Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Wer kennt diesen Nebler?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Wer kennt diesen Nebler? am 05.06.14 18:46

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Moin,

seit einiger Zeit überlege ich, das Terrarium mit einem außen montierten Nebler auszustatten. Dabei bin ich auf den Lucky Reptile Super Fog gestoßen. Hat jemand unter uns das Gerät im Einsatz und kann von Erfahrungen berichten?

Danke & beste Grüße,
Stefan

2 Wer kennt diesen Nebler? am 05.06.14 19:27

Evi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Stefan,

willst du damit deine Orchis beglücken? Ich hatte vor ein paar Jahren ein Vorgängermodell. In dieser Zeit war ich auch noch
Fensterbankler. Es ging einfach zu viel in den Raum hinein, sprich eigentlich nutzlos. Sicher ist das in einer Vitrine etwas anderes.
Ansonsten sind das recht solide robuste Geräte.

Viele Grüße

Evi

3 Wer kennt diesen Nebler am 05.06.14 19:34

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
ich kenne diesen Nebler nicht und weis auch nicht was er kostet.
Ich habe ein plantfog Nebler und bin sehr zufrieden damit schau mal im Web nach unter platfog at.

LG
Dieter

4 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 05.06.14 20:12

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Hallo Evi, hallo Dieter,

danke für Eure Antworten. Für die Fensterbankkultur benötige ich keinen Nebler. Da liegt die Luftfeuchtigkeit dank einiger Schalen mit viel Blähton für die kultivierten Pflanzen hoch genug. Sie fällt nur bei starker Heizungsthermik auf weniger als 50%, an einer Handvoll Tagen im Jahr. Sonst liegen die Werte unmittelbar bei den Pflanzen ständig über 60%.

Eingesetzt werden soll das Gerät - oder ein anderes - nur für das Terrarium, in dem vor allem Pleurothallis-Verwandte kultiviert werden, aber auch einige Bulbophyllum, Maxillaria und andere. Ich bin häufig für mehrere Tage unterwegs und suche eine Möglichkeit, die Zeitdauer bis zum nächsten Wässern zu strecken. Generell ziehe ich das Wässern von Hand vor, automatisieren möchte ich nicht. Zu unterschiedliche Orchideen mit zu unterschiedlichen Ansprüchen.

@ Dieter: Das scheint ein hervorragender Tipp zu sein, danke dafür. Dürfte aber für meine Wünsche überdimensioniert sein.

Edit: Der Super Fog kostet offiziell ca. 100 €, ist aber offenbar bereits für rund 60 € zu haben.

Beste Grüße,
Stefan

5 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 04.09.17 21:48

Orchinaut

avatar
Orchideenfreund
wollte kein neues Thema aufmachen.
Besitze seit heute das Model Trixie Fogger XL.

Werde hier die nächsten Tage meine Erfahrungen
teilen.

gruß Martl

6 Wer kennt diesen Nebler? am 04.09.17 22:19

orchium

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
@Knöchelkopp

Habe auch ein Terra. habe einen Nebler und eine Beregnungsanlage von MRS installiert.

Den Nebler läuft über eine Zeitschaltuhr jeweils ca. 2 Std.

Die Beregnungsanlage läuft ebenfalls über  eine Zeitschaltuhr im Sek. Modus.

Kostenpunkt für beide ca. 70,00 €

bis jetzt muß Ich nicht bei Sprühen.

7 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 13.09.17 15:47

Orchinaut

avatar
Orchideenfreund
Orchium, gibt es Bilder von deinem Terrarium?

8 Wer kennt diesen Nebler? am 13.09.17 21:59

orchium

avatar
Orchideenfreund
@Orchinaut;

Ich habe einmal eine Bildergalerie von meinen Terra. eingestellt.

Es soll mehr fürs Auge sein, und nicht auf Masse.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
einmal eine gesamt Ansicht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
ultraschallvernebler durch den Nebel ist das Bild unscharf

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Unter dem kleinen Ventilator sind , Haraella retrocalla, Mediocalcar decoratum, Oncidium eurycline,











[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
links Phal.? Podangis dactyloceras
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Aerangis rhodosticta, Haraella retrocalla, Oncidium longipes
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Elekto Schaltzentrale, Diverse Zeitschaluhren
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gehäuse für Pumpe von der Beregnungsanlage
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Pumpe der Beregnungsanlage, hat einen Ø von ca. 5cm. und eine länge von ca. 10cm. 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
12er Lüfter läuft den ganzen Tag, Beregnungsanlage , 1. Düse Vernebler, 2.+3. Düse Sprüher werden zusammen Betrieben. Die Düsen habe ich in einer Schaumstoff Unterlage wegen der Viberation.

9 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 14.09.17 17:37

Orchinaut

avatar
Orchideenfreund
Danke für die Bilder, und sogar mit Beschreibung! ja1

Wollte meinen Schlauch vom Fogger im Terrarium verstecken.
Echt hässlich diese Schläuche . da ist ein ultraschallnebler schon besser,
so wie du es hast. nachdenken

10 Wer kennt diesen Nebler? am 14.09.17 17:53

orchium

avatar
Orchideenfreund
@Orchinaut,
Den Schlauch habe ich jetzt nur als Ersatz Leitungen da liegen, habe sonst die Saugleitung direkt in der Ecke in einem Kabelschaft. Die Eckverbindung war Undicht und musste einen neue Winkel besorgen.(2,00€)was für ein Aufwand.

Für eine hohe LF. langt aber der Nebler nicht alleine aus. Deswegen die Beregnungsanlage, sie läuft Morgens 15sek. Mittags auch 15sek. ist derzeit ausreichend.

11 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 14.09.17 18:31

Orchinaut

avatar
Orchideenfreund
Ja . Das ist mir inzwischen auch bewusst geworden. Da habe ich paar Sachen nicht zu Ende gedacht.
Typische Anfängerfehler. Ich werde mich weiter Informieren bevor ich mein Projekt starte.


gruß Martl

12 Re: Wer kennt diesen Nebler? am 14.09.17 19:43

Orchinaut

avatar
Orchideenfreund
Reinigt ihr eigentlich eure Schläuche vom vernebler dann auch?
Oder achtet ihr weniger auf die hygiene.

Gruß Martl

13 Wer kennt diesen Nebler? am 14.09.17 19:47

orchium

avatar
Orchideenfreund
mein Ultraschallnebler hat kein Schlauch, das ganze ist im Ø3cm und 2cm hoch, was wilste da noch Reinigen.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten