Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Miniatur-Orchideen 2. Teil

+33
jolle
Rolf
Skyline
eleinen
Phips
emmily
sabinchen
weeand
KarMa
Ed
Wurzel
Sabine62
Karola
Franz
Usitana
Rudi
zwockel
Maria
Daz
Klaus1
Christian N
niemand
Fabi
Robert
Leni
maxima
Pooferatze
Jutta
Peregrinus
LuteousForb
konrad
lillihihn
Eli1
37 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 20 ... 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 16 von 24]

weeand

weeand
Admin

Pooferatze schrieb:Hallo André,

meiner Erfahrung nach gilt das auch für Restrepia. Ich gehe immer mehr dazu über, die Pflanzen ohne Sphagnum aufzubinden, da die LF in meinen Vitrinen hoch genug ist. Manchmal benutze ich kurzes lebendige Moss, was sich aber auch nach einiger Zeit von selbst ansiedelt.

Das lebendige Moos kann man z.B. hier beim Den. cuthbersonii ganz gut erkennen:
Tol dein Den. cuthbersonii Very Happy. Hab schon öfters davor gestanden, aber noch nie mitgenommen. Die sind mir noch zu schwierig. Erst mal die Restrepien richtig cultivieren Laughing

Bei mir veralgt das Sphagnum sehr snell. Es entstehen (blau) Algen. Und die mag Ich nicht so sehr.

Frage: wie hoch ist dan die LF in deine Vitrine, und wie wird die erreicht?
Frage: ist das Moos aus deinem Garten ?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

weeand

weeand
Admin

Maria schrieb:

Bei mir blüht auch wieder etwas kleines.  Den Blütentrieb hätte ich fast übersehen, denn außer die Spitze sieht er aus wie ein vertrockneter Ast.
Leider findet man kaum Bilder mit denen man gut vergleichen kann. Sie hat momentan zwei Blütentriebe mit Knospen und es kommen glaube ich noch welche.

Scaphosepalum martineae
Aah, die ist mir bekannt. Bei mir blüht Sie seit July. Und mit immer mehr Blüten. Und an sehr langen Blütentriebe. Die längste ist ungefehr 15 cm. Ich finde die Blütenform ganz schön und natürlich die Farben auch.

Deine Bilder sind prächtig. ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund

Hallo Maria,

wirklich tolles Foto! Diese langen dünnen Blütentriebe sind bei einigen Pleurothallidae wirklich schnell zu übersehen. Als ich mein Porroglossum amethyistinum bekam, habe gleich erstmal 2 BTs aus Versehen abgeschnitten. Mad

Hallo Matthias,

es gibt einen wunderbaren Artikel über Dendrobium cuthbersonii auf der Fensterbank. Das geht schon. Ich habe für die kühlen zur Zeit auch nur ein kleines "Nanoviv" Provisorium, was aus einer runden Glasschale, einem Stück Fensterfolie und einem Lüfter besteht.


Hallo André,

das Moos habe ich von meiner großen Tonröhre. Die habe ich damals mit ein bisschen Moos von einer frisch gekauften Orchidee "geimpft".  

(Hier ein Bild von letztem Jahr mit Masd. asterotricha? und Masd. lychniphora)
Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 Masd_l11

Seit dem vermehrt es sich gut. Wenn ich feuchtigkeitsliebende Orchideen neu aufbinde, nehme ich inzwischen immer ein Stückchen von dem Moos von der Röhre, binde ein kleines Stück Sphagnum unter und lege dann das lebende Moos darauf. Je nach Pflanze und deren Zustand mache ich das entweder im Wurzelbereich oder etwas daneben. Das Moos wächst besonders schnell von der Sphagnum unterlage auf das Holz, bzw. Rinde über.

Die LF in meiner temperierten Vitrine ist je nach Bereich zwischen 65% (Monopods, temeperierte Dendrobien usw.) und 85% in der Pleurothallidae Ecke. Die Temperaturen variieren auch um die 3-5°C, je nach dem, wo ich in der Vitrine messe.

Mein kleines kühles "Nanoviv" Provisorium für die Den. cuthbersoniis und andere Oxyglossen sowie einige kühle Lepanthes und Masdevallien
schwankt zwischen 75% und 95%.

Die warme Vitrine bewegt sich auch so zwischen 65% LF - 98% LF nach dem Sprühen. Zur Zeit bekomme ich hier die LF nur runter, wenn ich die Türen offen lasse.

So sieht es bei mir im Augenblick aus. Die Luftfeuchtigkeit ändert sich in der warmen und der temperierten Vitrinen im Laufe eines Jahres natürlich. In der kühlen bleibt sie gleich.

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Maria schrieb:

Bei mir blüht auch wieder etwas kleines.  Den Blütentrieb hätte ich fast übersehen, denn außer die Spitze sieht er aus wie ein vertrockneter Ast.
Leider findet man kaum Bilder mit denen man gut vergleichen kann. Sie hat momentan zwei Blütentriebe mit Knospen und es kommen glaube ich noch welche.


Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 21597175044_91d00bd4fa_c

Scaphosepalum martineae

Das Bild ist wirklich Klasse Maria!!!
Wie bekommst du es hin, dass die gesamte Blüte scharf ist?

Mein martinchen hat nach seiner Sommerpause auch gerade wieder eine Blüte geöffnet.

weeand

weeand
Admin

Pooferatze schrieb:


Hallo André,

das Moos habe ich von meiner großen Tonröhre. Die habe ich damals mit ein bisschen Moos von einer frisch gekauften Orchidee "geimpft".  

Seit dem vermehrt es sich gut. Wenn ich feuchtigkeitsliebende Orchideen neu aufbinde, nehme ich inzwischen immer ein Stückchen von dem Moos von der Röhre, binde ein kleines Stück Sphagnum unter und lege dann das lebende Moos darauf. Je nach Pflanze und deren Zustand mache ich das entweder im Wurzelbereich oder etwas daneben. Das Moos wächst besonders schnell von der Sphagnum unterlage auf das Holz, bzw. Rinde über.

Die LF in meiner temperierten Vitrine ist je nach Bereich zwischen 65% (Monopods, temeperierte Dendrobien usw.) und 85% in der Pleurothallidae Ecke. Die Temperaturen variieren auch um die 3-5°C, je nach dem, wo ich in der Vitrine messe.

Mein kleines kühles "Nanoviv" Provisorium für die Den. cuthbersoniis und andere Oxyglossen sowie einige kühle Lepanthes und Masdevallien
schwankt zwischen 75% und 95%.

Die warme Vitrine bewegt sich auch so zwischen 65% LF - 98% LF nach dem Sprühen. Zur Zeit bekomme ich hier die LF nur runter, wenn ich die Türen offen lasse.

So sieht es bei mir im Augenblick aus. Die Luftfeuchtigkeit ändert sich in der warmen und der temperierten Vitrinen im Laufe eines Jahres natürlich. In der kühlen bleibt sie gleich.

Danke sehr für dein ausfürlichen Bericht. ja1 Es hilft mir um die richtige Bedingungen für meine Orchideen zu finden, in meiner Vitrine.
Viel zu überdenken  Wink


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Maria

Maria
Orchideenfreund

Danke euch!
Hallo Sabine bei kleinen Blüten gebe ich mir manchmal mehr Mühe und verwende das Programm  Helicon Focus Pro. Da werden mehrere Bilder gemacht und die scharfen Teile werden dann gestapelt und zu einen Bild zusammengefügt. Das Programm ist eigentlich ganz einfach zu bedienen, nur man braucht halt ein gutes Stative und eine Schiene ist auch ganz günstig um den Fotoapparat geringfügig bewegen zu können.

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Maria schrieb:Danke euch!
Hallo Sabine bei kleinen Blüten gebe ich mir manchmal mehr Mühe und verwende das Programm  Helicon Focus Pro. Da werden mehrere Bilder gemacht und die scharfen Teile werden dann gestapelt und zu einen Bild zusammengefügt. Das Programm ist eigentlich ganz einfach zu bedienen, nur man braucht halt ein gutes Stative und eine Schiene ist auch ganz günstig um den Fotoapparat geringfügig bewegen zu können.

Ahhh.... Danke Dir!
Ich habe mir vor gut einem Jahr meinen Wunschtraum erfüllt und eine recht vernünftige DSLR samt Makroobjektiv spendiert. Aber der Beginn war schwer und mit vielem bin ich auch jetzt noch nicht so recht zufrieden. Man muß das Fotografieren doch irgendwie neu erlernen und hinter viele "Geheimnisse" bin ich bis noch nicht gestiegen Rolling Eyes

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Für solche Aufnahmen, wie Maria sie zeigt, ist ein Makro-Objektiv sinnvoll. Außer dem ordentlichen Stativ sollte man auch einen Fernauslöser im Repertoire haben, um Wackler beim Auslösen auszuschließen. Und dan gilt natürlich üben, üben und üben. Very Happy
Oft bringt es was, wenn man mehrere Aufnahmen aus verschiedenen Abständen und Perspektiven macht. Meist ist dann die ein oder andere brauchbare Aufnahme dabei. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Maria

Maria
Orchideenfreund

Fernauslöser habe ich keinen, da verwende ich immer den Selbstauslöser. Very Happy  Wenn ich ohne Schnick Schnack fotografiere schaue ich bei Nahaufnahmen das ich immer um Blende 11 liege da ist die Tiefenschärfe auch besser. Ein Makro habe ich und eine Spiegelreflex Kamera habe ich natürlich auch.

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Erstmal Danke für eure Ausführungen und Anregungen ja1 ja1 ja1

Und wieder etwas Blühendes ... mein Pleurothallis loranthophyllum ist nun voll erblüht.

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 Img_0710

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 Img_0711

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 Img_0712

Maria

Maria
Orchideenfreund

So viele Blüten Sabine ja1

Einen kleinen Dauerblüher habe ich wieder mal fotografieren müssen. Very Happy


Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22359872646_01de6aebee_c

Lepanthes telipogoniflora

und eine noch nicht zu alte( seit August bei mir)  kleine mit einer ewig langen 60cm Blüte. Sie ist mit zwei Blütentrieben zu mir gekommen. Bei dem langen glaubte ich gar nicht das er noch blüht da er etwas knittrig war, doch das dürfte bei der Art normal sein.

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22136797880_06a3d3416a_c

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22324804325_1530a0bc9e_c

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22324805045_acb1dfd072_c

Sarcoglyphis comberi

weeand

weeand
Admin

Wow Maria, die sind ja richtig schön. Die Lepantes hat reitzvollen, medisch eigenartigen Blüten. Und dann 60 cm Blütentrieben bei den Sarcoglyphis. Ich dachte das die Blütentrieben meiner Scaphosepalum mit gut 15 cm schon lang waren. Laughing
Ich mag die Farben auch sehr.
Und deine Bilder sind auch wieder fantastisch. ja1 ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Schön! Sarcoglyphis comberi gefällt mir und ich kannte die Art nicht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Maria

Maria
Orchideenfreund

Danke euch!
Die Sarcoglyphis comberi war unter einen anderen Namen verkauft worden. Ich suchte sie in einer Gärtnerei aus weil mir die Blüte gut gefallen hat. Es hat mir eine liebe Ochideenfreundin die die gleiche gehabt hat und die sich besser Auskennt als ich mich je auskennen werde beim Namen geholfen. Es ist leider vielen Gärtnerei recht schwierig Orchidee mit richtigen Namen zu bekommen.

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund

Ohhhh .... schöne, interessante Pflanzen Maria!!!
Um Lepanthes bin ich auch schon herumgeschlichen, aber bei mir dürfte es zu kühl sein für diese Art. Also erfreue ich mich an den Erfolgen Anderer ja1 .

Sarcoglyphis ... tolle Pflanze ... ich müßte den langen Blütentrieb in Schlaufen legen, um ihn unterzubekommen Very Happy Very Happy Very Happy

konrad

konrad
Orchideenfreund

Hallo Maria,
ich habe eben meine Lepanthes telipogoniflora geschockt,sie wusste gar nicht,das man so groß werden kann,
eine super Pflanze hast Du da,die hat aber schon einige Jahre auf dem Buckel staun

Sarcoglyphis comberi ,bei mir läuft sie unter Cleisostoma comberi,hatte bei mir Blütentriebe von 10 bis 15 cm,
passend für die Vitrine,die Unterschiede sind schon erstaunlich.

Schöne Pflanzen zeigst Du hier immer und toll fotografiert. ja1

Maria

Maria
Orchideenfreund

Danke!
Sabine ich habe Glück bei mir kann sich meine Cleisostoma richtig hängen lassen.Very Happy
Die Lepanthes kann ich nur jeden empfehlen, sie ist ein richtig dankbarer Dauerblüher. Sie ist seit Juli 2014 bei mir und eigentlich gar nicht groß. Ich glaube sie wirkt nur aus der Nähe mächtig. Very Happy
Ich habe noch ein Foto von weiter weg zum Gössen Vergleich.

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 21886236009_1813896d22_c

konrad

konrad
Orchideenfreund

Maria,
das Lepanthes helgae gefällt mir unheimlich gut,schön klein und kompakt,mit relativ großer Blüte.
Laut Jay ist es kalt zu kultivieren,hälst Du sie auch kühl und wo gibt es soetwas Schönes ?

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Hallo Maria,
die sind Tip-Top kultiviert. ja1 ja1 ja1

Maria

Maria
Orchideenfreund

Danke!
Konrad ich habe sie von ECUAGENERA, der hat viel schöne  Very Happy  verlegen   .  Ich halte sie bei ungefähr 22 Grad in meinen Terrarium. Sie ist noch nicht sehr lange da aber sie hat schon das ein oder andre Blatt gemacht und die Blüten fallen nicht ab und öffnen sich auch. Also momentan würde ich sagen sie hält ein bisschen Wärme auch aus. Sie verträgt auch ein bisschen mehr Licht als mein anderen Lepanthes ( außer meine telipogoniflora das ist meine Rübe unter den Lepantes)
die hängen alle etwas tiefer weil mir die Blätter zu rot geworden sind.

konrad

konrad
Orchideenfreund

Danke Maria,
Ecuagenera viel mir auch gleich ein,ich habe dort nachgeschaut und auch einen Blick auf Lepanthes escobariana
geworfen. Sieht auch sehr kompakt mit großer Blüte aus,aber auch eine kühle.
Bin gespannt,wie die sich bei Dir bei den Temperaturen halten,das ist auch das,was ich hier klimatechnisch
anzubieten habe.

Maria

Maria
Orchideenfreund

So eine wohnt auch bei mir verlegen

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 21543111976_6a465e2d65_c

Lepanthes escobariana

Eine Blüte hat sie leider abgeworfen aber sie bastelt wieder Blätter und Blütentriebe. Die Pflanze ist eine Spur kleiner als helgae. Sie verträgt es nicht ganz so hell.

konrad

konrad
Orchideenfreund

Maria schrieb:So eine wohnt auch bei mir verlegen

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 21543111976_6a465e2d65_c

Lepanthes escobariana

Eine Blüte hat sie leider abgeworfen aber sie bastelt wieder Blätter und Blütentriebe. Die Pflanze ist eine Spur kleiner als helgae. Sie verträgt es nicht ganz so hell.

bounce bounce bounce sabber 2

Maria

Maria
Orchideenfreund

Zwei Erstblüten habe ich wieder aus meinen Terrarium. Sie sind seit Mitte September bei mir.

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22297998948_f6536e291b_c

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22297992598_3685e41121_c

Specklinia grobyi small

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22496717481_b50e4b975a_c

Miniatur-Orchideen 2. Teil - Seite 16 22485690125_e8fd7d6feb_c

Platystele umbellata

Die Blütendolde ist nicht einmal  einen cm. Beide haben sich gestern erst geöffnet.

Eli1

Eli1
Admin

Sehr schön Maria !


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nach oben  Nachricht [Seite 16 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 20 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten