Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

2 Paphis mit gefleckten Blättern

4 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Didi

Didi
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hier Nummer 1, wüchsig und blüht jedes Jahr. Ich habe sie abgeblüht bei
Pflanzen-Kölle erstanden. So richtig konnte sie bisher nicht identifiziert werden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nummer 2 ähnliche, etwas hellere Blattfärbung und etwas anspruchsvoller.

Im Vorraus vielen Dank für Eure Tipps.

Didi

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Hallo Didi,
suche mal nach Paphiopedilum Maudiae vinicolor (rot) und Maudiae X Emerald (gestreifte Fahne).
Es gibt dort auch verschiedene Erscheinungsbilder mit anderen Namen, aber Paph. Maudiae sollte
stimmen.

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
...wunderschöne Blüten zeigt ihr hier - nur mit dem Namen passt es nicht:

Im Jahr 1900 wurden von Charlesworth eine Kreuzung von Paph. callosum sanderae mit Paph. lawrenceanum hyeanum gemacht, die unter dem Namen Paph. Maudiae registriert worden ist.

Ein paar Jahre später wurde diese Kreuzung mit "normal" gefärbten Pflanzen durchgeführt: das Ergebnis bekam eigentlich zu Unrecht den Namen: Paph. Maudiae "Coloratum".

Wenn jetzt mit diesen Pflanzen weitergekreuzt wird, kann der Name P. Maudiae nicht mehr richtig sein.

Das sind alles wunderschöne Pflanzen ohne einen gültigen Namen - damit das Ding nun einen Verkaufsnamen bekommt, nennt man es eben P. Maudiae "Vinicolor" oder "Maudiae" etc.

Mit der eigentlichen P. Maudiae hat es nicht mehr viel zu tun, außer, dass die Pflanzen so ähnlich aussehen...

Der Name P. Maudiae dürfte streng genommen nur für die Pflanzen aus der anfänglich genannten Kreuzung heißen - in der Tat gibt es davon noch "Teilstücke"...

musa

musa
Orchideenfreund
Hallo,
ich glaube mich zu erinnern, daß es drei ursprüngliche Kreuzungen (lawr. x callos.) gab, die quasi nicht zu unterscheiden sind, auf die sich die Maudiae zurückführen lassen. Diese haben aber keine Warzen an der Unterkante der Petalen und auch nicht in der Mitte. Bei Deiner wird es sich um eine der vielen Weiterkreuzungen handeln wie z.B. Paph. Onyx (Maud. x lawr.), welche allerdings mehr Warzen hat als Deine. Wahrscheinlich wird es schwierig sein sie eindeutig zu bestimmen.
Aber dennoch ist es eine wunderschöne Blüte; gratuliere!
Liebe Grüße
Michael

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten