Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Encyclia candollei

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Encyclia candollei am 18.08.14 21:25

Leni

avatar
Orchideenfreund
Encyclia candollei

Beschreibung: Encyclia candollei ist eine mittlere - große Orchidee mit schmalen, derb succulenten, länglichen Blättern. Diese sitzen auf einer sehr festen kompakten fast Ei runden Bulbe. Sie bildet an ihrem Blütentrieb zahlreiche wunderschöne Blüten aus. Diese sind in der Form typische Encyclien Blüten, die im Grundton herrlich braun/grün gefärbt sind mit einer fein gezeichneten weißen Lippe mit roter Äderung.

Herkunft:
Encyclia candollei kommt aus Eichenwälder in Mexico, Belize und Guatemala in Höhen zwischen 500-1500 Metern als Epiphyt.

Kultur:
Wie sehr viele mexikanische Encyclien mag es candollei sehr hell, direkte Sonne außerhalb der heißen Stunden zwischen 11-17 Uhr werden gut vertragen. Im Wachstum zwischen Mai bis Herbst kann man, ja sollte man, sie im Garten kultivieren. Encyclien sind leichter im Topf zu kultivieren, sie werden einfach kräftiger, da der hohe Nährstoffbedarf besser gestillt werden kann. Ob Ton oder Kunststofftopf, in beiden wächst candollei sehr gut. Starke Düngegaben bis 800 µS sind angesagt. Im Winter wird alles herunter gefahren, es sollte nicht zum Triebwachstum kommen. Als Substrat taugt jedes grobe Cattleyen Substrat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG


Leni

2 Encyclia candollei am 19.08.14 7:44

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
was Leni da schreibt kann ich nur bestätigen ich halte sie einmal aufgebunden und einmal im Topf sehe da aber keinen unterschied.
Was ich festgestellt habe ist, das sie gut wachsen habe sie im Sommer auch im Garten, bis jetzt haben sie immer geblüht.
Die Blütezeit ist im Februar-März.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

3 Re: Encyclia candollei am 19.08.14 12:04

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Meine blüht jetzt. Smile Smile
Kultivierst du sie durch ?

LG

Leni

4 Encyclia candollei am 19.08.14 17:31

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,
was heißt hier Kultivierst du sie durch, ich lass mein nie ganz durch trocknen einige hängen jetzt im Garten wenn sie im Oktober ins Gewächshaus oder in den Wintergarten kommen meist eine hälfte ins Gewächshaus die andere hälfte in den Wintergarten, aber alle werden mindestens 1-2 mal in der Woche angesprüht.
Meist blühen sie im Frühjahr aber es ist auch schon einmal im Herbst vorgekommen.

LG
Dieter

5 Encylia candollei am 21.10.14 10:32

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
habe sie soeben eingeräumt weil bei und Sturm gemeldet wurde mit Polarluft.
So sieht sie jetzt aus wollte nicht das der Sturm sie weg fegt.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

6 Re: Encyclia candollei am 21.10.14 11:12

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Pralle Neubulbe, was will man mehr! Sehr gut Dieter.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

7 Re: Encyclia candollei am 21.10.14 11:13

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Das is ja ein dickes Ding Wink ja1

LG

Leni

8 Re: Encyclia candollei am 21.10.14 13:04

Leni

avatar
Orchideenfreund
Noch nachgeschoben. Meine candollei blüht immer noch, es sind jetzt kanpp 2,5 Monate Smile

LG

Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten