Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya gaskelliana

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 11 von 13]

251 Re: Cattleya gaskelliana am 03.07.16 20:15

Phips


Orchideenfreund
Wunderschön ist sie. ja1

252 Re: Cattleya gaskelliana am 04.07.16 23:07

Leni


Orchideenfreund
Gratulation Rolf Smile

LG


Leni

253 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 11:26

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

meine Cattleya gaskellia alba und C. gaskelliana var. coerulea sind noch nicht ganz verblüht - da öffnete gestern als Dritte im Bunde auch C. gaskelliana tipo ihre drei Knospen und präsentiert nun ihre riesigen Blüten!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya gaskelliana


Freundliche Grüße
Rolf

254 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 14:01

KarMa


Orchideenfreund
Hallo Rolf,
ganz meisterliche Blüten zeigt Deine Cattleya gaskelliana tipo. ja1

255 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 21:10

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön, Rolf   ja1 ja1









Gruß Klaus

256 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 21:30

emmily


Orchideenfreund
Glückwunsch super schöne Blüten ja1 ja1 ja1

257 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 22:00

Peregrinus


Globalmoderator
Sehr erfreulich, Rolf! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

258 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 22:21

NorbertK


Orchideenfreund
Rolf, die sieht klasse aus.
Freundliche Grüße, Norbert

259 Re: Cattleya gaskelliana am 18.07.16 22:23

walter b.


Orchideenfreund
Hallo Rolf,

ungewöhnliche Blüten, sehr schön!

Viele Grüße
Walter

260 Re: Cattleya gaskelliana am 19.07.16 5:22

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Gut gemacht!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

261 Cattleya gaskelliana am 24.07.16 11:23

diehey


Orchideenfreund
Nun ist meine Cattleya gaskelliana auch so weit, eine Rispe mit 3 Blüten wie ich finde sind es diesmal sehr große Blüten.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

262 Re: Cattleya gaskelliana am 24.07.16 13:05

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dieter, guter Erfolg. Ich vermute auf Grund der z.Zt. herrschenden Witterung ist die Haltung nicht so optimal. Wir hängen auch was laff in der Kurve bei den Temperaturen.



Zuletzt von Franz am 24.07.16 13:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

263 Re: Cattleya gaskelliana am 24.07.16 13:14

Eli1


Admin
ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

264 Cattleya gaskelliana am 24.07.16 14:19

diehey


Orchideenfreund
Hallo Franz,
ja da muss ich Dir recht geben, ich hätte sie auch etwas früher auf den Tisch stellen sollen sie war zu lange oben unter dem Dach vom Wintergarten da ist es ihr bestimmt zu warm geworden.

LG
Dieter

265 cattleya gaskelliana am 25.07.16 12:31

laetitia


Orchideenfreund
hallo, Dieter,
ich möchte nicht den Teufel an die Wand malen, aber nach dem Bild sieht sie leicht virös aus. Ich würde sie auf jeden Fall weiter beobachten. Bei gaskelliana ist es mir mehrmals auch passiert
Grüße
Laetitia

266 Cattleya gaskelliana am 25.07.16 15:32

diehey


Orchideenfreund
Hallo laetitia,
kannst du mir mal veraten woran du erkennst das die Pflanze leicht virös aus schaut, auf den Blättern sind überhaupt keine Flecken.

LG
Dieter

267 cattleya gaskelliana am 27.07.16 9:43

laetitia


Orchideenfreund
ich meine damit die dunkleren Farbklecks auf den Petalen

Laetitia

268 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 10:29

walter b.


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

nix für ungut, aber ich würde die Sache genau wie Laetitia sehen. An den Blüten kann an bestimmte Viren recht gut erkennen, eben an den unregelmäßig verlaufenden, schlierenartigen Flecken, die ja in einer normalen Cattleya-Blüte an einer gesunden Pflanze nichts zu suchen haben.

Solche Pflanzen sollte man zumindest isolieren, besser gleich vernichten, um die Ansteckung weiterer Pflanzen zu vermeiden.
Ich werfe sie weg (Restmüll), damit ich mir die Sammlung nicht damit versaue. Im Spätwinter war es leider erst eine Laelia anceps coerulea mit drei Blütenständen.
Schade, aber was soll's! Viren sind nicht heilbar, sie können sich nur maskieren, also unsichtbar und damit unerkannt bleiben. Übertragbar und ansteckend ist die Krankheit aber trotzdem man sie nicht sieht...

Viele Grüße
Walter

269 Cattleya gaskelliana am 27.07.16 10:51

diehey


Orchideenfreund
Wenn ich mir aber das erste Bild von Rolf seiner Pflanze an sehe so sind da auch schon leichte schlieren an den Rändern zu sehen, also rein weiss sind die auch nicht.
Ich werde sie im Auge behalten und isolieren mal sehen wie sie im nächsten Jahr blüht.

LG
Dieter

270 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 11:46

walter b.


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

das war bitte in keinster Weise gegen Dich gerichtet.
Das ist mir ja auch schon passiert, irgendwie schleicht sich das halt manchmal ein, mit einer Pflanze oder mit Schädlingen, im Nachhinein kann man das eben dann auch nicht ändern. Wenn sich ein Virus nur so deutlich zeigt, wäre es schon angezeigt, etwas zu tun.

An den Blüten von Rolfs Pflanze kann ich keine Merkmale ausmachen, die auf eine Virose hindeuten würde. Ich sehe nur Wassertropfen, die zwar die Haltbarkeit der Blüten verringern können, um diese Jahreszeit sonst aber nicht viel anrichten sollten.

Viele Grüße
Walter

271 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 11:57

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Dieter,

leider muss ich Laetitia und Walter Recht geben. Es sieht wirklich nach einem Virus aus!

Freundliche Grüße
Rolf

272 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 16:13

zwockel


Orchideenfreund
vIRUS !!!

oK,ich würde sie nehmen.

Die zweite viröse,welche ich habe hat jetzt zwei gesund aussehende Neutriebe.

Bin gespannt ob diesmal Blüten kommen.

Ich habe Tinktur angesetzt und behandele ja mit Globulis.

Liebe Grüße

Will

273 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 16:27

walter b.


Orchideenfreund
Will, bei allem Respekt vor Deinen Künsten, aber ich glaube dass Du Dir die Globuli und die Tinktur gegen Viren "auf den Bauch hauen" kannst, wie man bei uns so schön sagt...

Du wirst bestenfalls erreichen dass die Pflanze die Erkrankung nicht mehr zeigt, sie ist aber nicht weg. Und das große Problem ist dabei die potenzielle Ansteckung anderer Pflanzen, weil übertragbar ist auch ein "maskierter" (nicht sichtbarer) Virus.
So kann man sich die ganze Sammlung verseuchen. Und mit dem Weitergeben scheinbar unbefallener Pflanzen auch die Sammlungen Anderer.
Ich würde eine offensichtlich viröse Pflanze nicht weitergeben auch wenn jemand mich noch so bittet. So etwas gehört einfach in die Tonne!!!

Viele Grüße
Walter

274 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 17:25

Christian N


Orchideenfreund
Hallo Will,

ich muß Walter leider recht geben.

Es ist schon schlimm genug, wenn man Pflanzen in der Sammlung hat, die plötzlich durch die typischen Verfärbungen an den Blättern oder Blüten das Ausbrechen einer Viruserkrankung zeigen.
Sicher können die Pflanzen u.U. damit weiterleben, aber spätestens die unschönen Blüten verbieten ein Tolerieren dieser Krankheit.

Wenn man nicht vorhat, Teilstücke weiterzugeben oder zu Ausstellungen mitzunehmen, dann kann man wertvolle Exemplare innerhalb der eigenen Sammlung weiterpflegen.
Und wenn man keine Isolierstation betreibt, so tritt das ein, was Walter beschrieben hat. Von jederzeit wieder beschaffbaren Exemplaren sollte man sich jedoch immer trennen.

Die einzigen erfolgversprechenden Versuche zur Bekämpfung von Viruserkrankungen bei Pflanzen, die ich kenne, sind die mit Wärmebehandlung von über 40°C über mehrere Stunden.
Jeder kann mit ohnehin viruskranken Orchideen Versuche in dieser Richtung machen, aber wahrscheinlich wird man unter diesen Bedingungen die Pflanzen gleich mit töten.

Ich schreibe diesen ausführlichen Kommentar nur, weil viele Anfänger die Beiträge dieses Forums lesen und Viruserkrankungen bei Orchideen nicht nur unheilbar sind, sondern auch beim Aufbau einer Orchideensammlung von der ersten Pflanze an unbedingt ernst genommen werden müssen.


Gruß
Christian

275 Re: Cattleya gaskelliana am 27.07.16 20:17

Peregrinus


Globalmoderator
Hat denn schon mal jemand eine solche Pflanze untersuchen lassen? Bisher ist es meines Wissens eine Vermutung, dass diese Flecken von Viren ausgelöst werden


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 11 von 13]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten