Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gastrochilus spec.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Gastrochilus spec. am 03.11.14 18:27

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], on Flickr

Musste mit dem Stanley den Topfrand abschneiden, damit man überhaupt Blüten sehen kann. Laughing

Meine Vermutung, es ist dasypogon oder obliquus, nur welches von beiden? Oder gar eine andere Art?

2 Re: Gastrochilus spec. am 03.11.14 18:29

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1 ja1 ja1
Sehr schön !


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Gastrochilus spec. am 03.11.14 18:35

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Frederick wunderbar ja1

4 Re: Gastrochilus spec. am 03.11.14 19:19

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
sehr schön, Frederick. So vergrößert kann man die Feinheiten gut erkennen. ja1

5 Re: Gastrochilus spec. am 03.11.14 19:35

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Frederick, die ist ja wunderschön! Das zarte gelb mit den Punkten und das kräftige pink! Ohhhhh, da kann ich nur staunen!

6 Re: Gastrochilus spec. am 04.11.14 0:25

Daz

avatar
Orchideenfreund
Die Gattung konnte mich nie so recht anmachen aber so detailreich in Szene gesetzt muss ich einfach sagen: Wow, wie schön! Shocked

7 Re: Gastrochilus spec. am 04.11.14 5:14

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Die kleinen, bunten, festen Blüten gefallen mir gut. Wie groß ist denn die Pflanze? Hast Du sie aufgebunden in einen Topf gesetzt?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

8 Re: Gastrochilus spec. am 04.11.14 8:54

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Frederick, tolles Foto von tollen Blüten!

Phil müsste eigentlich wissen um welche Art es sich handelt. Ob er aber hier im Forum unterwegs ist kann ich nicht sagen.



Zuletzt von Machu Picchu am 04.11.14 8:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

9 Re: Gastrochilus spec. am 04.11.14 10:50

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:Die kleinen, bunten, festen Blüten gefallen mir gut. Wie groß ist denn die Pflanze? Hast Du sie aufgebunden in einen Topf gesetzt?

Ja habe ich, samt Unterlage schräg in einen 12er Topf und Sphagnum dazu.
Die Pflanze hat einen Durchmesser von ca. 17cm. Ist ein ziemlich buschiges Durcheinander mit vielen Seitentrieben.

Freut mich, dass euch das Bild gut gefällt. Smile

10 Re: Gastrochilus spec. am 18.11.14 13:28

Gast


Gast
Das ist ein Gastrochilus obliquus, die Art ist recht variabel. Ein Gastrochilus dasypogon ist komplett rot und die Rückseite der Blütenblätter ist grün. Hier zu sehen auf dem Herbarbeleg anhand dem die Art beschrieben wurde: http://linnean-online.org/26764/ (Epidendrum umbellatum)

11 Re: Gastrochilus spec. am 18.11.14 15:29

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Danke für deine Antwort, dann ist dieses Rästel also gelöst. ja1

Auf dasypogon bin ich wegen der Google-Bilder gekommen, leider werden dort allzu oft falsche Ergebnisse gezeigt.

Sogar auf IOSPE ist dann wohl ein obliquus als dasypogon gezeigt? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12 Re: Gastrochilus spec. am 18.11.14 21:51

Gast


Gast
Ja, ich hab Jay schon x-mal angeschrieben. Der hat dafür keine Zeit.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten