Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Oncidium splendidum

+5
zwockel
Christian N
Leni
werner b
Franz
9 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Oncidium splendidum Empty Oncidium splendidum 10.08.12 18:23

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

bot. Name: Oncidium splendidum

Gattung: Tribus Oncidieae

Synonyme: Oncidium tigrinum, Trichocentrum splendidum.

Erstbeschreiber / Jahr: Duchartre/1862

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Guatemala, Honduras, Nicaragua.

Wuchsform: epiphytisch.

Temperaturbereich: warm bis temperiert.

Ruhezeit: Nach Ausbildung der Bulben und bräunlichen Bulbenhüllblättern.

Lichtbedarf: sehr hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich Wasser, in der Ruhezeit nur sprühen, aber Bulben nicht zu sehr schrumpfen lassen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: im Topf, Substrat mittelgrob auf Kiefernrindebasis, aber dennoch gut belüftet.

Kulturform: im Topf.

Besonderheiten: Pflanzen verlangen im Wachstum feuchte Atmosphäre, viel Wasser im Wurzelballen. In der Ruhezeit volles Licht, nur etwas Luftfeuchte und wenig Wasser.

Bemerkungen: in der Natur nur noch selten anzutreffen.

Schwierigkeitsgrad: mittel.

Hauptblütezeit: im Frühjahr.

Platzbedarf: mittel.

http://www.bordercollie.ranch.de

2Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 05.10.12 8:35

werner b

werner b
Orchideenfreund

da fehlen ja noch Fotos:

Blütezeit bei mir etwa April,
es gibt Leute, da blühen die schon ab November
entweder ist das eine andere Kultur, oder es gibt Klone, die 1/2 Jahr versetzt blühen (jedenfalls sind es Pflanzen der Nordhalbkugel, das kann das halbe Jahr Unterschied nicht erklären)

Oncidium splendidum 21810

Oncidium splendidum 21910

3Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 05.10.12 10:44

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Hallo Werner,

hälst Du es warm? Meine sind leider vor 20 Jahren in den Orchideenhimmel gewandert. Habe sie allerdings nur temperiert gehalten.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 05.10.12 12:15

werner b

werner b
Orchideenfreund

warm uns sonnig,
derzeit im Topf, der aufgehängt ist, damit sich nie Wasser sammeln kann

5Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 05.10.12 22:03

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hallo Franz
Was man definitiv noch sagen sollte, es gehört zur Allianz der sogenannten "Eselsohrorchideen". Und damit kommt ein sehr interessanter Punkt ins Spiel, sie sind sehr gut Fensterbank tauglich. Warm ist angeasagt, im Winter alles reduziert. Wieviel Licht sie definitiv vertragen zeigt dieses Bild sehr anschaulich, ähnliche Bilder gibt es auch vom Naturstandort.
Oncidium splendidum BB20100312b
Quelle: www.richardlindberg.com

LG

Leni

6Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 21.02.15 17:14

werner b

werner b
Orchideenfreund

es blüht wieder:

Oncidium splendidum Oncidi10

Oncidium splendidum Oncidi11

7Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 21.02.15 19:27

Christian N

Christian N
Moderator

gratuliere, ist das die Pflanze, die sonst im April blüht ?

Ich habe mit meinen beiden Pflanzen Pech. Die eine hat durch zuviel Nässe ihren kompletten Neutrieb im Herbst verloren, hoffentlich hat sie noch Triebaugen.
Meine zweite wird zum ersten Mal blühen. Wir hatten hier in Berlin viele Wochen nicht einen Sonnenstrahl und dementsprechend sehen die Knospen aus.


Gruß
Christian

8Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 22.02.15 7:33

werner b

werner b
Orchideenfreund

ich weiß nicht, wann die ihre "normale" Blütezeit hat, es ist aber dieselbe Pflanze wie ganz oben,
die macht sehr spät im Herbst den Trieb fertig und dann wächst übern Winter der Blütentrieb raus.
Je nachdem wie warm sie im Winter steht und wieviel Licht sie bekommt, ist die Blüte wohl früher oder später.

zur Kultur: sie ist total nässeempfindlich, wenn man sie schon getopft kultiviert, dann sollte man sie hängen,
im Sommer nicht in den Garten, wenn wir Schlechtwettereinbrüche haben mit 2 Wochen Regen im Juli oder August, dann ist der Neutrieb sicher dahin.
Also immer hinter Glas halten.

9Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 22.02.15 7:42

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Glückwunsch Werner.



Liebe Grüße

Will

10Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 22.02.15 13:48

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Gute Pflanze, Werner. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 02.03.15 22:01

Christian N

Christian N
Moderator

Mein splendidum hat es geschafft.

Es reicht zwar nicht an Werners Pflanze heran, aber durch die Sonne in den letzten Tagen haben sich die Knospen zügig entwickelt und die Blüten zeigen Farbe

Oncidium splendidum Onc_sp10

Oncidium splendidum Onc_sp11

diese schöne Orchidee ist in der Natur leider fast völlig ausgerottet.


Gruß
Christian

12Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 03.03.15 7:44

werner b

werner b
Orchideenfreund

ja1 ja1 ja1

passt ! ein gutes Stück !

plantsman

plantsman
Orchideenfreund

Moin,

auf die Namensdiskussion will ich mich hier jetzt nicht groß einlassen, nur das die Art sicher kein Oncidium ist. Wie man dann die Stammbäume liest, lumper- oder splittermäßig, sei jedem selbst überlassen. Ich kann mit Trichocentrum und/oder Lophiariella gut leben.

Der Art ist wichtig, dass sie überlebt, was aktuell aber wohl nicht besonders gut aussieht. Es wurde hier ja schon angesprochen, dass sie in der Natur vom Aussterben bedroht ist. Deswegen sollte man auf die Exemplare, die in Kultur sind, gut acht geben.

In den Gruson-Gewächshäusern Magdeburg stehen noch ein paar Pflanzen herum, die schon sehr lange im Bestand vorhanden sind. Wir kultivieren sie im Warmhaus in Ton-Schalen mit grober Pinienrinde an einer nur leicht schattierten Stelle. Für solche schweren, kopflastigen Pflanzen finde ich Schalen sehr von Vorteil, weil sie dann nicht so leicht umkippen. Ausserdem trocknet das Substrat schneller wieder ab und die bei Epi- und Lithophyten ja eher flach- und weitstreichenden Wurzeln bekommen auch mehr Luft.
Während der Wachstumszeit von Ende Mai bis Mitte Oktober gibts reichlich Wasser. Die Wassergaben werden dann im Winter reduziert, die Pflanzen aber nicht rappeltrocken gehalten.

Interessanterweise hatten wir nie Probleme mit ausfaulenden Neutrieben. Eher mit den fiesen Schildläuschen, von denen die Männchen als weiße Masse an unzugänglichen Stellen zu finden sind, vor allem unter den Blattscheiden und die Weibchen sich regelrecht in die Blätter einsenken. Leider gibts dagegen noch keine oder nur experimentelle Nützlinge. Sehr gut funktioniert aber, anfälligere Arten alle zwei Wochen zu kontrollieren und, wenn man fündig wird, mit einem gezielten, scharfen Wasserstrahl zu behandeln. Ansonsten nutzen wir natürlich in der Anzucht auch noch zugelassene Insektizide mit natürlichen Wirkstoffen.

Oncidium splendidum Tricho24

Oncidium splendidum Tricho25

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

14Oncidium splendidum Empty Oncidium splendidum 19.02.21 18:36

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Plantsmann

Wieder was dazu gelernt. nachdenken

Danke ja1

15Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 20.02.21 7:06

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Danke, dass Du uns an Deiner Erfahrung in den Gruson-Gewächshäusern teilhaben lässt, Stefan.
Die Vorgehensweise mit dem scharfen Wasserstrahl habe ich jedoch noch nicht richtig verstanden. Benutzt ihr dafür einen Wasserschlauch? Damit würde man doch gleich die komplette Pflanze aus dem Topf spritzen bzw. sie von der Unterlage reißen. Für Orchideen im Zimmer verbietet sich das eh.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

16Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 20.02.21 9:20

Christian N

Christian N
Moderator

Sehr schöne Vorstellung.

Ich glaube, die Neutriebe sind besonders gefährdet, wenn die Temperaturen beim Austrieb zu niedrig sind.

Die Art ist wirklich erhaltenswert und eine Gruppe blühender Exemplare sollte selbst in einem botanischen Garten ein Hingucker sein.

Gruß
Christian

17Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 20.02.21 11:32

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Schöne Blüten, Christian! Vielen Dank auch für die Infos zu dieser tollen Art!!

18Oncidium splendidum Empty Re: Oncidium splendidum 21.02.21 16:17

plantsman

plantsman
Orchideenfreund

Moin,

Peregrinus schrieb:.....Die Vorgehensweise mit dem scharfen Wasserstrahl habe ich jedoch noch nicht richtig verstanden. Benutzt ihr dafür einen Wasserschlauch? Damit würde man doch gleich die komplette Pflanze aus dem Topf spritzen bzw. sie von der Unterlage reißen.

wir haben Gießgeräte die neben den normalen Gieß-Einstellungen auch eine für Sprühen haben. Der Wasserstrahl wird dabei durch eine kleinere Austritts-Öffnung in feine Tröpfchen "zerteilt". Der Druck ist dabei stärker als der der normalen Einstellung, durch die kleinere Öffnung kann aber, beim Schädlingseinsatz, gezielt ein kleiner Bereich "beschossen" werden. Durch die feinen Tropfen werden wiederum Druckstellen verhindert.

https://www.plantsmans-pflanzenseite.de/

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten