Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Amesiella minor

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Amesiella minor am 04.02.15 12:02

Pooferatze

avatar
Moderator
Amesiella minor ist in der kleinen Gattung Amesiella, die endemisch auf den Philippinien vorkommt, die kleineste der sowieso allesamt schon kleinen Species. Dies sind:

Amesiella philippinensis 1972
Amesiella monticola 1998
Amesiella minor 1999

Allesamt "Zwergepiphyten".

In älteren Publikationen und auch in der Allgemeinliteratur wird sie oft nicht mal erwähnt. Viel kann ich [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nicht über sie finden, daher wird das keine offizielle Vorstellung, ich würde mich nur wiederholen. Recherchierte man noch vor einem guten Jahr im Netz wurde sie in diversen Foren eher kühl gepflegt, inwzischen überwiegt temperiert. Bei mir hängt sie jetzt im neuen Terra, eher warm als temperiert und hell.

Sie mag feuchte Bedingungen ohne nasse Wurzeln. Deshalb habe ich sie ohne Moos auf Holunderrinde aufgebunden und um den hohen Feuchtigkeitsbedarf zu gewährleisten wird sie fast jeden Morgen getaucht, auch jetzt im Winter. Bis zum Nachmittag ist sie spätestens wieder trocken. Besonders schnell wächst sie nicht, an so einem Blütentrieb bastelt sie schon mal über ein dreiviertel Jahr, das gleiche gilt für neue Blätter und Wurzeln.

Letztes Jahr hat sie mir eine Blüte geschenkt, dieses Jahr sind es schon zwei.  freuen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Und damit man sich mal vorstellen wie "groß" sie ist, gibt es mal wieder das obligatorische Foto mit meinen deutschen Frauendurchschnittshänden (größenmäßig - natürlich Very Happy )

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Falls jemand mehr über dieses kleine Juwel weiß, würde ich mich über weitere Infos freuen.


_________________
Viele Grüße

Eva

2 Re: Amesiella minor am 04.02.15 15:27

maxima

avatar
Orchideenfreund
..... Das sind 100% mehr Blüten als letzes Jahr!! Da sieht man wieder was ein neues Terra ausmacht lachen lachen lachen


Hi Eva, dein Zwerglein ist ja bezaubernd!!! I love you I love you sonne sonne

Dufdet sie auch??

3 Re: Amesiella minor am 04.02.15 15:31

Pooferatze

avatar
Moderator
maxima schrieb:..... Das sind 100% mehr Blüten als letzes Jahr!! Da sieht man wieder was ein neues Terra ausmacht lachen lachen lachen


Hi Eva, dein Zwerglein ist ja bezaubernd!!! I love you I love you sonne sonne

Duftet sie auch??

Leider konnte ich bis jetzt keinen Duft feststellen. Aber ich habe auch noch nicht nachts meinen Rüssel drangehängt. Ich hätte Angst sie im Dunkeln zu zerquetschen. Laughing


_________________
Viele Grüße

Eva

4 Re: Amesiella minor am 04.02.15 15:55

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Eva, die Kleine ist wirklich etwas Besonderes. So eine zarte und edle Blüte, wunderschön.

Herzlichen Glückwunsch! Klasse, dass du nun schon zwei Blüten hast! Weiter so, nächstes Jahr gibt es dann vier Blüten! ja1

5 Re: Amesiella minor am 04.02.15 16:09

maxima

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:
maxima schrieb:..... Das sind 100% mehr Blüten als letzes Jahr!! Da sieht man wieder was ein neues Terra ausmacht lachen lachen lachen


Hi Eva, dein Zwerglein ist ja bezaubernd!!! I love you I love you sonne sonne

Duftet sie auch??

Leider konnte ich bis jetzt keinen Duft feststellen. Aber ich habe auch noch nicht nachts meinen Rüssel drangehängt. Ich hätte Angst sie im Dunkeln zu zerquetschen. Laughing

Lass es lieber sein!!! lachen lachen llaachen

6 Re: Amesiella minor am 04.02.15 16:40

konrad

avatar
Orchideenfreund
Glückwunsch Eva,
für so ein Pflänzchen findet sich immer noch ein Platz.

7 Re: Amesiella minor am 04.02.15 17:00

Pooferatze

avatar
Moderator
uliorchi schrieb:Eva, die Kleine ist wirklich etwas Besonderes. So eine zarte und edle Blüte, wunderschön.

Herzlichen Glückwunsch! Klasse, dass du nun schon zwei Blüten hast! Weiter so, nächstes Jahr gibt es dann vier Blüten! ja1

und dann ist Weihnachten... Laughing

Danke Uli! Man hat so seine Lieblinge, obwohl sich das nicht immer rational erklären läßt. ueberlegen


_________________
Viele Grüße

Eva

8 Re: Amesiella minor am 04.02.15 17:01

Pooferatze

avatar
Moderator
konrad schrieb:Glückwunsch Eva,
für so ein Pflänzchen findet sich immer noch ein Platz.

Klar, ich in deiner Vitrine immer... Razz Leider ist sie eine sehr langsam wachsender Monopodiale. Sollte sie jemals Stammkindl machen, dann müsste ich 'ne Lupe mitschicken.


_________________
Viele Grüße

Eva

9 Re: Amesiella minor am 05.02.15 9:45

Eli1

avatar
Admin
Ein entzückendes Kleinod.
Für viele Kleine , da hätt ich wohl noch viel Platz.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

10 Re: Amesiella minor am 17.02.15 17:05

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Eva

Deine kleine Amesiella minor ist entzückend. Jetzt weiß ich wenigstens was mir bevorsteht.
Ich habe meine schon seit 2012 und sie seit Winter 2014 im Terr.
Ich kann aber nicht sagen, ob diese 2 "Stämmchen" an meiner Amesiella minor Kindl werden
oder doch Blütentriebe sind. Wie siehst du das ??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

mlg
lilli sunny

11 Re: Amesiella minor am 18.02.15 12:36

Pooferatze

avatar
Moderator
Hi Lilli,

schwer zu sagen, der obere könnte ein Blütentrieb sein, allerdings irritiert mich der untere etwas, da könnte ich mir eher vorstellen, dass sie ein Kindl macht. Vielleicht musst Du noch ein bisschen abwarten, bis sich die Form endgültig zeigt. Immerhin bastelt sie ewig an ihren Blütentrieben. Allerdings kann sie durchaus mehrere gleichzeitig haben.


_________________
Viele Grüße

Eva

12 Re: Amesiella minor am 18.02.15 13:30

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Danke Eva cheers

mlg
lilli sunny

13 Re: Amesiella minor am 16.02.18 23:03

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej zusammen,

vor einem Jahr habe ich eine ziemlich "mickerige" auf Kork aufgebundene
Amesiella minor erhalten.
Mit Blüten habe ich für dieses Jahr nicht gerechnet.
Aber die Kleine wollte wohl zeigen wie schön sie ist.
Kultiviert wird sie genau so wie bei Amesiella monticola beschrieben.

Amesiella minor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Amesiella minor am 17.02.18 7:50

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Da hast Du alles richtig gemacht, Bernd! ja1
Ein Schnuckelchen...


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Amesiella minor am 17.02.18 8:05

Phips

avatar
Orchideenfreund
Das stimmt, schön ist sie. Bernd du bist gerade dabei mich anzustecken mit Amesiella.

16 Re: Amesiella minor am 17.02.18 18:09

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Niedlich ja1 ja1 ja1 .

17 Re: Amesiella minor am 17.02.18 20:55

Befi

avatar
Orchideenfreund
Ich danke Euch. Laughing

@Eva
Ich habe letztes Jahr bei Wichmann eine A. phillipinense blühend gesehen, und sofort in den Korb gelegt.
Das war dann Liebe auf den ersten Blick.Laughing
Nun pflege ich die gesamte Gattung.

Aufgebunden kultiviert sind die Pflanzen nach meinen Erfahrungen
ausgesprochen pflegeleicht.

18 Re: Amesiella minor am 18.02.18 10:25

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
sehr hübsch Bernd, ich bin begeistert ja1 ja1 ja1

19 Re: Amesiella minor am 18.02.18 10:58

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd
Das ist ein sehr schönes Schnuckelchen, sieht sehr gut aus ja1 ja1 ja1
Ich glaube, sowas gefällt mir auch sehr Smile


LG


Leni

20 Re: Amesiella minor am 18.02.18 21:06

Befi

avatar
Orchideenfreund
Danke Sabine und Leni. Laughing

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten