Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Stanhopea panamensis

+5
walter b.
Biene
Angi
Rolf
Franz
9 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Stanhopea panamensis  Empty Stanhopea panamensis 18.11.14 12:23

Gast

avatar
Gast
Stanhopea panamensis  Imagejpg3_zpsdcf77d32

Stanhopea panamensis  Imagejpg4_zpsf865a1b6

Stanhopea panamensis  Imagejpg2_zps956ad213

Stanhopea panamensis  Imagejpg1_zps6cb30536

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schöne Blüten Jesse. Duftet sie auch und wonach?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast

avatar
Gast
Sie riech wurzig suss

4Stanhopea panamensis  Empty Stanhopea panamensis 24.07.20 7:13

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

vor zwei Jahren bekam ich (soweit ich mich erinnern kann aus Peru) eine Stanhopea "grandiflora". Sie bildete in den vergangenen Wochen drei große Knospen aus, anhand derer man schon erkennen konnte, dass es keine S. grandiflora sein kann:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



In den beiden letzten Tagen haben sich nun die drei Knospen geöffnet:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Stanhopea panamensis


Die außerordentlich attraktiven, mehr als 12 cm großen Blüten verströmen (wie viele andere Stanhopeen auch)einen sehr intensiven angenehmen Duft.

Ich habe gerade eine email-Bestimmung von Rudolf Jenny bekommen:"Es ist ziemlich eindeutig S. panamensis"!



Ich poste hier mal ein paar wesentliche Blütendetails für die Bestimmung von Stanhopeen:
.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lippe seitlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lippe rückseitig und seitlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Lippe (Hypochil und Mesochil) rückseitig

S. panamensis wurde bisher nur in Panama gefunden, wo sie in Regenwäldern in rund 900 m Höhe wächst.

Freundliche Grüße
Rolf

Angi

Angi
Globalmoderator
Die ja ja absolut klasse ja1

Gratuliere dir zu dieser tollen Pflanze.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

6Stanhopea panamensis  Empty Stanhopea panamensis 24.07.20 23:06

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Rolf

Ich kann mich Angi nur anschließen ja1

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Danke Ihr Beiden und freundliche Grüße
Rolf

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Rolf, das sind wirklich sehr attraktive Blüten!!

Viele Grüße
Walter

mom01

mom01
Orchideenfreund
Wow Rolf, die ist wirklich auch toll! Pass gut auf sie auf, das Sahnehäubchen ja1

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Vielen Dank Walter und Bärbel!

@ Bärbel: Ich werde sie hüten wie meinen Augapfel! Denn an blühstarke S. panamensis ist z.Z. nicht ranzukommen!

Freundliche Grüße
Rolf

11Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 26.07.20 10:41

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Glückwunsch zu diesem tollen Teil ja1 ja1 ja1


LG



Leni

12Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 26.07.20 10:51

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Leni schrieb:Hallo Rolf
Glückwunsch zu diesem tollen Teil ja1 ja1 ja1


LG



Leni
Danke Leni!Und ich bin überhaupt nicht böse, dass es KEINE S. grandiflora (als die ich die species gekauft hatte) ist! Davon habe ich sowieso noch zwei (eine davon in Knospe).

Freundliche Grüße
Rolf

13Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 27.07.20 19:15

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Klasse! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

14Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 23.01.21 14:22

Arvensis

Arvensis
Orchideenfreund
Rolf schrieb:Vielen Dank Walter und Bärbel!

@ Bärbel: Ich werde sie hüten wie meinen Augapfel! Denn an blühstarke S. panamensis ist z.Z. nicht ranzukommen!

Freundliche Grüße
Rolf

Hallo Rolf,

Ein toller Glücksgriff !  Shocked  ja1
Ein sehr schönes Exemplar zeigst du hier, mich würde interessieren ob sie schwieriger zu halten ist als gängigere Arten ?
S. panamensis, maculosa und hernandezii wachsen in der Natur wohl oft am moosreichen Boden bzw. zwischen Baumwurzeln, daher sollen die wohl mehr Feuchtigkeit brauchen als andere Arten.

S. panamensis gehört zu meinem 3 Lieblings-Stanhopeen (S. bueraremensis und S. martiana sind die anderen)
Ich konnte gerade ein kleines Teilstück dieser Art erwerben, das wird aber wohl noch lange dauern bis sie ausreichend groß ist.


Gruß,
Alex

15Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 23.01.21 14:37

Rolf

Rolf
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

Ein toller Glücksgriff !  Shocked  ja1
Ein sehr schönes Exemplar zeigst du hier, mich würde interessieren ob sie schwieriger zu halten ist als gängigere Arten ?
S. panamensis, maculosa und hernandezii wachsen in der Natur wohl oft am moosreichen Boden bzw. zwischen Baumwurzeln, daher sollen die wohl mehr Feuchtigkeit brauchen als andere Arten.

S. panamensis gehört zu meinem 3 Lieblings-Stanhopeen (S. bueraremensis und S. martiana sind die anderen)
Ich konnte gerade ein kleines Teilstück dieser Art erwerben, das wird aber wohl noch lange dauern bis sie ausreichend groß ist.


Gruß,
Alex[/quote]Hallo Alex!

Ich habe S. panamensis jetzt zwei Jahre in Kultur und pflege sie genauso wie all meine anderen Stanhopeen - also ganzjährig feucht mit zwischenzeitlichen Abtrocknungen des Substrats. Bisher hat sie keinerlei Probleme in der Kultur gemacht. Trotz zwei Samenkapseln, die jetzt reif zur Aussaat abgenommen wurden, hat sie einen prächtigen Neutrieb ausgebildet.

Freundliche Grüße
Rolf

16Stanhopea panamensis  Empty Re: Stanhopea panamensis 23.01.21 16:48

Arvensis

Arvensis
Orchideenfreund
@Rolf,

Danke für die schnelle Antwort, das ist ja beruhigend zu hören. Smile
Stanhopeen scheinen in der Wachstumsphase ja alle ziemliche Schluckspechte zu sein.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten