Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum druryi

+3
Robert
KarMa
UweM.
7 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Paphiopedilum druryi Empty Paphiopedilum druryi 03.05.14 18:57

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Paph. druryi kommt in Südindien in Höhen von 1000-2000 m vor und wächst dort in offenem Grasland.

Für die Kultur ist sehr viel Licht notwendig - die gezeigte Pflanze hat erst nach 9 Jahren bei mir in der Kultur geblüht.




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 03.05.14 20:55

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Wunderbar! Für die lange Wartezeit hat sie Dich aber voll entschädigt. Sehr ästhetisch,
dieser Gesamteindruck.   ja1

3Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 03.05.14 23:31

Gast

avatar
Gast
Eine tolle Pflanze und eine wunderschöne Blüte  ja1 foto  ja1 

Ich wollte mir auch schon eine zulegen, nur sind die nicht leicht zu bekommen, hast du einen Tipp  scratch

4Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 04.05.14 13:52

Robert

Robert
Orchideenfreund
Pizzi1968 schrieb:

Ich wollte mir auch schon eine zulegen, nur sind die nicht leicht zu bekommen, hast du einen Tipp  scratch
Hallo Peter,

die Orchidee kannst du bei Frau Elsner (Elsner-Orchideen) oder bei Orchideen Wiechmann bekommen.

5Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 04.05.14 18:48

Gast

avatar
Gast
Danke für den Tipp!  Wink

6Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 04.05.14 19:09

werner b

werner b
Orchideenfreund
Einer der wunderschönsten Schuhe!
Tolle Pflanze!!!

7Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 12.10.20 14:31

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Seit einigen Jahren bemühe ich mich hier schon um eine Blüte, bin bisher bei diesem "blühstarken" Exemplar aber über den Status einer respektablen Grünpflanze nicht hinausgekommen.

Mittlerweilen treibt sie sehr viele Seitensprosse. Um diesen auch die Möglichkeit zu bieten, ihre Wurzeln in feuchtes Substrat zu versenken und damit sie nicht vertrocknen, habe ich nun die Substratoberfläche mit dichten Sphagnumpolstern bedeckt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 12.10.20 18:33

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Ein Orchideenfreund hat vor Jahren wegen der Rhizombildung Paph. druryi in 60 cm großen Balkonkästen kultiviert. Diese Pflanzen sind super gewachsen - haben aber nie geblüht!

Einen Blumenkasten hat er dem Berggarten in Hannover-Herrenhausen vermacht. Die Pflanzen wurden vereinzelt und stehen heute in der eher kühleren Abteilung der GWH zusammen mit Paph. venustum und spicerianum.

Das kühlere Klima im Winterhalbjahr enspricht auch den Standortbedingungen. Es blühen immer mal wieder Pflanzen von diesen Paph. druryi - aber nicht so regelmäßig wie venustum uns spicerianum.

9Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 12.10.20 18:46

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Uwe, das klingt nicht sehr hoffnungsfroh - nach dem Motto: je besser man die Pflanze umsorgt, umso weniger wird sie blühen.

Ich wüsste nicht, was ich in der Pflege noch steigern könnte. Nach einer kühlen, hellen Überwinterung kommt sie im Frühjahr hinaus auf die südseitige Kellerterrasse, wo sie viel frische Luft und auch viel Licht erhält, ganz gemäß den ursprünglichen Standortbedingungen (die Art dürfte ja inzwischen in freier Wildbahn ausgerottet worden sein).

Aber aufgeben werde ich nicht, die Pflanze wird einfach in der Kultur mitlaufen, solange ich die Orchideenkutur noch betreiben kann Wink

10Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 12.10.20 19:54

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Von einigen alten Klonen hat man gehört, dass sie fast nie geblüht haben.... - sorry.

Extreme Wetterbedingung sollen am Naturstandort herrschen: Im Sommer sehr heiß und trocken im Gegensatz zur kühlen Trockenzeit. Und immer viel Licht!

Von meinen beiden Pflanzen hat auch erst eine geblüht Crying or Very sad

mom01 Gefällt dieser Beitrag

11Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi 23.10.21 20:14

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Aber heuer sieht es einmal gut aus; es scheint was zu werden mit der ersten Blüte!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe heuer die Pflanze schon im Hochsommer ganz nach vorne an die Sonnenkante der Kellerterrasse gestellt, nur minimal geschützt von ein paar Rosenblättern. Da sind die Blätter ziemlich gelb geworden. Umgetopft wurde auch schon ein paar Jahre nicht. Ich habe also die mehrtriebige Pflanze ganz schön in die Enge getrieben und da ist jetzt aus einem der stärkeren Seitentriebe dieser Blütenansatz erschienen, tief am Grund spürt man schon den anschwellenden Knospenansatz...

zwockel, mom01, sphingidae und rauhaariger Gefällt dieser Beitrag

12Paphiopedilum druryi Empty Paphiopedilum druryi 23.10.21 20:31

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Wolfgang

Prima - Herzlichen Glückwunsch winken

13Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi Gestern um 9:05

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
Danke! Jetzt muss man halt schauen, was über den Winter weiter passiert nachdenken

14Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi Gestern um 10:07

Muralis

Muralis
Orchideenfreund
In Indien kämpft man noch um die letzten freilebenden Exemplare: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

15Paphiopedilum druryi Empty Re: Paphiopedilum druryi Gestern um 13:15

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Ein toller Erfolg und ein feiner Artikel! Vielen Dank, Wolfgang!!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten