Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya Chloris (maxima x bowringiana)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mi 10 Dez 2014 - 14:47

Daz

avatar
Orchideenfreund
Weil Cattleya Cloris bei Google zu Verwirrung führt und 'Chloris' vorgeschlagen wird, habe ich mal im internationalen Register der RHS nachgeschlagen. Cloris ist nicht registriert, dafür aber Chloris gleich zweimal: 1920 und 1929. Und damit es nur nicht zu einfach wird, sind das auch noch zwei völlig unterschiedliche Hybriden, die mit der hier vorgestellten nichts gemein haben.

Vielleicht solltest Du, Emmily, das 'Cloris' auf Deinem Etikett erst einmal mit Bleistift durchstreichen und vorläufig bei den Artnamen der Elternteile bleiben. Was für'n Chaos... Rolling Eyes Wink

27 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mi 10 Dez 2014 - 17:02

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das sollte doch die hier im Thread beschriebene sein, oder?

28 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mi 10 Dez 2014 - 19:31

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
LuteousForb schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das sollte doch die hier im Thread beschriebene sein, oder?

Stimmt! War mein Fehler. Wird mit Ch geschrieben

29 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Do 11 Dez 2014 - 16:21

Daz

avatar
Orchideenfreund
Rolling Eyes Cattlianthe... Das erklärt natürlich, warum ich die nicht finden konnte. Da hätte ich auch drauf kommen können. Danke Frederick! ja1

30 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Do 11 Dez 2014 - 22:21

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Gern geschehen! Smile

31 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am So 22 Nov 2015 - 17:05

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Dieses Jahr will sie es wissen. Hier noch eine Nachblüte

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Von 8 Neutrieben haben 7 geblüht.

32 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am So 22 Nov 2015 - 17:10

emmily

avatar
Orchideenfreund
Toll Sabine!
Mehr kann man wirklich nicht verlangen!
Meine hat dieses Jahr leider ausgesetzt.

33 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am So 22 Nov 2015 - 17:44

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Das zeugt eben von guter, einfühlsamer Kultur.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

34 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am So 22 Nov 2015 - 17:53

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine!
Von dieser Kombination habe ich ja noch nie gehört, aber es sieht hervorragend aus. ja1 ja1 ja1
Bis bald, Rudi!

35 cattleya Chloris am So 22 Nov 2015 - 18:19

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Sabine,

herzlichen Glückwunsch! ja1 ja1 ja1
Die hat was!

LG
Biene

36 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 12 Dez 2016 - 19:43

emmily

avatar
Orchideenfreund
Dieses Jahr blüht meine Cattleya Chloris wieder!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

37 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 12 Dez 2016 - 23:13

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi,
Eine zauberhafte Blüte! Ist das eine coerulea?   ja1  ja1  foto

Liebe Grüße
Friedl

38 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 12 Dez 2016 - 23:35

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi
Coerulea würde ich auch ins Rennen schicken Wink
Ansonsten hat sich mir die bowringiana viel zu arg durchgesetzt.


LG


Leni

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Mal wieder prächtige Erscheinung. ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

zwockel

avatar
Orchideenfreund
ja1

Liebe Grüße

Will

emmily

avatar
Orchideenfreund
Friedl schrieb:Hallo Emmi,
Eine zauberhafte Blüte! Ist das eine coerulea?   ja1  ja1  foto

Liebe Grüße
Friedl

Hallo Friedl, das ist eine coerulea, und ich finde diese Lippe
ausserordentlich schön!

emmily

avatar
Orchideenfreund
DANKE Will!

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Emmily  ja1 ja1 ja1!!!
Ach und Sabinchen ...was macht dein Schmuckstück dies Jahr???

44 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am So 29 Okt 2017 - 20:16

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Nun blüht der 6te Blütentrieb und auch der mit den meisten Blüten. 8 an der Zahl!
Und weitere Neutriebe mit Blütenscheide sind unterwegs. Kaum ist einer abgeblüht, wird schon wieder ein neuer gebildet. Alle haben
mir bisher Blüten beschert. Also sehr fleißig.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von sabinchen am Mo 30 Okt 2017 - 10:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sie hat sich sehr gut gemacht in den letzten Jahren. Superb! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Kräftige Pflanze mit sehr schönem Blumenstrauß!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Außergewöhnliche Blüten auf einer toll gewachsenen Pflanze, gut gemacht!!!

Viele Grüße
Walter

48 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 30 Okt 2017 - 10:09

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Danke an alle. winken
Ja die hat sich gut gemacht, trotz dass ich Anfang des Jahres ein Stückchen abgegeben habe. Das war sehr schwierig
denn die Wurzeln sind total verworren ineinander gewachsen. Sie ist ein Dauerblüher.

49 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 30 Okt 2017 - 10:13

Eli1

avatar
Admin
Sehr ! schön, Sabine ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

50 Re: Cattleya Chloris (maxima x bowringiana) am Mo 30 Okt 2017 - 12:21

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
tolle Pflanze, Sabine! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten