber nicht zu trocken.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne im Sommer geschützt, im Winter volle Sonne.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im Frühjahr nach der Blüte, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage, im Gitterkorb bei hoher LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Man sagt Laelia lobata nach, dass sie am besten blühe, wenn sich ihre Wurzeln frei entfalten und die Luft um sie zirkulieren kann. Sie wächst gut, ist aber ein problematischer Blüher.

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel bis groß, nicht zu große Töpfe verwenden, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild oder Schmierläusen. Wird allgemein nicht so schnell wie andere Cattleyen oder Laelien durch Fäulnis befallen.

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger bedingt geeignet.

Hauptblütezeit: Frühjahr

Platzbedarf: mittel bis hoch

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Laelia lobata am 13.08.12 12:10

werner b

avatar
Orchideenfreund
man sagt ja, dass ihr natürliches Verbreitungsgebiet nur 1 Hügel bei Rio ist.
Leider trau ich mich nicht drüber die genauen Unterschiede zu L. purpurata herauszuarbeiten.
Leni, has du etwa da genaue Detials?

3 Laelia lobata am 13.08.12 13:00

plasmon

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:man sagt ja, dass ihr natürliches Verbreitungsgebiet nur 1 Hügel bei Rio ist.
Leider trau ich mich nicht drüber die genauen Unterschiede zu L. purpurata herauszuarbeiten.
Leni, has du etwa da genaue Detials?


Hallo,
in meiner Kultur befinden sich drei Pflanzen. Zwei Lobatas haben einen gedrungenen Habitus und nähren das Klischee, nur nach dem Überwachsen des Topfrandes blühen zu wollen. Die dritte Lobata möchte ich mein "Fleißiges Lieschen" nennen, sie blüht jedes Jahr. Die Pflanze hat eher einen Habitus wie Laelia purpurata, sie wird sehr hoch. Die Blüten sind etwas kleiner als die der Laelia purpurata. Hier ein Blütenbild des "Fleißiges Lieschen".

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und hier noch mal die Mutterpflanze, von der meine nur ein winziges Stück ist:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Lutz



Zuletzt von plasmon am 25.08.12 10:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

4 Re: Laelia lobata am 13.08.12 19:06

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Werner,

hier mal zu Deinem Beitrag ein Link:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Leni ist z. Zt. in Urlaub.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Laelia lobata am 25.12.12 18:18

emmily

avatar
Orchideenfreund
Laelia lobata coerulea


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata var. coerulea " Paulo Hoppe " von emmily1955 auf Flickr


Laelia lobata tipo


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata von emmily1955 auf Flickr


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata von emmily1955 auf Flickr

6 Re: Laelia lobata am 26.12.12 6:17

werner b

avatar
Orchideenfreund
das sind ja Wahnsinsspflanzen Emmily !!!
ich hab nun ein Teilstück einer alba bekommen, mal sehen. Hoffentlich bekomm ich sie auch mal so toll hin !


7 Laelia lobata am 26.12.12 8:07

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo emmily,
die hast Du wieder sehr gut hinbekommen, ich zieh den Hut sunny sunny
Viele Grüße
Dieter

8 Re: Laelia lobata am 26.12.12 17:31

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,
hallo Dieter,

lieben Dank!
Ich hoffe, dass ich das nächste Jahr auch wieder so gut hinbekommen werde, wobei ich
sagen muss dieses Jahr war nicht unbedingt das Cattleyen Jahr !!!
Die tipo ist auch schon viele Jahre alt, habe sie umgetopft im Sommer nach der Blüte....hat ihr nicht geschmeckt!
Man wird sehen,...... dann die coerulea ich hoffe sie wieder zum blühen zu bringen.
Dann wäre da noch eine alba und eine concolor, die habe ich letztes Jahr beim Ausverkauf
von Kenntner mit genommen, da hoffe ich nächstes Jahr auf die ersten Blüten.

9 Re: Laelia lobata am 27.12.12 9:43

Sanna

avatar
Orchideenfreund
So wunderschön wirklich cheers ein Traum

10 Re: Laelia lobata am 30.12.12 9:42

emmily

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Sanna!

11 Re: Laelia lobata am 05.01.13 18:33

rapi

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hallo, ihr Lieben- das waren mal meine Laelias prpuratas.
Da jene zu groß geworden sind und da die nicht mehr im Wohnzimmer zu halten waren- befinden diese sich jetzt im Botan. Garten in Leipzig.
Laelias können ja bis 110 cm groß werden. Meine hatten dann einen 5 l Eimer als Topf.
lg Ralf

12 Re: Laelia lobata am 14.01.13 13:03

Gast


Gast
Ich hoffe ich bin hier richtig? Ansonsten bitte verschieben Embarassed .
Wenn Laelia lobata unifoliat ist, wieso hat
dann meine Kleine ( die ist eine 'coerolea' )
die zwei NT bifoliat getrieben? Die zwei alten Triebe sind
auch unifoliat.

13 Re: Laelia lobata am 14.01.13 13:09

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Theodora!

Laelia lobata macht das bei mir hin und wieder auch!
Die jüngeren Triebe machen gerne ein zweites Blatt.
Das gibt sich mit der Zeit!!

14 Re: Laelia lobata am 14.01.13 13:15

Gast


Gast
emmily schrieb:Hallo Theodora!

Laelia lobata macht das bei mir hin und wieder auch!
Die jüngeren Triebe machen gerne ein zweites Blatt.
Das gibt sich mit der Zeit!!

Hallo emmily,

danke für die rasche Antwort.
Ich hatte schon ein wenig befürchtet, dass es
keine ist Wink.

15 Re: Laelia lobata am 16.04.13 7:31

emmily

avatar
Orchideenfreund
Laelia lobata blüht!!!

Leider nicht so üppig wie die Jahre zuvor, aber trotz alldem bin ich zufrieden.
Insgesamt sind es 12 Blüten die in 2 Schüben blühen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata von emmily1955 auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata von emmily1955 auf Flickr

16 Re: Laelia lobata am 16.04.13 8:26

werner b

avatar
Orchideenfreund
super !!! ja1

und sehr früh nach diesem dunklen Winter!

17 Re: Laelia lobata am 16.04.13 10:58

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ist wieder wunderschön, Klasse!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

18 Re: Laelia lobata am 16.04.13 20:48

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Wunderschön Emmi, dann hast du ja zweimal was davon. ja1
Die Äderung in der Lippe ist klasse!

19 Re: Laelia lobata am 16.04.13 21:33

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
ja1
Sind das die, die Du im Dezember schon zeigtest?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

20 Re: Laelia lobata am 16.04.13 21:37

emmily

avatar
Orchideenfreund
Ja Matthias, das waren die letzt jährigen Blüten.....
und diese hier sind super neu und blühen gerade!!!

21 Re: Laelia lobata am 17.04.13 8:55

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Emmi,
superduper

LG Will

22 Re: Laelia lobata am 17.04.13 9:04

werner b

avatar
Orchideenfreund
blüht eigentlich Laelia loabata am Standort auch früher als die purpuratas?

23 Re: Laelia lobata am 07.06.13 17:11

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo, meine Laelia lobata var. coerulea blüht,


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Laelia lobata var. coerulea ´Amethyst´


Gruß Klaus

24 Re: Laelia lobata am 07.06.13 17:16

Eli1

avatar
Admin
Hallo Klaus
Wunderbare Farbe!
ja1 ja1 foto


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

25 Re: Laelia lobata am 07.06.13 18:53

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Klaus, sehr schön gefärbte Laelia lobata!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten