Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Schoenorchis

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Schoenorchis am 16.08.14 12:50

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

würde mir gern Schoenorchis kaufen (z.B. Schoenorchis fragans)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hat jemand Erfahrung mit diesen Orchideen? Sind diese für Anfänger geeignet. Question



(Bitte verschieben, wenn falscher Thread)

2 Re: Schoenorchis am 16.08.14 15:12

Luise

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xandipe Smile

Wenn du dir eine Schoenorchis kaufen möchtest, solltest du vor allem bedenken, dass die Planzen aufgebunden kultiviert werden. Das bedeutet, dass du sie eventuell täglich von Hand besprühen musst.
In der Wohnung/ im Haus ist die Luftfeuchtigkeit nun mal nicht so hoch.
Naturformen können teilweise auch ganz schön zickig werden, wenn man irgendwann mal keine Lust/Zeit mehr hat und sie nur noch seltener besprüht.
Wenn du dir sicher bist, dass das Besprühen auf Dauer kein Problem für dich ist, würde ich es versuchen.
Schließlich kann man auch nur Profi werden, wenn man ein paar Experimente wagt Very Happy

3 Re: Schoenorchis am 16.08.14 16:08

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo Louise,

danke für Deine Antwort,
meinst Du; sie sind so empfindlich, das wenn man das Besprühen ein über den anderen Tag vergisst, das sie dann eingehen? Ich meine das tägliche Sprühen ist kein Problem, da ich das bei meinen anderen Pflanzen auch mache. Nur nicht täglich und diese nehmen es hin.
Nur wenn ich es wirklich mal vergesse und die Schoenorchis gehen gleich ein, wäre das wirklich schade um die Pflanze. Sad 
Und muss in das Sprühwasser Dünger? Weist Du ob es Bücher über deren Haltung gibt.
Viele Fragen, aber ich will nicht das sie dann bei mir hinvegetiert.

MfG Xandipe

4 Re: Schoenorchis am 16.08.14 16:45

Luise

avatar
Orchideenfreund
Wenn du das Besprühen mal wegisst, ist das sicher kein Problem. Das halten die Pflanzen ganz sicher aus solange sie ansonsten regelmäßig besprüht werden.
(An dieser Stelle eine Anmerkung: Denk daran, dass du eventuell mal eine Urlaubsvertretung brauchst)

Das Wasser sollte möglichst weich sein (generell bei Naturformen). Die Messeinheit dafür sind Mikrosiemens und mittlerweile gibt es Leitwertmessgeräte auch sehr günstig zu kaufen.
Also entweder mischst du wenig Leitungswasser mit viel destilliertem Wasser oder benutzt Regenwasser.
Vielleicht hast du auch Glück und dein Leitungswasser ist schon sehr weich.
(Kennst du dich mit dem Thema schon aus? Sonst gibt es hier irgendwo bestimmt einen Beitrag dazu. Hört sich schwieriger an als es ist.)
Düngen kannst du natürlich auch, aber nicht täglich.

Bücher speziell über Schoenorchis gibt es meines Wissens nicht. Ich habe in meinen Büchern mal nachgeschaut, da bekommen die meistens noch nicht mal eine eigene Rubrik. Oft gibt es über die Pflanzen nur Anmerkungen unter der Gattung Vanda. Du kannst mal in den Online Shops der Züchter nachschauen, da gibt es häufig etwas ausführlichere Pflegeanleitungen.

5 Re: Schoenorchis am 16.08.14 16:49

Luise

avatar
Orchideenfreund
Hier ist der Link zu einem ausführlichen Beitrag aus unserem Forum über das Thema Düngen und Wasser Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

6 Schoenorchis am 16.08.14 18:49

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo Luise,

danke für Deine Hilfe, also das Sprühen wäre kein Problem, bloß die Wasserhärte ca. 26,4 °dh.

Da dieser Wert aber nur ein Durchschnittswert von Thüringen ist (Das Wasserwerk meiner Stadt enthält sich da mit Angaben auf Ihrer Website) und ich gelesen habe das Sie Chlor beimengen, bin ich dazu übergegangen Mineralwasser aus dem Discountmarkt zu nehmen. Schaue dabei immer wie hoch Calcium und Magnesium ist.
Hatte auch mal aus dem Kondenztrockner das Wasser genommen, habe ich aber bald wieder sein lassen da ich mir mit den chemischen Resten (auch ohne Weichspüler) nicht sicher war.
Der Tipp mit dem destillierten Wasser werde ich ausprobieren. evtl. 1Teil Leitungswasser auf 3-4 Teile destilliertes Wasser.

Gedüngt habe ich meist mit Keyzers Blumendünger, welchen man sowohl giessen als auch in eine Sprühflasche geben kann.

Also da wo ich die Pflanzen kaufen wollte (Großräschener Orchi.) halten sich mit Angaben zurück. Lediglich mit Symbolen. Kann auch gar nicht sehen ob die Pflanzen fertig aufgebunden geliefert werden.
Haben aber so schöne Pflanzen, wo man ganz schwach wird sabber 2 

MfG Xandipe

7 Re: Schoenorchis am 16.08.14 21:35

Luise

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xandipe,

das hört sich doch gut an! Ich würde es an deiner Stelle auf jeden Fall mal mit der Pflanze probieren!
Kann mir auch nicht vorstellen, dass die bei den Züchtern nicht aufgebunden kultiviert werden.
Im Shop der Schwerter Orchideenzucht kannst du dir, wenn du willst, ja noch mal die Pflegeanleitung durchlesen.
Ansonsten wünsche ich dir schon mal viel Spaß beim Orchideen einkaufen Very Happy

8 Re: Schoenorchis am 17.08.14 14:22

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xandipe,
ich hab Dir meine 2 Fotografiert. Ich habe meine im umgebauten Terrarium 15°-24°, 70-85% Luftfeuchte, wachsen sehr gut. Habe beide in Großr. gekauft. Scolopendria hat schon geblüht und tixieri beginnt zu blühen.
Liebe Grüße aus Mariazell
rudi  cheers 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

9 Re: Schoenorchis am 20.08.14 17:50

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

danke für das schöne Bild. Das ist eine gute Idee mit dem Terrarium ja1 , ich habe hier noch ein leeres Aquarium das ich umbauen könnte. Muss nur noch eine Anleitung suchen wegen Beleuchtung und so weiter. Ist das Kanninchendraht woran die beiden hängen?

Xandipe winken 

10 Re: Schoenorchis am 20.08.14 20:03

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xantipe, ja das ist Kanninchendraht.
Meine Terrarien kanst Du unter " Terrarien zur Pflanzenkultur " anschauen brauchst nur unter Suchen eingeben.
Wichtig ist ein Lüfter und am Boden hab ich 2cm Tongranulat welches ich immer mit Wasser auffülle wegen der Luftfeuchte.
Meine Schiebetüren hab ich immer ca 5cm offen wegen der Frischluft.
Liebe Grüße aus Mariazell  herbst ( 14 Tage schon Regen und in der Früh + 6°)
Rudi

11 Re: Schoenorchis am 21.08.14 10:50

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

wow staun , von solchen Orchideenterrarien bin ich noch weit entfernt. Habe nur ein 54l Becken. Mit was und wie lange beleuchtest Du? und wo bekommt man ein Luftfeuchtemesser?(Gärtnerei, Baumarkt?)

MfG Xandipe winken 

12 Re: Schoenorchis am 21.08.14 13:25

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xantipe,

12V Badlüfter mit Netzeil ist von Conrad Elektronik mit Zeitschaltuhr. Lufeuchte und Temperaturmessgerät ist von Baumarkt (Terrarienabteilung). Beleuchtung habe ich keine, da beide Terrarien vor südseitigen Fenstern stehen die bei Sonnenschein mit Jalousien geschlossen werden. Die Orchidden werden täglich 1 oder 2 mal gesprüht. Alle 7- 10 Tage getaucht. Temperatur im Terrarium Tag bis 25°, Nachts bis 15° mit Lüftern heruntergekühlt. Beim Orchideenkauf achte ich darauf das Sie es lieber Warm mögen. Einige Masdevallias und Draculas sind mir gestorben weil es zu Warm war.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG
rudi

13 Re: Schoenorchis am 22.08.14 9:18

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

danke für die Infos, da kann ich ja los legen. Habe mir schon einen PC-Lüfter bestellt und lasse Ihn umbauen (Netzteil). Mal sehen wie mein kleines Becken wird. Werde wenn es fertig ist, ein paar Bilder machen.



P.S. soviele Pflanzen, merkst Du Dir alle Namen?

MfG Xandipe winken 

14 Re: Schoenorchis am 22.08.14 10:27

rudiw

avatar
Orchideenfreund
Hallo Xantipe,
Ich hab jezt 148 verschiedene Orchideen auf den Fotos sieht man nur mein Schlafzimmer da sind noch mein Küchenfenster, Wohnzimmerfenster und Badfenster vollgeräumt.  augenrollen 
Jede hat eine eigene Nummer und werden mit Namen, Orchideenhändler, Pflege in einer Excelliste verwaltet und die Fotos werden in Nummerierten Ordnern gespeichert. aber die meisten Namen merkt man sich mit der Zeit.
Liebe Grüße
rudi

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten