Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Ophrysjahr 2015

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Ophrysjahr 2015 am 11.09.14 18:23

manne

avatar
Orchideenfreund
meine ophrysfrühstarter sind schon im gange.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

2 Re: Ophrysjahr 2015 am 11.09.14 18:31

Eli1

avatar
Admin
Dann bin ich auf Blüten schon sehr gespannt. ja1
PS: hatte im Garten Frauenschuh-Hybriden,aber nie länger als 2 Jahre).


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Ophrysjahr 2015 am 11.09.14 20:42

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Blühen die denn jetzt im Herbst? Woran liegt das verkehrte Wuchs/Blühverhalten? Da so etwas in der Natur nicht vorkommt (oder?), liegt es sicher an einem 'Kulturfehler'. Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

4 Re: Ophrysjahr 2015 am 11.09.14 21:25

manne

avatar
Orchideenfreund
das blühverhalten ist hier normal. es gibt da pflanzen in südspanien im bergland, welche ganz normal
im oktober mit der blüte beginnen. blühen dann bis märz.

eli, das mit den cypris ist nicht so aufwendig. wenn du interesse hast, schreibe ich mal was zur kutur.

5 Re: Ophrysjahr 2015 am 11.09.14 22:15

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Super Manne,

bei mir kommen gerade die ersten Triebspitzen. Vor einer guten Woche habe ich in Spanien in Strand nähe noch betonharten Lehm mit trockenen Fruchtständen vorgefunden. In höhere Lagen bin ich jedoch nicht gekommen.

6 Ophrysjahr 2015 am 12.09.14 15:52

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Manne, wie wäre es mit dem Artennamen???
Gruß
Laetitia

7 Re: Ophrysjahr 2015 am 12.09.14 16:08

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Manne,
das ist sehr gut, dass Du weiter über Deine Pflanzen berichten kannst, sogar jetzt zum Winter hin. Ich bin eine gebannte Leserin.

Über einiges zur Kultur von Cypripedien würde ich mich auch sehr freuen,
denn meine 4 kommen jetzt in den zweiten Winter, vielleicht kann ich noch was verbessern. Eine Cypri Regina-Hyb. hatte Samen produziert, die habe ich nun um die Mutterpflanze verteilt. Vermutlich wird es nichts werden.

8 Re: Ophrysjahr 2015 am 13.09.14 18:55

Tyr

avatar
Orchideenfreund
laetitia schrieb:hallo, Manne, wie wäre es mit dem Artennamen???
Gruß
Laetitia
Ich tippe mal auf O. lutea.

9 Re: Ophrysjahr 2015 am 18.09.14 14:09

manne

avatar
Orchideenfreund
des rätsels lösung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Re: Ophrysjahr 2015 am 19.09.14 20:04

manne

avatar
Orchideenfreund
Eli1 schrieb:
PS: hatte im Garten Frauenschuh-Hybriden,aber nie länger als 2 Jahre).

bei den cypripedien kann man natürlich verschiedene substrate verwenden. ich hole mir den boden von bestimmten ackerbauflächen und dünge sie auf. das ist aber für viele so nicht machbar.
sehr gut klappt es mit erde aus alten bauerngärten. welche also oft jahrhunderte zum gemüsebau
genutzt wurden. gibt es in jedem dorf und ist für jeden machbar.
man kann diesen boden für alle arten verwenden. C. reginae und c. flavum wachsen erst in schwereren böden richtig. da muß man noch ca. ein drittel lehm zumischen.

11 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 12:02

manne

avatar
Orchideenfreund
hier noch mal die frühblüher.
ok, kein dolles blid.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 14:49

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Manne schrieb:

... C. reginae und c. flavum wachsen erst in schwereren böden richtig. da muß man noch ca. ein drittel lehm zumischen.


Vielen Dank, manne, das hilft mir schon weiter. Very Happy

13 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 15:19

manne

avatar
Orchideenfreund
KarMa schrieb:Manne schrieb:

... C. reginae und c. flavum wachsen erst in schwereren böden richtig. da muß man noch ca. ein drittel lehm zumischen.


Vielen Dank, manne, das hilft mir schon weiter. Very Happy


vor zwei jahren mußte ich mal einen cyp. reginae umpflanzen. da habe ich mal versuchsweise
acht teile schweren auelehm mit zwei teilen perlite gemischt.
die pflanze hatte dieses jahr 90 cm.

14 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 19:15

Eli1

avatar
Admin
manne schrieb:

eli, das mit den cypris ist nicht so aufwendig. wenn du interesse hast, schreibe ich mal was zur kutur.

Danke dir,aber damit fange ich nicht mehr an. Habe hier auch extrem viele Schnecken.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

15 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 20:26

Jour

avatar
Orchideenfreund
Ich beobachte schon eine ganze Weile die Ophrys-Threads und ich würde mir gerne mal ein Ophrys speculum zulegen.
Nur werden die ja selten angeboten, und von eBay lasse ich sicher die Finger.
Hat wer einen Tipp für mich -- kennt wer vielleicht sogar eine Quelle im Raum NRW?


Jochen

16 Re: Ophrysjahr 2015 am 21.09.14 22:23

manne

avatar
Orchideenfreund
Jour schrieb:Ich beobachte schon eine ganze Weile die Ophrys-Threads und ich würde mir gerne mal ein Ophrys speculum zulegen.
Nur werden die ja selten angeboten, und von eBay lasse ich sicher die Finger.
Hat wer einen Tipp für mich -- kennt wer vielleicht sogar eine Quelle im Raum NRW?


Jochen

eine seriöse quelle ist hier

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

17 Re: Ophrysjahr 2015 am 22.09.14 20:28

Jour

avatar
Orchideenfreund
Danke.


Jochen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten