Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pflege von Habenaria medusa

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Pflege von Habenaria medusa am 08.11.14 18:53

Gast


Gast
Ich habe mal eine Frage:
Seit wenigen Tagen besitze ich Habenaria medusa und weiss nicht so recht, wie ich sie pflegen soll. Ich habe schon überall geschaut; aber keine Antwort gefunden.
Da ich schon einmal eine totgepflegt habe, wäre ich um Tipps sehr dankbar.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Habenaria medusa gilt alssensibel in ihren Pflegeansprüchen. Sie brauch ganzjährig Temperaturen über 20°C - falls sie im Sommer auf die Terrasse soll, muß auch hier auf die Temperatureinhaltung geachtet werden. Sie benötigt etwas erhöhten Luftfeuchtigkeitsbedarf, sollte aber nicht besprüht werden. Als Substrat kann Seramis oder auch anderes feines Substrat verwendet werden, es darf aber während der Vegetationsperiode nie ganz austrocknen und immer etwas feucht, jedoch nie nass sein.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Gast


Gast
Hallo und vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe jetzt schon mal rumgestöbert und bin jetzt noch mehr verunsichert. Wieder andere Orchideenfreunde nehmen sie aus der Erde und stellen sie "kalt".
Ich probiere es jetzt aber mal mit den 20°C und hoffe, dass es diesmal klappt Neutral

Gruß Elke

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten