Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Maxillaria nigrescens

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Maxillaria nigrescens Empty Maxillaria nigrescens am 10.08.12 11:32

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Maxillaria nigrescens

Gattung: Tribus Maxillarieae, Subtribus Maxillariinae.

Synonyme: Maxillaria rubrofusca.

Erstbeschreiber / Jahr: Lindl./1846

Herkunft / Verbreitungsgebiet: West-Venezuela, Kolumbien, Ekuador.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat oberhalb der Bulbe.

Temperaturbereich: temperiert, Winter min. 12° C nachts.

Ruhezeit: Kann durchkultiviert werden.

Lichtbedarf: hell bis mäßiger Schatten.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums gut wässern, jedoch nie zu nass.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Topfkultur in flachem Topf bevorzugt, bei mittelgrobem luftigem Substrat, welches nie Staunässe aufkommen lassen darf.
Da 2 Triebperioden möglich, am besten im Juni nach der Blüte umtopfen.

Kulturform: Im Topf bevorzugt .

Besonderheiten: Blütenstände zahlreich an jeder Neubulbe, Blütentriebe dürfen nicht nass werden, da sie dann leicht faulen. Kann 2 Triebperioden pro Jahr bringen (April –Juni und Oktober –November).

Bemerkungen: Blüte duftend. Pseudobulben eng beieinander stehend. Fensterbankkultur nur bedingt geeignet, Kein Südfenster.

Schwierigkeitsgrad: auch für aufmerksame Anfänger geeignet, aber am Fenster ohne hohe Luftfeuchte schwierig.

Hauptblütezeit: Mai bis Juni und Oktober bis November.

Platzbedarf: mäßig bis mittel.

http://www.bordercollie.ranch.de

2Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 07.04.13 11:40

pit

pit
Orchideenfreund
pit schrieb:ich habe gestern im Palmengarten eine M. nigrescens erstanden. Allerdings ist sie schon am verblühen-macht aber auch sehr viel Neutriebe. sie hat einen tollen Duft, der irgendwie an Gurke oder Melone erinnert.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 07.04.13 11:46

pit

pit
Orchideenfreund
das Bilder einstellen bedarf noch Übung - der oberste Beitrag kann gelöscht werden-ich brings nicht fertig!
Pit

4Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 07.04.13 12:59

Linde

Linde
Orchideenfreund
Pit, interessante Pflanzen hast du dir mitgebracht! Bei duftenden werde ich besonders neugierig.
Ich würde mich freuen, wenn du deine Kultur übers Jahr aktuell beschreiben würdest.
Ich finde, die Pflanze hat eine ausgefallene und schöne Blüte. Da finde ich es interessant, zu erfahren, unter welchen Kulturbedingungen sie wieder zum Blühen kommt.

5Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 07.04.13 13:09

Martin

Martin
Orchideenfreund
Tolle Beute, Peter.
Ich hätte ja auch gerne noch mehr Maxillariaen, da gibt es tolle Arten, aber ich komme mit der Kultur von meinen zwei bisher noch nicht zurecht. Es hat auch noch keine geblüht.

6Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 07.04.13 13:32

werner b

werner b
Orchideenfreund
ich hab im BoGa Wien mal eine Max. nigescens fotographiert,
ich hoffe sie war richtig beschriftet, das sind wirklich tolle Dinger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 21.06.14 20:06

Eli1

Eli1
Admin
pit schrieb:das Bilder einstellen bedarf noch Übung - der oberste Beitrag kann gelöscht werden-ich brings nicht fertig!
Pit

Hallo Pit
Dein Angebot habe ich in die Rubrik biete + Bild verschoben.

http://www.orchideen-wien.at

8Maxillaria nigrescens Empty Re: Maxillaria nigrescens am 22.06.14 10:12

pit

pit
Orchideenfreund
o.k. Eli

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Maxillaria picta

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten