Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Trichoglottis pusilla

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Trichoglottis pusilla am 15.02.15 0:24

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Die Pflanze ist auch noch sehr klein, Matthias. Wahrscheinlich ist es die Erstblüte, davon würde ich zumindest ausgehen.

27 Re: Trichoglottis pusilla am 15.02.15 15:41

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Hübsches Pflänzchen Fabi! Konntest du auch nicht daran vorbei gehen, ohne sie sie mitzunehmen? Very Happy

Die Blüten sind auch sehr klein! Ist ja auch eine ganz winzige Pflanze!

Morgen wird zumindest eine Blüte geöffnet sein, dann mache wieder ein Bild und vermesse die Blüte! Wink

28 Re: Trichoglottis pusilla am 15.02.15 15:57

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ja Uli, die kleine Pflanze musste ich mitnehmen, da die Blüten im Gegensatz zu ihrer Größe ja so genial duften!

29 Re: Trichoglottis pusilla am 15.02.15 17:11

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
..das liebe ich auch so an ihr Fabi, und natürlich die dunkelroten Streifchen! Very Happy

30 Re: Trichoglottis pusilla am 16.02.15 15:47

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Jetzt ist es vollbracht! Die erste Blüte ist offen, die anderen Beiden sind nur kurz hinterher....und schon verströmen sie einen sehr angenehmen Duft im Zimmer!
Eine zauberhafte Blüte, wie ich finde!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...die Blüte ist noch nicht ganz gestreckt und misst 1,4 cm in der Breite! Ein sehr zierliches Blütchen!

31 Re: Trichoglottis pusilla am 16.02.15 18:54

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr fein, Uli. Ist das Pflänzchen aufgebunden?
Den Namen werde ich mir gut merken. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

32 Re: Trichoglottis pusilla am 16.02.15 21:17

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Toll Uli! ja1

Das kann ich dir empfehlen, Matthias! Wink

33 Re: Trichoglottis pusilla am 17.02.15 13:46

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Matthias und Fabi! Very Happy

Ja, die Kleine ist aufgebunden und hat ein bisschen Tillandsia usneoides um die Wurzeln gehängt!
Ich mach noch ein Bild von Habitus.

34 Re: Trichoglottis pusilla am 20.02.15 17:01

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
jetzt sind alle drei Blüten vollständig geöffnet....seht selbst....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

das ganze Pflänzchen....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

35 Re: Trichoglottis pusilla am 20.02.15 17:13

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ganz toll, Uli! ja1

36 Re: Trichoglottis pusilla am 20.02.15 19:35

Phips

avatar
Orchideenfreund
Gefällt mir gut, Uli.

37 Re: Trichoglottis pusilla am 20.02.15 21:17

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank, Fabi und Eva! Very Happy

38 Re: Trichoglottis pusilla am 11.02.17 14:30

bernd

avatar
Orchideenfreund
Wer hat die schönsten streifen ? Smile
Meine Blüht auch gerade bzw. sie verblüht so langsam wieder. Blütendurchmesser ca. 1,5 cm. Lebt seit Sommer letzten Jahres am Südfenster in einem kleinen Terrarium aufgebunden. Die Temperaturen klettern im Sommer bei Sonnenschein, wenn ich mal nicht aufpasse, auf die 30 Grad Marke, erstrebt sind höchstens 28 Grad. Im Winter muss sie mit den Temperaturen in der Küche klarkommen. Im Schnitt 20 Grad, beim Lüften mit gekipptem Fenster kann es kurzfristig auch mal etwas kühler werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

39 Re: Trichoglottis pusilla am 11.02.17 14:45

Eli1

avatar
Admin
Die ist immer sehr hübsch ! ja1

http://www.orchideen-wien.at

40 Re: Trichoglottis pusilla am 11.02.17 14:57

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie ist so schön mit den unregelmäßigen Streifen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

41 Re: Trichoglottis pusilla am 11.02.17 18:44

Orchimatze

avatar
Orchideenfreund
Gefällt mir sehr gut! ja1

42 Re: Trichoglottis pusilla am 12.02.17 15:24

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Bernd, das ist ja superschick mit drei Blüten ja1 .

In der Küche hält sie es bei mir im Moment auch gut aus. Sie duftet auch ganz herrlich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

43 Re: Trichoglottis pusilla am 12.02.17 15:38

Karin1981

avatar
Orchideenfreund
Bezaubernd, gefällt mir gut. ja1

44 Re: Trichoglottis pusilla am 12.02.17 18:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Genauso schön, Michaela! ja1
Sie begeistert mich sehr. Warum ich noch keine habe, weiß ich auch nicht. nachdenken


_________________
herzliche Grüße
Matthias

45 Re: Trichoglottis pusilla am 13.02.17 9:51

bernd

avatar
Orchideenfreund
Das noch niemand auf die Idee kam die Pflanze als „Das Buch der Wandlungen“ zu bezeichnen? Das I Ging ist ein altes chinesisches Orakel, gleichen die streifen doch zum Teil einem Trigramm. nachdenken
Viele Grüße Bernd

46 Re: Trichoglottis pusilla am 13.02.17 10:22

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön Michaela ja1

http://www.orchideen-wien.at

47 Re: Trichoglottis pusilla am 13.02.17 10:45

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

gratuliere! Das ist eine ganz tolle Pflanze.
Ich liebäugle auch schon eine ganze Weile damit; hab mich allerdings bisher nicht getraut, da sie ja immer als kühl temperiert beschrieben wird und ich es hier definitiv warm habe. Die Bilder lassen die Versuchung wachsen...

Liebe Grüße
Michael

48 Re: Trichoglottis pusilla am 13.02.17 12:20

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank euch Exclamation

Musa - ja im Winter soll sie für eine Zeit für die Blütenentwicklung etwas kühler stehen. Allgemein war ich auch sehr erstaunt, was es im temperiert/kühlen Bereich alles für schöne Orchis gibt.

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten