Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchis (Anacamptis) morio L.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Orchis (Anacamptis) morio L. am 13.04.14 20:07

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Orchis morio, das Kleine Knabenkraut ist inzwischen eine seltene Art. Vor 100 Jahren ( z. B. Goldschmidt, 1908) gehörte die Art zu den häufigen Orchideen in unserer Heimat. Seit Jahren besuche ich ein Gebiet, in dem das Kleine Knabenkraut gute Bestände hat. Üblicherweise erscheinen die ersten Blüten etwa Mitte April. So auch in diesem Frühjahr, in dem andere Pflanzenarten mehrere Wochen früher blühen als üblich.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Eine helles Exemplar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Häufiger ist die dunkle Variante.



Zuletzt von Peregrinus am 13.04.14 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Die Regenpausen habe ich heute genutzt, um den Bestand zu sichten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die ersten Blümchen waren aufgeblüht. Es war überall klattschnass und ich bin nicht verschont geblieben beim fotografieren.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Danke für herrliche Bilder von den hier heimischen wilden Orchideen!

In meiner Wohngegend gibt es große Feuchtwiesen, doch ist 'Betreten verboten' oder unmöglich, da an allen Seiten von Wasserläufen oder Zäunen begrenzt.

manne

avatar
Orchideenfreund
[quote="Peregrinus"]Die Regenpausen habe ich heute genutzt, um den Bestand zu sichten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

meine brauchen noch etwas. kommen auch aus den ostkarpaten.

Tyr

avatar
Orchideenfreund
Sowohl meine als auch die drausen im Feld brauchen auch noch etwas, wobei in diesem Fall das Klima den Unterschied macht.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Vor vier Wochen war noch überhaupt nichts zu sehen. Heute hatte ich bei schönstem Wetter Gelegenheit, der Knabenkrautwiese einen Besuch abzustatten. Es hat sich gelohnt. Ich habe auch den Eindruck, dass die Anzahl der Individuen zugenommen hat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ein Ausschnitt mit dichtem Bestand.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gemischte Gruppe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Diese Färbung ist häufig, eine Tipo sozusagen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die dunklen Exemplare überwiegen, aber dieses ist extrem dunkel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ein sehr helles Exemplar.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ein Exemplar mit fast weißer Lippe.

Auf den Wiesen, auf denen Dactylorhiza majalis wächst, war noch nichts zu sehen. Das kalte Frühjahr hat sicher viele Arten gebremst.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Danke für die schönen Bilder, offensichtlich ein toller Standort.

Hier (Mittelhessen) blüht morio immer um den 1.Mai in Vollblüte. Ich will morgen mal nachschauen und hoffe es gibt keine Wildschwein- oder Trockenschäden. Das erste blühende Exemplar hab ich dieses Jjahr am 08.04. gefunden.

D.majalis braucht sicher noch 2 Wochen.

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Danke für diesen Anblick, Matthias. Wie schön muss es sein, solche Wiesen in natura zu betrachten.

manne

avatar
Orchideenfreund
mein beet. die oph. sphegodes dazwischen brauchen noch etwas.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

weeand

avatar
Orchideenfreund
Hallo Mathias, immer toll soviele an einem Platz zu sehen! Und ach gut mal zu lesen das die Anzahl zu nimmt ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.

Schöne Grüße, André.

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Toll, Matthias!!ja1

Manne, deine "Wiese" sieht "fast" so gut aus wie die von Matthias! Razz verlegen

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
manne schrieb:mein beet. die oph. sphegodes dazwischen brauchen noch etwas.
Sehr schön, Manne! Sind alle Deine O. morio so dunkel?


weeand schrieb:Hallo Mathias, immer toll soviele an einem Platz zu sehen! Und ach gut mal zu lesen das die Anzahl zu nimmt ja1
Ja, das finde ich auch toll. Aber ich hatte befürchtet, das trockene Frühjahr hätte der (Feuchtigkeit liebenden) Art geschadet. War zum Glück unbegründet. cheers

btw: mein Name wird mit doppeltem t geschrieben. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Matthias
Wunderschöner Anblick ja1 ja1 ja1


LG


Leni

manne

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
manne schrieb:mein beet. die oph. sphegodes dazwischen brauchen noch etwas.
Sehr schön, Manne! Sind alle Deine O. morio so dunkel?

die sind eigentlich noch dunkler. fast schwarz.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten