Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia anceps

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 12]

76 Re: Laelia anceps am 19.01.14 15:15

Leni


Orchideenfreund
Hallo Diter
Super Bilder von erstklassigen anceps ja1 ja1 ja1
Ganz herzlichen Dank Smile

LG

Leni

77 Re: Laelia anceps am 19.01.14 16:49

Peregrinus


Globalmoderator
Schöne Schau der L. anceps, Dieter!  ja1 
Das ist aber auch wirklich eine klasse Art, recht kompakt, fensterbanktauglich und unzickig in Bezug auf Licht und Temperatur.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

78 Re: Laelia anceps am 19.01.14 16:52

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

sehr schön !   ja1 ja1 ja1 





Gruß Klaus

79 Re: Laelia anceps am 19.01.14 18:33

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Dieter, danke für die Bilder. Das sind einige gute Abbildungen der Vielfalt von L. anceps.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

80 Re: Laelia anceps am 19.01.14 20:12

Eli1


Admin
Hallo Dieter
Sehr schöne anceps hast du  ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

81 Re: Laelia anceps am 14.02.14 21:24

Friedl


Orchideenfreund
Hallo,
Noch eine Laelia anceps. Sie ist leider schon kurz vor dem Verblühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Liebe Grüße  Friedl

82 Re: Laelia anceps am 24.11.14 15:09

Daz


Orchideenfreund
Dieses Thema sollte in den korrekten Bereich verschoben werden. Exclamation

83 Re: Laelia anceps am 22.12.14 20:43

Peregrinus


Globalmoderator
Auf dem Etikett steht Laelia anceps 'Irwins'. Keine Ahnung, ob das ein gebräüchlicher Name für diese Form ist, oder eine Händlerbezeichnung. Die Pflanze wohnt seit Mitte letzten Jahres am Ostfenster und hat aus der diesjährigen Bulbe einen Blütentrieb mit zwei Blüten geschoben. Vom sehr dezenten Lichtangebot in den letzten Wochen ließ sie sich nicht irritieren.  Very Happy
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
herzliche Grüße
Matthias

84 Re: Laelia anceps am 23.12.14 5:24

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Matthias,

sehr schön, meine basteln noch.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

85 Re: Laelia anceps am 23.12.14 7:23

werner b


Moderator
oh toll !! gehts schon los !
meine basteln sicher noch bis Februar Shocked


_________________
beste Grüße, Werner

86 Re: Laelia anceps am 23.12.14 8:10

Pooferatze


Moderator
Peregrinus schrieb:Vom sehr dezenten Lichtangebot in den letzten Wochen ließ sie sich nicht irritieren.  Very Happy
Dann hast Du sie wohl erfolgreich "eingenordet". Very Happy Die Blüten sind dafür ein echter Lichtblick! ja1


_________________
Viele Grüße

Eva

87 Laelia anceps am 23.12.14 10:25

diehey


Orchideenfreund
Hallo Matthias,

Das ist bei mir auch schon vorgekommen.
Wenn ich sehe das sich so ein klebriger Sirup bildet spühe ich die Blüte mit Regenwasser ein und reibe ganz vorsichtig das klebrige Zeug weg anschließend sprühe noch einmal dann öffnet sich die Blüte einwand frei.

LG
Dieter

88 Re: Laelia anceps am 23.12.14 11:20

walter b.


Orchideenfreund
Hallo Matthias,

'Irwins' ist ein spezieller Klon der Laelia anceps. Ich glaube er sticht durch besonders große Blüten heraus. Durch Internet-Recherche lässt sich das aber sicher klären...

Meine erste anceps hat heuer bereits im August geblüht. Dann war aber lange Pause.
Jetzt wird es dann aber wohl auch hier langsam wieder losgehen, eine ganze Reihe langer Blütenstände reckt sich bereits kreuz und quer...

Viele Grüße
Walter

89 Laelia anceps am 23.12.14 14:21

diehey


Orchideenfreund
meine erste hat auch schon Ende august geblüht, aber eine ganze menge steht in den Startlöchern bald geht es richtig los.

LG
Dieter

90 Re: Laelia anceps am 23.12.14 15:27

walter b.


Orchideenfreund
Halo Matthias,

habe recherchiert und herausgefunden, dass 'Irwins' ein recht wüchsiger, früh blühender Klon mit für anceps überdurchschnittlich großen Blüten ist. Sie sollen 15 cm Durchmesser erreichen können.
Wie groß sind sie bei Deiner Pflanze?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Viele Grüße
Walter

91 Re: Laelia anceps am 23.12.14 19:00

Peregrinus


Globalmoderator
Vielen Dank für Eure Kommentare und danke für die Recherche, Walter. Die Blüten sind gut 10cm groß.
Das mit Wasser gegen den Kleber schriebst Du mir schon mal, Dieter. Da wusste ich jetzt Bescheid. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

92 Laelia anceps Guerrero am 27.12.14 14:52

diehey


Orchideenfreund
Hallo zusammen,
meine erste Laelia anceps Guerrero ist zur Blüte gekommen mit 2 BR und je 2 Blüten.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

93 Re: Laelia anceps am 27.12.14 22:47

walter b.


Orchideenfreund
Aufregend dunkle Lippe! Selbst für eine Guerrero...

Viele Grüße
Walter

94 Re: Laelia anceps am 27.12.14 23:02

Rudi


Orchideenfreund
Das meine ich auch, das ist eine aufregende Farbe. Ein schöner Blüherfolg!ja1 ja1 ja1
Bis bald, Rudi!

95 Re: Laelia anceps am 27.12.14 23:20

Peregrinus


Globalmoderator
Darum bist Du zu beneiden, Dieter. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

96 Re: Laelia anceps am 28.12.14 5:31

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ein wunderbares Stück!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

97 Re: Laelia anceps am 28.12.14 9:45

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Dieter,
ich bin begeistert. ja1 ja1 ja1
Wunderschön!!!!!

98 Re: Laelia anceps am 28.12.14 10:23

maxima


Orchideenfreund
Servus Matthias,

Sehr schöne Blüten, wie lange ist bei dir der Blütentrieb?

99 Re: Laelia anceps am 28.12.14 10:33

maxima


Orchideenfreund
Servus Dieter,

deine Laelia anceps Guerrero ist der Hammer!!!

So eine schöne, dunkle Lippe habe ich noch nie gesehen!! staun staun

Meine Laelia anceps ? Ist auch schon einige Zeit am basteln. Sie hat 8 BT mit fast 80 cm Länge, aber leider nur mit jeweils einer Blüte was man bis jetzt sehen kann.

100 Re: Laelia anceps am 28.12.14 11:13

Peregrinus


Globalmoderator
maxima schrieb:Servus Matthias,

Sehr schöne Blüten, wie lange ist bei dir der Blütentrieb?
Gut 60cm etwa.
Das ist auf der Fensterbank etwas diffizil. Immer schön am Stäbchen lang und schauen, dass nichts in die Quere kommt. Diese wuchs vertikal, bei Deiner musste ich schräg stäben.  Wink  Sie kommt bald zum blühen. Dann sehe ich, wie es funktioniert hat. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 12]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten